Coronavirus in Deutschland

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Nocheinpoet lernt es nie

Beitragvon Yukterez » Mo 21. Jun 2021, 19:15

Bild nocheinPotato hat geschrieben:Fakt ist, Du kannst keinen Fehler aufzeigen, hättest Du ja längst wenn Du könntest.

Schon klar dass dir nichts anderes übrig bleibt als in den Trotzmodus zu schalten, aber jeder der sich mit der Relativitätstheorie auskennt sieht auf den ersten Blick dass ich recht habe, und wer sich nicht auskennt weiß trotzdem dass ich von internationalen Experten zitiert werde während du nur ein dahergelaufener Lulu ohne Reputation bist, das läuft dann also auf die klassische wem glauben Sie mehr Frage hinaus.

Bild nocheinPotato hat geschrieben:

Als ob es nicht schon peinlich genug wäre einmal so einen Laiermurks zu verzapfen, dass du deine Crackpotterie seit vielen Jahren immer wieder und dann auch noch in Farben wiederholst macht es auch nicht besser (:

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12743
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Nocheinpoet lernt es nie

Beitragvon Daniel K. » Di 22. Jun 2021, 13:22

Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Fakt ist, Du kannst keinen Fehler aufzeigen, hättest Du ja längst wenn Du könntest.

Schon klar dass dir nichts anderes übrig bleibt als in den Trotzmodus zu schalten, ...

Unfug, da ist kein Trotzmodus, Du hast nur nichts auf Tasche, darum ad hominem. :mrgreen:


Yukterez hat geschrieben:
... aber jeder der sich mit der Relativitätstheorie auskennt sieht auf den ersten Blick dass ich recht habe, ...

Also Du sicher nicht. Fakt ist eben, Du kannst keinen Fehler in den Gleichungen aufzeigen, Du laberst da so lange schon herum, aber nie kommt mehr außer, dass Du der Held bist und alle anderen doof. Sachlich kommt gar nichts. Du hast behauptet und behauptest weiter, dass wäre falsch, zauberst eine Gleichung aus dem Hut ohne jeden Bezug, aber so kennt man Dich ja.


Yukterez hat geschrieben:
... und wer sich nicht auskennt weiß trotzdem dass ich von internationalen Experten zitiert werde während du nur ein dahergelaufener Lulu ohne Reputation bist, das läuft dann also auf die klassische wem glauben Sie mehr Frage hinaus.

Weiter geht es mit ad hominem, und welche internationalen Experten zitieren Dich, da ist keine eigene Leistung drin von Dir, nichts neues, Du hast nur genutzt was andere schon lange vor Dir gefunden haben.


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:


Als ob es nicht schon peinlich genug wäre einmal so einen Laiermurks zu verzapfen, dass du deine Crackpotterie seit vielen Jahren immer wieder und dann auch noch in Farben wiederholst macht es auch nicht besser (:

Und weiter ad hominem, bist schon ein Held.


Aber gut, da kommt nichts mehr von Dir außer laue Luft, bekannt, ging ja auch gar nicht darum, hast Du ja nur gemacht um von meinen Fragen abzulenken, weil Du zu feige bist darauf ehrlich zu antworten.

Weißt Du, oder eben auch nicht, nur diese einfachste Frage hier:
Daniel K. hat geschrieben:
Ist der Holocaust eine Lüge?

Kannst Du nicht klar beantworten:
Yukterez hat geschrieben:
Ich war zwar nicht dabei, aber die einen sagen so und die anderen sagen so.

Tust so, als sei das eine Frage des Geschmacks und Du hättest da zwei mögliche Antworten, die auf Augenhöhe stehen. Stehen sie nicht, das ist keine Glaubensfrage, die einen sehen das richtig und die anderen eben falsch, zu denen hört eben auch Hildmann und wie wir wohl alle wissen, eben auch Du. Denn sonst hättest Du ja ganz klar Position beziehen können. Es ist schon länger klar, welch geistig Kind Du bist, wobei das mal gar nichts mit Geist zu tun hat.

:mrgreen:
Daniel K.
 
Beiträge: 3752
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Nocheinpoet scheitert an den einfachsten Grundlagen

Beitragvon Yukterez » Di 22. Jun 2021, 13:50

Bild nocheinPotato hat geschrieben:Stehen sie nicht, das ist keine Glaubensfrage, die einen sehen das richtig und die anderen eben falsch

Leider war ich als meine eigenen Großväter noch gelebt haben zu jung um mich für solche Sachen zu interessieren, aber da auch hier der eine so und der andere so gesagt müsste ich in der Zeit zurückreisen um die beiden gegeneinander antreten zu lassen und zu schauen wer sich durchgesetzt hätte.

Bild nocheinPotato hat geschrieben:Denn sonst hättest Du ja ganz klar Position beziehen können

Solche Sprüche musste sich die Lopez vor 10 Jahren von mir anhören, zum Glück habe ich in der Zwischenzeit das Differenzieren gelernt und schweige zu Themen bei denen ich mich nicht gut genug auskenne, während du noch immer das Schwarzweissdenken eines Jugendlichen hast und besonders gern bei solchen Themen bei denen du dich nicht auskennst mitredest.

Bild nocheinPotato hat geschrieben:zauberst eine Gleichung aus dem Hut ohne jeden Bezug

Naja dass pₜ² proportional zu E² ist kann als allgemein bekannt vorausgesetzt werden, da braucht man nur den relativistischen Viererimpuls googeln. Daher sollte jeder der mehr als 2 Gehirnzellen hat leicht nachvollziehen können dass E² dann nicht pₜ² plus irgendetwas anderem sein kann.

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12743
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Nocheinpoet scheitert an den einfachsten Grundlagen

Beitragvon Daniel K. » Di 22. Jun 2021, 14:42

Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Stehen sie nicht, das ist keine Glaubensfrage, die einen sehen das richtig und die anderen eben falsch ...

Leider war ich als meine eigenen Großväter noch gelebt haben zu jung um mich für solche Sachen zu interessieren, aber da auch hier der eine so und der andere so gesagt müsste ich in der Zeit zurückreisen um die beiden gegeneinander antreten zu lassen und zu schauen wer sich durchgesetzt hätte.

Und als Einstein noch lebte warst Du alt genug? Und nein, bei der Frage nach dem Holocaust gibt es keine zwei konträre Meinungen, da gibt es Fakten, harte Fakten, übelste Filmdokumente, kann man normal nicht ertragen, was da für ein Leid verursacht wurde. Du versuchst Dich rauszureden und vor einer klaren Positionierung zu drücken, verständlich, ich denke mal hier: httpx://attilahildmannforum.org/ findest Du schnell Freunde.

Und bitte welche beiden?


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Denn sonst hättest Du ja ganz klar Position beziehen können ...

Solche Sprüche musste sich die Lopez vor 10 Jahren von mir anhören, zum Glück habe ich in der Zwischenzeit das Differenzieren gelernt und schweige zu Themen bei denen ich mich nicht gut genug auskenne, während du noch immer das Schwarzweissdenken eines Jugendlichen hast und besonders gern bei solchen Themen bei denen du dich nicht auskennst mitredest.

Unfug, ja Du kennst Dich in vielen Dingen nicht aus und ich bin nicht im Schwarzweisdenken gefangen, Du kamst doch mit zwei Positionen daher.


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
... zauberst eine Gleichung aus dem Hut ohne jeden Bezug ...

Naja dass pₜ² proportional zu E² ist kann als allgemein bekannt vorausgesetzt werden, da braucht man nur den relativistischen Viererimpuls googeln. Daher sollte jeder der mehr als 2 Gehirnzellen hat leicht nachvollziehen können dass E² dann nicht pₜ² plus irgendetwas anderem sein kann.

Du nennst für die Gleichung keine Quelle, hast da selber was zusammengeschraubt an Bildchen und bringst weiter nichts konkretes. Das Du keinen Fehler in meinen Gleichungen zeigen kannst bestätigt meine Aussage doch recht klar.
Daniel K.
 
Beiträge: 3752
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Nocheinpoet hat seine Hausaufgaben nicht gemacht

Beitragvon Yukterez » Di 22. Jun 2021, 15:32

Bild nocheinPotato hat geschrieben:Du versuchst Dich rauszureden und vor einer klaren Positionierung zu drücken

Wer sich noch daran erinnert wie du mich damals im Alltopic verbannt hast weil ich die prorussischen Separatisten gelobt und über die proukrainischen Skinheads gelästert habe kann über so was nur den Kopf schütteln.

Bild nocheinPotato hat geschrieben:Du nennst für die Gleichung keine Quelle

Ich glaube du verwechselst mich mit dir, denn du bist es der für deinen Laienmurks keine andere Quelle als sich selbst angeben kann. Ich habe dir genug Quellen genannt, da brauchst du nur die Links in diesem Beitrag anklicken:

Bild Yukterez hat geschrieben:Den Viererimpuls lernt man schon in einer der ersten Lektionen, und abgesehen davon kann man schnell ergoogeln dass alle Referenzen inklusive Wikipedia ebenfalls pₜ=-E sagen.

Das weiß jeder, da kannst du gleich nach einer Quelle für 1+1=2 fragen (: Sogar du selber hast dann irgendwann eine Quelle in der weiter unten auch p₀=-mcγ=-E/c und p₀=pₜ stand dahergebracht, das hast du nach dem ich es dir wie frisch geriebenen Kren unter die Nase gerieben habe sogar selber zugegeben bevor du zuerst versucht hast dich damit dass du nicht E=mc²γ sondern nur E=mc² gemeint hast und es eine reine Notationsfrage sei rauszureden, was aber auch nicht funktioniert hat da deine Formel E²/c²=pₜ²+pᵣ² damit sogar noch falscher würde. Dann wolltest du stattdessen lieber pₜ so umdefinieren dass es nun plötzlich der neutonische Impuls bei v=c sein sollte, aber das ging schon gar nicht da es ja für alle möglichen v<c gelten sollte und der relativistische Impuls sowieso ein ganz anderer ist als der neutonische, also blieb dir nichts mehr über als dich eine Woche lang schweigend für deine Crackpotterie zu schämen. Als unbelehrbarer Dunning Kruger Patient hast du letztendlich aber wieder alles verdrängt um dann in feinster Crackpot-Manier wieder so zu tun als ob nie etwas gewesen wäre (:

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12743
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Coronavirus in Deutschland

Beitragvon McMurdo » Do 24. Jun 2021, 13:24

Daniel K. hat geschrieben:Denke mal so zum Einstieg ... gibt aber noch viel mehr, die "Corona-Kritiker" und Trump-Fans sind ja in keiner Weise homogen, da geht ja alles durcheinander.

:mrgreen:

Made my day! :lol:
McMurdo
 
Beiträge: 8774
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Nocheinpoet hat seine Hausaufgaben nicht gemacht

Beitragvon Daniel K. » Do 24. Jun 2021, 16:16

Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Du versuchst Dich rauszureden und vor einer klaren Positionierung zu drücken ...

Wer sich noch daran erinnert wie du mich damals im Alltopic verbannt hast weil ich die prorussischen Separatisten gelobt und über die proukrainischen Skinheads gelästert habe kann über so was nur den Kopf schütteln.

Du versuchst weiter abzulenken, und Du lügst, Du wurdest gesperrt, weil Du einen neuen User gleich direkt persönlich angegriffen, beleidigt und provoziert hast und trotz Hinweis und Bitte das zu unterlassen einfach weit gemacht und sogar noch nach oben getreten hast. Du hast dann weiter provoziert, Nickname-Bashing, denn "Rolf Gartenzwerg" ist eben daneben und auch nicht witzig, aber wer wie Du sachlich nicht liefern kann, muss es eben mit ad hominem versuchen.

Und ja, endgültig hast Du Dich mit einen Beitrag der gewaltverherrlichend, beleidigend und provokativ war dauerhaft gesperrt:
Yukterez hat geschrieben:
Sieht so aus, als würde deinen Freunden jetzt endlich das verlauste Fell über die Ohren gezogen. Die Zeit, wo ihr auf unbeteiligte Zivilisten schießen konntet um es hinterher dem Widerstand anzudichten scheint nun vorbei zu sein; jetzt dürft ihr Putins eiserne Faust verkosten!

Aber so hast Du Dich ja überall im Web selber abgeschossen. Ja wir wissen, Du machst da den Kurt und Hartmut, wirst es nie einsehen ...


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Du nennst für die Gleichung keine Quelle ...

Ich glaube du verwechselst mich mit dir, denn du bist es der für deinen Laienmurks keine andere Quelle als sich selbst angeben kann. Ich habe dir genug Quellen genannt, da brauchst du nur die Links in diesem Beitrag anklicken: ...

Mumpitz, Du hast behauptet meine Gleichungen sind falsch, sie sind aber mathematisch richtig, darum kannst Du ja auch keinen Fehler zeigen:


Zeige einen Fehler in diesen Rechnungen:

Bild

Gleichung aus der Grafik mal als Basis genommen::





Bis hier sollte doch alles unstrittig sein.


Man kann zwei Variablen, also einen Term wie mc , durch eine einzige Variable ersetzten, nehmen wir dafür einfach mal x:




Und es ist egal, ob man diese nun x nennt, oder pt:



Passt alles.


Nun c = 1 setzen:




Wurzel ziehen:

Zuletzt geändert von Daniel K. am Do 24. Jun 2021, 16:19, insgesamt 2-mal geändert.
Daniel K.
 
Beiträge: 3752
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Re: Nocheinpoet hat seine Hausaufgaben nicht gemacht

Beitragvon Daniel K. » Do 24. Jun 2021, 16:17

.
Von der Mathematik passt da alles, steht Dir aber frei, den Schritt zu nennen, der falsch sein soll, ja ich weiß, kannst Du nicht weil da nichts falsch ist.

Meine Aussage ergibt sich ja klar eben auch aus dieser Grafik:

Bild

also ich hatte das vorher schon selber so erkannt, dann mal für Dich gesucht und eben die gefunden. Auch hier noch mal:

BildBild





Fakt ist, Du kannst keinen Fehler aufzeigen, hättest Du ja längst wenn Du könntest. Und es wurmt Dich so was von ... :mrgreen:

Man kann sicher fachlich über die physikalische Bedeutung von diskutieren, das ändert aber nichts daran, dass in den Gleichungen mathematisch nichts falsch ist.
Zuletzt geändert von Daniel K. am Do 24. Jun 2021, 16:19, insgesamt 1-mal geändert.
Daniel K.
 
Beiträge: 3752
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Jeder nach seiner Art

Beitragvon Yukterez » Do 24. Jun 2021, 16:17

Alleine schon die Tatsache dass er von solchen Braibnlets wie McMurdo beklatscht wird während er von Leuten wie mir nur verarscht wird sollte dem Potato zu denken geben.

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12743
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Jeder nach seiner Art

Beitragvon Daniel K. » Do 24. Jun 2021, 16:22

Yukterez hat geschrieben:
Alleine schon die Tatsache dass er von solchen Braibnlets wie McMurdo beklatscht wird während er von Leuten wie mir nur verarscht wird sollte dem Potato zu denken geben.

Du kannst nicht sachlich, Dein Minderwärtigkeitskomplex behindert Dich einfach zu sehr, Du fühlst Dich zu klein und unbedeutend und darum musst Du ständig über Deine "Erfolge" und "Reputation" fabulieren, wie Trump ... :mrgreen: und darüber hinaus andere persönlich angreifen, sei es nun McMurdo oder wen auch sonst immer. Und ja, Du versuchst andere zu "verarschen", weil Du sachlich lange verloren hast.
Daniel K.
 
Beiträge: 3752
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste