Erklärung für McMurdo zu Uhren

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon Kurt » Mi 10. Aug 2022, 20:30

Du
Auf geht's, warum gehen bewegte Uhren langsamer?


Naja, da muss ich wohl.

Genommen wird ein Atom, bestehend aus dem Kern und einem Elektron.
Dieses sei unser Schwingkörper der die Resonanzfrequenz der Uhr erzeugt.
Das Elektron schwingt (bei passender Anregung) gegen den Kern.
Das Elektron durchläuft dabei immer die gleiche Strecke.

Ein Motorboot, dass immer eine bestimmte Strecke mit gleicher Geschwindigkeit gegen das Wasser überbrückt, soll es verdeutlichen.
Ein Fahrzyklus entspricht einem Taktzyklus der Atomuhr, ist halt langsamer.
Ansonsten besteht kein grundsätzlicher Unterschied.

Es gibt zwei Strecken, eine liegt im ruhenden See, die andere im Abflussbach.

Nun macht das Boot einen Zyklus im See, es fährt die Strecke einmal hin und zurück. Der Umkehrvorgang wird ausgeblendet, es zählt nur die Fahrzeit auf der Strecke.

Nun gehts mit dem Boot in den Bach, auch dort wird eine gleichlange Strecke mit der gleichen Geschwindigkeit abgefahren wie im See.

Die Auswertung der Fahrzeit ergibt: Im Bach dauert es länger bis das Boot wieder zurückkommt.

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 16892
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon McMurdo » Do 11. Aug 2022, 05:19

Warum geht eine bewegte Uhr langsamer?
Bis jetzt hast du ja nur Relativgeschwindigkeiten erklärt, das ist trivial.

Warum geht eine Uhr auf dem Boot langsamer wenn das Boot auf dem See fährt? Bei dir scheint das ja nur auf dem Fluss zu funktionieren.
McMurdo
 
Beiträge: 11422
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon Kurt » Do 11. Aug 2022, 08:04

McMurdo hat geschrieben:Warum geht eine bewegte Uhr langsamer?


Hast du die Analogie mit dem Boot verstanden?

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 16892
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon McMurdo » Do 11. Aug 2022, 08:40

Kurt hat geschrieben:Hast du die Analogie mit dem Boot verstanden?

Nein, warum geht die Uhr auf dem Boot das auf dem See fährt und nicht im Fluss nicht langsamer?
Zuletzt geändert von McMurdo am Do 11. Aug 2022, 09:53, insgesamt 1-mal geändert.
McMurdo
 
Beiträge: 11422
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon Kurt » Do 11. Aug 2022, 09:20

McMurdo hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Hast du die Analogie mit dem Boot verstanden?

Nein


Dann versuchs nochmal.

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 16892
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon McMurdo » Do 11. Aug 2022, 09:53

Kurt hat geschrieben:Dann versuchs nochmal.

Versteh ich immer noch nicht warum die Uhr nur auf dem Fluß langsamer gehen soll, auf dem See aber nicht.
McMurdo
 
Beiträge: 11422
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon bumbumpeng » Do 11. Aug 2022, 09:53

Wer soll denn den Schmarrn verstehen?
bumbumpeng
 
Beiträge: 2987
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon bumbumpeng » Do 11. Aug 2022, 09:54

McMurdo hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Dann versuchs nochmal.

Versteh ich immer noch nicht warum die Uhr nur auf dem Fluß langsamer gehen soll, auf dem See aber nicht.

Kurt versteht das ja selber nicht.
bumbumpeng
 
Beiträge: 2987
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon McMurdo » Do 11. Aug 2022, 09:55

bumbumpeng hat geschrieben:Kurt versteht das ja selber nicht.

Das stimmt auch wieder.
McMurdo
 
Beiträge: 11422
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon Kurt » Do 11. Aug 2022, 12:18

bumbumpeng hat geschrieben:Wer soll denn den Schmarrn verstehen?


Wenn du das mit dem Boot nicht verstehst dann frag halt nach.

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 16892
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste