Relativitätstheorie: Josef und seine Brüder

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: Relativitätstheorie: Josef und seine Brüder

Beitragvon sanchez » Sa 13. Feb 2021, 00:51

Zu Michelson Gale:
In other words, this experiment was aimed to detect the Sagnac effect due to Earth's rotation.[4][5]
Mit anderen Worten, dieses Experiment zielte darauf ab, den Sagnac-Effekt aufgrund der Erdrotation zu erfassen. [4] [5]
Michelson Gale haben nichts anderes bewiesen, als das die Erde rotiert, mehr nicht.

Wenn nur die Lichtgeschwindigkeit gemessen wird, ist das Ergebnis immer c.
Nicht irgendwelche Lichtstrahlen herumgeschickt im Kreis, wie bei Sagnac.

Zum Beispiel Léon Foucault hat die Lichtgeschwindigkeit recht genau gemessen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Drehspiegelmethode
sanchez
 
Beiträge: 223
Registriert: Do 8. Nov 2018, 15:41

Re: Relativitätstheorie: Josef und seine Brüder

Beitragvon Lagrange » Sa 13. Feb 2021, 08:53

sanchez hat geschrieben:Zu Michelson Gale:
In other words, this experiment was aimed to detect the Sagnac effect due to Earth's rotation.[4][5]
Mit anderen Worten, dieses Experiment zielte darauf ab, den Sagnac-Effekt aufgrund der Erdrotation zu erfassen. [4] [5]
Michelson Gale haben nichts anderes bewiesen, als das die Erde rotiert, mehr nicht.

Wenn nur die Lichtgeschwindigkeit gemessen wird, ist das Ergebnis immer c.
Nicht irgendwelche Lichtstrahlen herumgeschickt im Kreis, wie bei Sagnac.

Zum Beispiel Léon Foucault hat die Lichtgeschwindigkeit recht genau gemessen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Drehspiegelmethode

Relativistische Lügenpropaganda. :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 13677
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Relativitätstheorie: Josef und seine Brüder

Beitragvon Lagrange » Sa 13. Feb 2021, 08:56

bumbumpeng hat geschrieben:...Es verlängert sich einmal die Wegstrecke und andermal wird die Wegstrecke verkürzt.

s1 + Delta s und
s2 - Delta s

Blödsinn! Die Wegstrecke ist immer gleich, von einem Eckpunkt bis zum nächsten. :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 13677
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Relativitätstheorie: Josef und seine Brüder

Beitragvon Lagrange » Sa 13. Feb 2021, 09:20

Wikipedia hat geschrieben:Das Licht, das vom Drehspiegel auf den festen Spiegel reflektiert wird und von dort zurück auf den Drehspiegel trifft, legt in der Zeit Δ t zweimal die Strecke S zurück. Also gilt:



...

Wie kann man so frech lügen? :lol: :lol: :lol:

Richtig heißt es:

Lagrange
 
Beiträge: 13677
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Relativitätstheorie: Josef und seine Brüder

Beitragvon Lagrange » Sa 13. Feb 2021, 10:05

Lagrange hat geschrieben:
Wikipedia hat geschrieben:Das Licht, das vom Drehspiegel auf den festen Spiegel reflektiert wird und von dort zurück auf den Drehspiegel trifft, legt in der Zeit Δ t zweimal die Strecke S zurück. Also gilt:



...

Wie kann man so frech lügen? :lol: :lol: :lol:

Richtig heißt es:


Offensichtlich ist dies eine bewusste Täuschung von Physik-Laien.

Was hier berechnet wird, ist Delta t:

Lagrange
 
Beiträge: 13677
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Relativitätstheorie: Josef und seine Brüder

Beitragvon bumbumpeng » Sa 13. Feb 2021, 11:46

Lagrange hat geschrieben:
bumbumpeng hat geschrieben:...Es verlängert sich einmal die Wegstrecke und andermal wird die Wegstrecke verkürzt.

s1 + Delta s und
s2 - Delta s

Blödsinn! Die Wegstrecke ist immer gleich, von einem Eckpunkt bis zum nächsten. :lol:

@Lagrange,

Eben nicht.

Man braucht dazu etwas Grips, um Sagnac verstehen zu können.

Auf der Seite bestens beschrieben: https://de.wikipedia.org/wiki/Sagnac-Interferometer

Ich erkläre es dir.
Das Licht bewegt sich im Medium, den e.-m. Feldern immer mit c, da das Medium eine Trägheit besitzt, die diese 300.000 Km/s in unseren Breiten gestatten. Wäre die Trägheit größer, dann wäre die LG kleiner. Wäre die Trägheit kleiner, dann wäre die LG größer. Das ist m.E. der Fall im Innern der Galaxien, wo die LG etwas kleiner sein dürfte und im intergalaktischen Raum, wo die LG etwas größer sein dürfte.

Diese e.-m. Felder stehen annähernd still für die kurze Zeit, die das Licht braucht, um diese Spiegel zu passieren.

Achtung: Die Spiegel bewegen sich gegenüber den e.-m. Feldern.

Wenn die Spiegel still stehen, passiert gar nichts.
Es kommt auf die Bewegung an, die auf einer Kreisbahn erfolgt.
bumbumpeng
 
Beiträge: 701
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Relativitätstheorie: Josef und seine Brüder

Beitragvon Lagrange » Sa 13. Feb 2021, 11:49

bumbumpeng hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:
bumbumpeng hat geschrieben:...Es verlängert sich einmal die Wegstrecke und andermal wird die Wegstrecke verkürzt.

s1 + Delta s und
s2 - Delta s

Blödsinn! Die Wegstrecke ist immer gleich, von einem Eckpunkt bis zum nächsten. :lol:

@Lagrange,

Eben nicht.

Man braucht dazu etwas Grips, um Sagnac verstehen zu können.
...

Nö, Sagnac ist das Einfachste was es gibt.
Lagrange
 
Beiträge: 13677
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Relativitätstheorie: Josef und seine Brüder

Beitragvon bumbumpeng » Sa 13. Feb 2021, 11:58

Lagrange hat geschrieben:
bumbumpeng hat geschrieben:Man braucht dazu etwas Grips, um Sagnac verstehen zu können.
...
Nö, Sagnac ist das Einfachste was es gibt.

Und, wieso verstehst du es dann nicht?
bumbumpeng
 
Beiträge: 701
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Relativitätstheorie: Josef und seine Brüder

Beitragvon Lagrange » Sa 13. Feb 2021, 12:05

bumbumpeng hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:
bumbumpeng hat geschrieben:Man braucht dazu etwas Grips, um Sagnac verstehen zu können.
...
Nö, Sagnac ist das Einfachste was es gibt.

Und, wieso verstehst du es dann nicht?

Schwachsinn!
Lagrange
 
Beiträge: 13677
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Relativitätstheorie: Josef und seine Brüder

Beitragvon bumbumpeng » Sa 13. Feb 2021, 12:15

Lagrange hat geschrieben:Schwachsinn!

Ja, deine Animationen sind Schwachsinn.
Deine Animation hat rein gar nichts mit Sagnac zu tun. Eben der blanke Schwachsinn.
bumbumpeng
 
Beiträge: 701
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste