Auf die Ampel kann man stolz sein.

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Lügenmikesh und NaziMC blubbern wieder Shit raus

Beitragvon ZQUANTUM » Di 8. Aug 2023, 22:50

Is ja nicht zu fassen was ihr hier wieder fürn Schwachsinn verzapft :roll:
Z.
ZQUANTUM
 
Beiträge: 1379
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:52

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon bumbumpeng » Di 8. Aug 2023, 23:15

Ich höre gerade, dass da jemand davon spricht, dass es die schwächelnde Wirtschaft ist, die ihm unter den Nägeln zu brennen scheint.

Ich dache, ich höre nicht recht. Es boomt doch, also die Flaute boomt. Immer dieser Pessimismus.
Ich bin da ganz zuversichtlich,, was die Flaute betrifft.
bumbumpeng
 
Beiträge: 4878
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon ZQUANTUM » Mi 9. Aug 2023, 02:04

Ich bin da ganz zuversichtlich,, was die Flaute betrifft.


Habeckeine Ahnung hat schon die Lösung parat...
Segelboote! ;)

Z.
ZQUANTUM
 
Beiträge: 1379
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:52

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon McMurdo » Mi 9. Aug 2023, 08:44

bumbumpeng hat geschrieben:--- Kein Geld. --- Aber 90 % Abgaben für Asylanten abführen.

Na wieder neidisch das du als Putze so schlecht lebst? Wärst mal besser Asylant geworden. :lol:
McMurdo
 
Beiträge: 13360
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon bumbumpeng » Mi 9. Aug 2023, 10:47

KRISE IN DEUTSCHLAND: Kann Steuerreform schwächelnde Wirtschaft retten? | WELT Newsstream
Wegen dem bisschen Flaute kann doch gar keine Rede von ner Krise sein. Immer diese Übertreibungen bei Welt.
bumbumpeng
 
Beiträge: 4878
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon McMurdo » Mi 9. Aug 2023, 12:57

bumbumpeng hat geschrieben:Wegen dem bisschen Flaute kann doch gar keine Rede von ner Krise sein. Immer diese Übertreibungen bei Welt.

So siehts aus. Krisen gibts immer wieder. Sind quasi im kapitalistischen System mit eingepreist.
McMurdo
 
Beiträge: 13360
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon Mikesch » Mi 9. Aug 2023, 14:58

bumbumpeng hat geschrieben:--- Kein Geld. --- Aber 90 % Abgaben für Asylanten abführen.
McMurdo hat geschrieben:Na wieder neidisch das du als Putze so schlecht lebst? Wärst mal besser Asylant geworden. :lol:

Zumindest saugt er sich lustige Sachen aus den Fingern...
Mikesch
 
Beiträge: 7711
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon McMurdo » Mi 9. Aug 2023, 15:27

Mikesch hat geschrieben:Zumindest saugt er sich lustige Sachen aus den Fingern...

Ich glaube er schreibt einfach dumm irgendwo ab ohne nachzudenken.
McMurdo
 
Beiträge: 13360
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon bumbumpeng » Mi 9. Aug 2023, 20:30

McMurdo hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:Zumindest saugt er sich lustige Sachen aus den Fingern...
Ich glaube er schreibt einfach dumm irgendwo ab ohne nachzudenken.
Man glaubt es nicht.
Gerade wieder: Verunsicherung,, Rückgang bei Anträgen zu Wärmepumpen um 60 % zum Vorjahr.
Jungs, das kommt ganz normal in den Nachrichten. Ihr müsst mal Nachrichten hören.
bumbumpeng
 
Beiträge: 4878
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon McMurdo » Mi 9. Aug 2023, 20:37

bumbumpeng hat geschrieben:Gerade wieder: Verunsicherung,, Rückgang bei Anträgen zu Wärmepumpen um 60 % zum Vorjahr.
Jungs, das kommt ganz normal in den Nachrichten. Ihr müsst mal Nachrichten hören.

Man sollte sich halt nicht von jeder Nachricht verrückt machen lassen.
McMurdo
 
Beiträge: 13360
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste