Janś Weltformel

Hier werden andere Standardmodelle der Physik kritisiert oder verteidigt

Re: Janś Weltformel

Beitragvon Jan » Mi 5. Mai 2021, 14:12

Zum Myon-Paradoxon

---> t.me/ElektrischesUniversum
Dateianhänge
toe - myon.png
toe - myon.png (263.45 KiB) 599-mal betrachtet
Jan
 
Beiträge: 4230
Registriert: Do 27. Mär 2014, 21:55

Re: Janś Weltformel

Beitragvon Dieter Grosch » Mo 24. Mai 2021, 16:43

Jan hat geschrieben:Das Elektrische Universum jetzt auch auf telegram, bevor es völlig in Vergessenheit gerät

---> https://t.me/ElektrischesUniversum

Und wie wäre es mit meiner Vorstellung:
siehe Bilder und angefügte Ergänzung
Nachtrag:
Bei der Beschreibung des Wirkungsquantums h wurde nur das Prinzip beschrieben, was verständlich ist. Der Fehler kann aber behoben werden, indem man den Betrag noch mit sqrt(5) multipliziert, worin die 5 entweder die Anzahl der kosmischen Ladungen der Erde, nach meiner 1995 vor-genommen Beschreibung unseres Planetensystems, ist, oder die Anzahl von eT in einen Proton.
Dateianhänge
Seite_002.jpg
Seite_002.jpg (348.58 KiB) 475-mal betrachtet
Seite_001.jpg
Seite_001.jpg (381.88 KiB) 475-mal betrachtet
Dieter Grosch
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 11. Jun 2019, 16:37

Re: Janś Weltformel

Beitragvon Jan » Di 25. Mai 2021, 21:44

Das beste wäre, wenn du bei Telegram einen eigenen Kanal oder Gruppe erstellst.

Deine Theorie passt nicht ins Elektrische Universum
Jan
 
Beiträge: 4230
Registriert: Do 27. Mär 2014, 21:55

Re: Janś Weltformel

Beitragvon Dieter Grosch » Mi 26. Mai 2021, 03:36

Jan hat geschrieben:Das beste wäre, wenn du bei Telegram einen eigenen Kanal oder Gruppe erstellst.
Deine Theorie passt nicht ins Elektrische Universum

Weil sie das Universum ausschließlich als elekt6risch betrachtet, jedenfalls den 10^40 Teil.
Dieter Grosch
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 11. Jun 2019, 16:37

Re: Janś Weltformel

Beitragvon Jan » Mi 26. Mai 2021, 18:12

Es geht nur um die "elektro-magnetische" Beschreibung und Erklärung der Vorgänge im Universum.

Deine Theorie passt da nicht rein.
Jan
 
Beiträge: 4230
Registriert: Do 27. Mär 2014, 21:55

Re: Janś Weltformel

Beitragvon Dieter Grosch » Do 27. Mai 2021, 03:27

Jan hat geschrieben:Es geht nur um die "elektro-magnetische" Beschreibung und Erklärung der Vorgänge im Universum.
Deine Theorie passt da nicht rein.

Diese Behauptung musst Du aber beweisen. Ich habe nur den Elektro-Magnetismus als newtonsche Mechanik beschrieben.
Dieter Grosch
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 11. Jun 2019, 16:37

Re: Janś Weltformel

Beitragvon bumbumpeng » Do 27. Mai 2021, 09:39

Dieter Grosch hat geschrieben: Ich habe nur den Elektro-Magnetismus als newtonsche Mechanik beschrieben.

@Dieter Grosch,

In einem anderen Forum hatte auch jemand das Licht der Sonne als mechanischen Impuls beschrieben und wollte alles mit Mechanik beschreiben. Das funktioniert nicht.

Wie kommst du auf so verrückte Ideen?
bumbumpeng
 
Beiträge: 1299
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Janś Weltformel

Beitragvon Dieter Grosch » Do 27. Mai 2021, 10:01

bumbumpeng hat geschrieben:In einem anderen Forum hatte auch jemand das Licht der Sonne als mechanischen Impuls beschrieben und wollte alles mit Mechanik beschreiben. Das funktioniert nicht.
Wie kommst du auf so verrückte Ideen?

Lies meine Theorie, z..B.auf meiner Homepage, und diskutier dann darüber, hier ist nicht genug Dateigröße.
Dieter Grosch
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 11. Jun 2019, 16:37

Re: Janś Weltformel

Beitragvon bumbumpeng » Do 27. Mai 2021, 14:06

Dieter Grosch hat geschrieben:
z..B.auf meiner Homepage, .

@Dieter Grosch,

Das hatte ich mir schon mal angesehen. Nun ist das aber gar nicht mein Fall. Ich kann mir dort nichts abschauen, was ich irgendwie zuordnen könnte, womit ich etwas anfangen könnte.
Daher macht es für mich keinen Sinn.
Ich bezeichne mich als Realist und nicht Fantast.
bumbumpeng
 
Beiträge: 1299
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Janś Weltformel

Beitragvon Lagrange » Do 27. Mai 2021, 14:53

bumbumpeng hat geschrieben:
Dieter Grosch hat geschrieben: Ich habe nur den Elektro-Magnetismus als newtonsche Mechanik beschrieben.

@Dieter Grosch,

In einem anderen Forum hatte auch jemand das Licht der Sonne als mechanischen Impuls beschrieben und wollte alles mit Mechanik beschreiben. Das funktioniert nicht.

Wie kommst du auf so verrückte Ideen?

Alles ist reine Mechanik.
Lagrange
 
Beiträge: 14259
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

VorherigeNächste

Zurück zu Andere Theorien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste