Auf die Ampel kann man stolz sein.

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon bumbumpeng » Mo 1. Apr 2024, 19:45

Ich hab gerade mal an den Kalender geguckt, da steht erster April.

Breaking News: Supergau für Ursula von der Leyen!
https://www.youtube.com/watch?v=NYsoisAkqKI

Soll das etwa ein Aprilscherz sein? Ich meine mal, wenn ermittelt werden sollte, was wird im Endeffekt passieren?
Wie war das gleich noch mal mit dem Stehlen einer Münze?
Kommt immer drauf an, wer die stiehlt und wer sich bereichert.
Die wird sich einfach an Einzelheiten nicht mehr erinnern können.

Teutschland und EU: Korruption und Vetternwirtschaft wird groß geschrieben.


Corona-Akten: Jetzt Strafermittlung gegen Von der Leyen!
https://www.youtube.com/watch?v=uA0o3F4PooI
Hoffentlich passiert der Uschi nichts. Hoffentlich verschwinden wieder Handys und PCs,, ich kann nur hoffen.
Solche Leute braucht das Land.
bumbumpeng
 
Beiträge: 4790
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon bumbumpeng » Do 4. Apr 2024, 08:16

Das ist zwar nichts Neues, passt aber in das System.
Mal ein Lob an ARTE und die, die diese Zustände aufdecken.

Europa in der Korruptionskrise | Doku HD | ARTE
https://www.youtube.com/watch?v=9smOcXr2mO0
bumbumpeng
 
Beiträge: 4790
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon McMurdo » Do 4. Apr 2024, 10:11

bumbumpeng hat geschrieben:Mal ein Lob an ARTE und die, die diese Zustände aufdecken.

Hmm dir ist aber schon klar das arte ein öffentlich rechtlicher Sender ist und somit natürlich zum System gehört? :lol: :lol: :lol:
McMurdo
 
Beiträge: 13310
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon bumbumpeng » So 7. Apr 2024, 23:21

Riesiger Vetternwirtschaft-Skandal: Anklage gegen von der Leyen!
https://www.youtube.com/watch?v=XCUD1SDWJOM

Das steht zwar so dort, aber ehe es so weit ist, werden schon noch ein paar Tage vergehen.
Die arme Uschi. Immer auf die Kleinen.
Was ist daran verwerflich? Ist doch alles im grünen Bereich, also wie immer. Völlig normal für teutsche Verhältnisse. Die Uschi macht nur das, was man ihr beigebracht hat. Wieso sollte sich da was ändern?
Ich denke, dass sich diese Verschwörungstheoretiker an einer schwachen Frau vergreifen. Uschi, lass dir das nicht gefallen. Schlage zurück.
bumbumpeng
 
Beiträge: 4790
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon bumbumpeng » Mo 15. Apr 2024, 18:56

Wieder mal ein Beitrag von der Alice.
NEUE REDE! Alice Weidel zitiert von 1928! Sie sagt UNGLAUBLICHES!
https://www.youtube.com/watch?v=sWsddNV-8Rs

Also die Alice findet das nicht richtig, dass die teutsche Wirtschaft ruiniert wird und will wieder Atomkraft und Verbrenner.
Wir müssen froh sein, dass wir die grünen Debben haben, die die Wirtschaft kaputt machen.
Weniger Wirtschaft = weniger CO2. Somit sind wir da an erster Stelle, nicht aber beim BIP.
bumbumpeng
 
Beiträge: 4790
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon McMurdo » Di 16. Apr 2024, 10:15

bumbumpeng hat geschrieben: Somit sind wir da an erster Stelle, nicht aber beim BIP.

Das war Deutschland zwar noch nie aber 4. Platz ist jetzt auch nicht so übel. Und das sogar ohne Kernkraftwerke. Sachen gibts..
McMurdo
 
Beiträge: 13310
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon bumbumpeng » Mi 17. Apr 2024, 05:20

Eine ganz neue Meldung bei Welt Nachrichten kommt aus Oranienburg.
Es sieht danach aus, dass wohl vorerst keine Genehmigungen für Ladesäulen und Wärmepumpen mehr erteilt werden.
Im Netz soll keine ausreichende Leistung zur Verfügung stehen, wird gesagt.
Ja, da braucht es stärkere Umspannwerke und größere Querschnitte.
Das kommt davon, wenn man engstirnig irgendwelche politischen Ziele durchdrücken will, aber das Umfeld, die Grundlagen, nicht beachtet. Man kann nicht einseitig etwas befehlen, aber grundlegende Voraussetzungen außer acht lassen. Grüne Debben sind jedoch dazu nicht in der Lage. Die labern zwar viel, wenn der Tag lang ist, haben noch nie in ihrem Leben was Vernünftiges getan.
Zum Zerstören der dt. Wirtschaft sind die allemal gut genug. Mir gefällt deren Vehemenz, mit der die an der Sache dran bleiben. Da kann ich nur sagen: Daumen hoch. Weiter so.
bumbumpeng
 
Beiträge: 4790
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon Rudi Knoth » Di 23. Apr 2024, 09:21

Hier ein Witz über unsere Aussenministerin:

Annalena und Robert sind in einem Nationalpark in Afrika. Sie sehen einen Elefant und Robert fragt Annalena, was das für ein Tier sei. Annalena sagt:"ein Dangerus". Dann sehen sie einen Löwen und auf dieselbe Frage von Robert sagt sie "ein Dangerus". Dann sehen sie eine Giraffe und sie sagt "das ist ein Dangerus". Dann fragt sie Robert: aber das vorigen Tier hast du doch auch so genannt." Daraufhin gingen sie zum Eingang wo steht: "All animals are dangerous".

Gruß
Rudi Knoth
Zuletzt geändert von Rudi Knoth am Mi 24. Apr 2024, 08:11, insgesamt 2-mal geändert.
Rudi Knoth
 
Beiträge: 1641
Registriert: Di 9. Apr 2019, 18:31

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon Frau Holle » Di 23. Apr 2024, 09:44

 
Kalauer der Woche:

Was unterscheidet Optimisten, Pessimisten und Populisten?

Der Optimist sagt: "Das Glas ist halb voll."
Der Pessimist sagt: "Das Glas ist halb leer."
Der Populist sagt: "Die Grünen wollen uns die Gläser wegnehmen!"

:lol: :lol: :lol:
 
Frau Holle
 
Beiträge: 2086
Registriert: Sa 26. Nov 2022, 13:58

Re: Auf die Ampel kann man stolz sein.

Beitragvon McMurdo » Di 23. Apr 2024, 09:51

Frau Holle hat geschrieben: 
Kalauer der Woche:

Was unterscheidet Optimisten, Pessimisten und Populisten?

Der Optimist sagt: "Das Glas ist halb voll."
Der Pessimist sagt: "Das Glas ist halb leer."
Der Populist sagt: "Die Grünen wollen uns die Gläser wegnehmen!"

:lol: :lol: :lol:
 

Der ist gut ! :)
McMurdo
 
Beiträge: 13310
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast