Re: Scherenthread reloaded

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: Scherenthread reloaded

Beitragvon Jocelyne Lopez » Mi 15. Apr 2009, 18:31

Chief hat geschrieben:Ich bin sprachlos, "Tante Emma" nennt Mahag-Forum ein Gammelforum.


Ich halte persönlich den Nick „Tante Emma“ für einen Nick von „galileo2609“, ein völlig durchgedrehter und extrem übler Hetzer, Administrator im Hetz- und Stalkerforum "Alpha Centauri", der seit Jahren tagtäglich im Internet die Kritiker der Relativitätstheorie verfolgt und mit Dreck, Haß und Verachtung übergießt (hauptsächlich aus extremistischen politischen Motivationen und mit der Antisemitismuskeule). Auch als Nick „galileo2609“ nannte er zum Beispiel mal das Forum von Ekkehard Friebe ein „Gammelforum“ und meinen Blog einen "Gammelblog".

Der Typ ist völlig durchgeknallt, das ist aber im Internet seit Jahren bekannt. Seine Aufgabe als Hetzer und Mobber ist Haß und Unfriede zu schwüren, sowie Feindbilder zu pflegen.

Viele Grüße
Jocelyne Lopez
Jocelyne Lopez
 
Beiträge: 4174
Registriert: So 8. Feb 2009, 22:41

Re: Scherenthread reloaded

Beitragvon contravariant » Mi 15. Apr 2009, 19:08

Jocelyne Lopez hat geschrieben:Der Typ ist völlig durchgeknallt, das ist aber im Internet seit Jahren bekannt. Seine Aufgabe als Hetzer und Mobber ist Haß und Unfriede zu schwüren, sowie Feindbilder zu pflegen.

Und er ist Jude und arbeitet beim Patentamt, dann muss er ja schuldig sein. Oder wie war das?
contravariant
 
Beiträge: 3021
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 20:16

Re: Scherenthread reloaded

Beitragvon Jocelyne Lopez » Mi 15. Apr 2009, 19:31

contravariant hat geschrieben:
Jocelyne Lopez hat geschrieben:Der Typ ist völlig durchgeknallt, das ist aber im Internet seit Jahren bekannt. Seine Aufgabe als Hetzer und Mobber ist Haß und Unfriede zu schwüren, sowie Feindbilder zu pflegen.

Und er ist Jude und arbeitet beim Patentamt, dann muss er ja schuldig sein. Oder wie war das?


Er ist Jude, in der Tat, es gibt selbstverständlich auch welche, die völlig durchgeknallt sind. Warum sollte es keine geben? Kannst Du mir das erklären?

Und nein, ich glaube nicht, dass er beim Europäischen Patentamt in München arbeitet, er hat aber da einen Kontakt, der ihm bei seinen "Recherchen" zum Stalken und Mobben seiner Opfer im Internet behilflich ist, dummerweise aus dem Computer vom Patentamt: http://www.jocelyne-lopez.de/blog/2009/ ... n-munchen/

Jocelyne Lopez
Jocelyne Lopez
 
Beiträge: 4174
Registriert: So 8. Feb 2009, 22:41

Re: Scherenthread reloaded

Beitragvon contravariant » Mi 15. Apr 2009, 19:33

Chief hat geschrieben:hier geht es einfach nur um Physik und Philosophie ohne irgendwelche ideologische, religiöse oder politische Vorurteile. Und so wird es auch bleiben.

Kann schon sein. Allerdings hat Jocelyne in der "Causa" AC-Forum und insbesondere "wegen" galileo2609 an den Zentralrat der Juden. Das wirft natürlich die Frage auf, selbst wenn er Jude sein sollte, was hat der Zentralrat der Juden damit zu tun, was er in irgendwelchen Internetforen postet?
contravariant
 
Beiträge: 3021
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 20:16

Re: Scherenthread reloaded

Beitragvon contravariant » Mi 15. Apr 2009, 19:36

Jocelyne Lopez hat geschrieben:Er ist Jude, in der Tat, es gibt selbstverständlich auch welche, die völlig durchgeknallt sind. Warum sollte es keine geben? Kannst Du mir das erklären?

Ich frage mich halt nur, warum zu du dem Zentralrat der Juden Emails schreibst, um dich über das Verhalten eines angeblichen Juden zu beschweren, aber nicht an die Deutsche Bischofskonferenz um dich über das Verhalten von deinem anderen speziellen Freund zu beschweren, der von sich sagt, er sei Katholik?
contravariant
 
Beiträge: 3021
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 20:16

Re: Scherenthread reloaded

Beitragvon contravariant » Mi 15. Apr 2009, 19:44

Chief hat geschrieben:Und woher willst du wissen ob ich ein Jude bin oder nicht?

Sollte mich das interessieren?
contravariant
 
Beiträge: 3021
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 20:16

Re: Scherenthread reloaded

Beitragvon Jocelyne Lopez » Mi 15. Apr 2009, 20:09

contravariant hat geschrieben:
Ich frage mich halt nur, warum zu du dem Zentralrat der Juden Emails schreibst, um dich über das Verhalten eines angeblichen Juden zu beschweren, aber nicht an die Deutsche Bischofskonferenz um dich über das Verhalten von deinem anderen speziellen Freund zu beschweren, der von sich sagt, er sei Katholik?


Es geht nicht um Religion, sondern um Naziverbrechen im III. Reich und um Holocaust. Und ich habe keinen „katholischen Freund“ (???), der mich seit Jahren wegen Naziverbrechen im III. Reich und wegen Holocaust verfolgt. Das tun nur ein paar durchgeknallten, üble Typen aus dem Forum Alpha Centauri, die in Meute überall auftauchen.

A propos, “contravariant / MontyHall – Jew of the Day”, was machen Deine Bretzel? Machen sie Dich noch so durstig?
http://www.jocelyne-lopez.de/blog/2008/ ... nd-trinken

Und ich lasse mich wegen Naziverbrechen im III. Reich und wegen Holocaust nicht wehrlos verfolgen und fertig machen, ob von Juden oder von Nicht-Juden. Kapiert, MontyHall?

Jocelyne Lopez
Jocelyne Lopez
 
Beiträge: 4174
Registriert: So 8. Feb 2009, 22:41

Re: Scherenthread reloaded

Beitragvon contravariant » Mi 15. Apr 2009, 20:17

Jocelyne Lopez hat geschrieben:A propos, “contravariant / MontyHall – Jew of the Day”, was machen Deine Bretzel? Machen sie Dich noch so durstig?
http://www.jocelyne-lopez.de/blog/2008/ ... nd-trinken

Ich bin nicht MontyHall und ich bin Atheist. Aber du solltest Jude nicht als Schimpfwort benutzen. Du weißt schon, sonst kommen die Leute auf so komische Gedanken...
contravariant
 
Beiträge: 3021
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 20:16

Re: Scherenthread reloaded

Beitragvon Jocelyne Lopez » Mi 15. Apr 2009, 20:18

contravariant hat geschrieben:
Jocelyne Lopez hat geschrieben:A propos, “contravariant / MontyHall – Jew of the Day”, was machen Deine Bretzel? Machen sie Dich noch so durstig?
http://www.jocelyne-lopez.de/blog/2008/ ... nd-trinken

Ich bin nicht MontyHall und ich bin Atheist. Aber du solltest Jude nicht als Schimpfwort benutzen. Du weißt schon, sonst kommen die Leute auf so komische Gedanken...


Ich habe nicht das Wort Jude als Schimpfwort benutzt, MontyHall.

Jocelyne Lopez
Jocelyne Lopez
 
Beiträge: 4174
Registriert: So 8. Feb 2009, 22:41

Re: Scherenthread reloaded

Beitragvon contravariant » Mi 15. Apr 2009, 20:20

Jocelyne Lopez hat geschrieben:Ich habe nicht das Wort Jude als Schimpfwort benutzt, MontyHall.

Ich bin nicht MontyHall. Was kann ich mir denn darunter vorstellen, wenn ich "Jew of the Day" bin?
contravariant
 
Beiträge: 3021
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 20:16

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste