Erklärung für McMurdo zu Uhren

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon McMurdo » Do 11. Aug 2022, 13:07

Kurt hat geschrieben:Wenn du das mit dem Boot nicht verstehst dann frag halt nach.

Was nützt das, du kannst es ja nicht erklären. Ich warte ja immer noch, warum die Uhr nur im Boot auf dem Fluß langsamer gehen soll. :D
McMurdo
 
Beiträge: 11422
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon Kurt » Do 11. Aug 2022, 13:51

McMurdo hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Wenn du das mit dem Boot nicht verstehst dann frag halt nach.

Was nützt das,


Kannst du erkennen wenn dus machst.

McMurdo hat geschrieben:Ich warte ja immer noch, warum die Uhr nur im Boot auf dem Fluß langsamer gehen soll. :D


Wo hast du denn diese Behauptung aufgeschnappt?



Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 16892
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon McMurdo » Do 11. Aug 2022, 13:54

Kurt hat geschrieben:Kannst du erkennen wenn dus machst.

Meine Frage steht unbeantwortet im Raum : warum die Uhr nur auf dem Fluß langsamer gehen soll, auf dem See aber nicht?
McMurdo
 
Beiträge: 11422
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon Kurt » Do 11. Aug 2022, 13:58

McMurdo hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Kannst du erkennen wenn dus machst.

Meine Frage steht unbeantwortet im Raum : warum die Uhr nur auf dem Fluß langsamer gehen soll, auf dem See aber nicht?


Wo steht denn das geschrieben in diesem Faden?

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 16892
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon McMurdo » Do 11. Aug 2022, 14:20

Kurt hat geschrieben:Wo steht denn das geschrieben in diesem Faden?

So verstehe ich deine Erklärung, wenn das falsch ist, dann stelle es richtig.
McMurdo
 
Beiträge: 11422
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon Kurt » Do 11. Aug 2022, 14:35

McMurdo hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Wo steht denn das geschrieben in diesem Faden?

So verstehe ich deine Erklärung, wenn das falsch ist, dann stelle es richtig.


Welche Erklärung habe ich denn da gemacht?

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 16892
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon McMurdo » Do 11. Aug 2022, 15:13

Kurt hat geschrieben:Welche Erklärung habe ich denn da gemacht?

Irgendwas mit Booten.
Mit langsamer gehenden Uhren jedenfalls hatte das nix zu tun.
McMurdo
 
Beiträge: 11422
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon Kurt » Do 11. Aug 2022, 15:43

McMurdo hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Welche Erklärung habe ich denn da gemacht?

Irgendwas mit Booten.


Was genau mit Booten?

McMurdo hat geschrieben:Mit langsamer gehenden Uhren jedenfalls hatte das nix zu tun.


Warum behauptest du dann dasda?

Meine Frage steht unbeantwortet im Raum : warum die Uhr nur auf dem Fluß langsamer gehen soll, auf dem See aber nicht?


Geh zurück zum Ausgangspost und versuche die da gemachten Aussagen zu verstehen.
Vill klappst dann besser.

Dasda ist wichtig:
Ein Motorboot, dass immer eine bestimmte Strecke mit gleicher Geschwindigkeit gegen das Wasser überbrückt, soll es verdeutlichen.


Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 16892
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon McMurdo » Do 11. Aug 2022, 17:23

Kurt hat geschrieben:Ein Motorboot, dass immer eine bestimmte Strecke mit gleicher Geschwindigkeit gegen das Wasser überbrückt, soll es verdeutlichen.


Kurt

.[/quote]
Hat immer noch nix mit langsamer gehenden Uhren zu tun.
McMurdo
 
Beiträge: 11422
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Erklärung für McMurdo zu Uhren

Beitragvon Kurt » Do 11. Aug 2022, 17:29

McMurdo hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Ein Motorboot, dass immer eine bestimmte Strecke mit gleicher Geschwindigkeit gegen das Wasser überbrückt, soll es verdeutlichen.


Kurt

.
Hat immer noch nix mit langsamer gehenden Uhren zu tun.


Du wolltest es erklärt haben, ist aber wohl nicht so.

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 16892
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste