AM-Modulation

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: AM-Modulation

Beitragvon Kurt » Fr 29. Mai 2020, 11:27

Sciencewoken hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Aus einem gegebenen Signal was rausfiltern geht nicht, ist physikalisch unmöglich.

Also zumindest kann man etwas ablenken und dadurch zurückhalten. Bei einem sog. Gelbfilter (obwohl das eigentlich vollkommen falsch ist) wird z.B. alles außer gelbes Licht gefiltert.


Was ist gelbes Licht?
Hat Licht eine Farbe?

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 14266
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: AM-Modulation

Beitragvon Lagrange » Fr 29. Mai 2020, 11:29

Kurt hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Ist auch nichts anderes...
.

Doch, damit kann man bestimmte Frequenzen unterdrücken.


Was sind Frequenzen?

Kurt

.

Schwingungsperioden pro Sekunde.
Lagrange
 
Beiträge: 11346
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: AM-Modulation

Beitragvon Lagrange » Fr 29. Mai 2020, 11:33

Kurt machs einfach, du hast Software dazu.
Lagrange
 
Beiträge: 11346
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: AM-Modulation

Beitragvon Kurt » Fr 29. Mai 2020, 12:00

Lagrange hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Was sind Frequenzen?
.

Schwingungsperioden pro Sekunde.


Also Vorgänge die auf eine Sekunde bezogen sind.
Vorgänge von was? Attribut von was?

Frequenzen an sich existieren also nicht.
Heisst: damit kann nichts gemacht werden.

Kurt machs einfach, du hast Software dazu.

Mach ich, aber erstmal muss eine Basis vorhanden sein, sonst geht's nicht.

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 14266
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: AM-Modulation

Beitragvon Rudi Knoth » Fr 29. Mai 2020, 12:38

@Sciencewoken » Fr 29. Mai 2020, 11:38

Aber die Seitenbänder sehen doch trotzdem am Ende identisch aus, oder nicht?


Die Seitenbänder sind in der Tat symmetrisch um die Trägerfrequenz angeordnet. Der Unterschied zwischen AM und FM ist auch, daß bei einer Modulation mit einem Sinussignal man bei AM eine Frequenz oberhalb und eine utnerhalb des Trägers erhält. Bei FM sind dies mehrere Frequenzen im Abstand von der Modulationsfrequenz. Es ist bei FM oder der Phasenmodulation sogar möglich, daß der Träger verschwindet.

Nun dachte ich mir, dass die Seitenbänder durch die oberen und die unteren Halbwellen zustande kommen und dass man bei FM ja nur eine Träger-Welle hat und nicht Zwei (eine obere und eine untere), wie bei AM. Naja... so irrt man sich empor


Es ist wie bei AM eine "Trägerwelle" und mehrere "Seitenbänder".

Gruß
Rudi Knoth
Rudi Knoth
 
Beiträge: 672
Registriert: Di 9. Apr 2019, 18:31

Re: AM-Modulation

Beitragvon Rudi Knoth » Fr 29. Mai 2020, 12:43

@Kurt » Fr 29. Mai 2020, 11:40

Das ist das Problem, der Glaube, dass das was mathematisch möglich ist auch real vorliegt.
Das ist das Hauptproblem in der momentanen Physik, der Glaube das Realität und Mathematik identisch sind.


Nur ist es auch experimentell etwa mit einem Spektrumanalysator messbar und damit real.

Als erstes eine Frage an dich: was verlässt den AM-Sender, ein Signal oder mehrere?


Den Sender verlässt ein Signal, das eben des genannte Frequenzspektrum aufweist. Es besteht aus der Trägerfrequenz und den Seitenbändern.

Gruß
Rudi Knoth
Rudi Knoth
 
Beiträge: 672
Registriert: Di 9. Apr 2019, 18:31

Re: AM-Modulation

Beitragvon Kurt » Fr 29. Mai 2020, 13:08

Rudi Knoth hat geschrieben:@Kurt » Fr 29. Mai 2020, 11:40

Das ist das Problem, der Glaube, dass das was mathematisch möglich ist auch real vorliegt.
Das ist das Hauptproblem in der momentanen Physik, der Glaube das Realität und Mathematik identisch sind.


Nur ist es auch experimentell etwa mit einem Spektrumanalysator messbar und damit real.


Was zeigt der SA?


Rudi Knoth hat geschrieben:
Als erstes eine Frage an dich: was verlässt den AM-Sender, ein Signal oder mehrere?


Den Sender verlässt ein Signal, das eben des genannte Frequenzspektrum aufweist. Es besteht aus der Trägerfrequenz und den Seitenbändern.


Was ist Trägerfrequenz?
Was sind Seitenbänder?
Was ist ein Frequenzspektrum?

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 14266
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: AM-Modulation

Beitragvon Rudi Knoth » Fr 29. Mai 2020, 13:23

@Kurt » Fr 29. Mai 2020, 14:08

Was zeigt der SA?


Wenn man das Trägersignal mit einem Sinussignal moduliert, dann zeigt er eine Anzeige auf der Trägerfrequenz (senkrechter Strich) und im Abstand der Frequenz des Modulationsignal zwei Anzegen (Striche) an.

Was ist Trägerfrequenz?
Was sind Seitenbänder?
Was ist ein Frequenzspektrum?

1. Die Trägerfrequenz ist die Frequenz der zu modulierenden Hochfrequenz.

2. Die Seitenbänder liegen in der Frequenz symmetrisch um diese Frequenz. Bei AM mit einem Sinussignal sind dies einzelne Anzeigen von Frequenzen um denselben Betrag oberhalb und unterhalb dieser Frequenz. Hat man ein Frequenzgemisch z.B. Sprache) dann ist dies eben verteilt.

3. Dies alles nennt man Frequenzspektrum.

Gruß
Rudi Knoth
Rudi Knoth
 
Beiträge: 672
Registriert: Di 9. Apr 2019, 18:31

Re: AM-Modulation

Beitragvon Kurt » Fr 29. Mai 2020, 14:28

Rudi Knoth hat geschrieben:
1. Die Trägerfrequenz ist die Frequenz der zu modulierenden Hochfrequenz.


Also ein Sinussignal konstanter Frequenz.

Rudi Knoth hat geschrieben:2. Die Seitenbänder liegen in der Frequenz symmetrisch um diese Frequenz.


Was sind Seitenbänder?

Rudi Knoth hat geschrieben: Bei AM mit einem Sinussignal


Nach der Modulation hat das Trägersignal keine Sinusform mehr.

Rudi Knoth hat geschrieben:sind dies einzelne Anzeigen von Frequenzen um denselben Betrag oberhalb und unterhalb dieser Frequenz.


Was sind Frequenzen?
Was für Anzeigen?

Rudi Knoth hat geschrieben: Hat man ein Frequenzgemisch z.B. Sprache) dann ist dies eben verteilt.


Was ist ein Frequenzgemisch?

Rudi Knoth hat geschrieben:3. Dies alles nennt man Frequenzspektrum.


Und was ist das, wie kommt das zustande?

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 14266
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: AM-Modulation

Beitragvon Sciencewoken » Fr 29. Mai 2020, 14:57

Kurt hat geschrieben:Was sind...?

Kurt und seine private Vorstellung eines "Genial Daneben"-Quiz. :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 6165
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste