Buchempfehlungen fuer Einkauf bei einem Deutschlandbesuch

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Buchempfehlungen fuer Einkauf bei einem Deutschlandbesuch

Beitragvon Ralf Maeder » So 10. Jul 2016, 21:13

Hallo, ich bins mal wieder, der Ralf Maeder aus Guatemala. Anfang August 2016 werde ich mit Familie einen Urlaub nach Deutschland machen und werde mich mit allerlei Zeugs eindecken wie Nahrungsmittel, DVD-Filme und Buecher.

Zu diesem Zweck wollte ich gerne eure Empfehlungen hoeren/lesen. Mein Kenntnisstand ist fortgeschrittener Laie. Themen die mich interessieren sind:

- Allgemeine Relatitivaetstheorie
- Theorien ueber Entstehung des Kosmos/Naturgesetze/Materie
- Verstaendnis von schwarzen Loechern
- Verstaendnis von Quantenmechanik
- Einfuehrung ins Standardmodell
- Allgemeine Physik fuer fortgeschrittene Laien (Licht, Strom)
- Auffrischung der Mathematikkenttnisse (hatte nur bis Abitur Mathe) und Einfuehrung in hoehere Mathematik
- Biochemie/Genetik/Evolution

Ich wuerde mich freuen, wenn ihr mir fuer das eine oder andere Thema Vorschlaege machen koenntet. Literatur moeglichst in deutscher Sprache, aber auch englisch und spanisch moeglich.

Vielen Dank.
Ralf Maeder
 
Beiträge: 537
Registriert: Do 9. Aug 2012, 06:59
Wohnort: Guatemala

Buchempfehlungen RT und SL

Beitragvon Yukterez » So 10. Jul 2016, 22:48

Ralf Maeder hat geschrieben:Allgemeine Relatitivaetstheorie, Verstaendnis von schwarzen Loechern

Den MTW natürlich! Allerdings empfiehlt es sich zuerst das PDF herunterzuladen und bevor du es auf Papier kaufst hineinzuschnuppern damit du merkst ob das überhaupt das Richtige für dich ist.

Empfehlend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11385
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Buchempfehlungen fuer Einkauf bei einem Deutschlandbesuch

Beitragvon Ralf Maeder » Di 12. Jul 2016, 05:21

Vielen Dank fuer deinen Buchtipp. Ist allerdings ein schwerer Brocken, wortwoertlich. Und ziemlich selten. In Amazon.de gibt es nur Ausgaben in englisch und selbst eine gebrauchte Version kostet noch satte 350 Euro. Also leider wohl nicht auf meiner Einkaufsliste. :(

Zur Zeit lese ich gerade von Kip Thorne "Gekrümmter Raum und verbogene Zeit". Ziemlich interessant.

Hast du noch andere, etwas zivilisiertere Buchempfehlungen zu den genannten Themen?

Gruss
Ralf Maeder
Ralf Maeder
 
Beiträge: 537
Registriert: Do 9. Aug 2012, 06:59
Wohnort: Guatemala

Re: Buchempfehlungen fuer Einkauf bei einem Deutschlandbesuch

Beitragvon Ralf Maeder » Di 12. Jul 2016, 17:47

Vielen Dank Chief. Den Link zu Grimms Maerchen werde ich mir speichern. Ist ja immer gut zu wissen, bei wieviel Grad eine Hexe Feuer faengt oder ob das Dornroeschen einer Zeitdilatation ausgesetzt war, als sie vermeintlich schlummerte.

Der zweite Link ist so ganz und gar nicht auf deiner Linie, schaem dich. ;)

Gruss Ralf Maeder.
Ralf Maeder
 
Beiträge: 537
Registriert: Do 9. Aug 2012, 06:59
Wohnort: Guatemala

Chief trollt nur

Beitragvon Yukterez » Mi 13. Jul 2016, 20:00

Chief hat keine Ahnung um was es im Karlsruher Physikkurs überhaupt geht. Wenn der wüsste dass es dort auch keine Zentrifugalkraft im Inertialsystem gibt würde er den sicher nicht empfehlen (:

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11385
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Buchempfehlungen fuer Einkauf bei einem Deutschlandbesuch

Beitragvon Ralf Maeder » Mi 13. Jul 2016, 23:41

Ich hatte ja nun eine Weile nicht in dieses Forum reingeschaut, aber wenn ich euch diskutieren sehe, dann weiss ich, es ist alles beim alten... Hund und Katz. Man fuehlt sich wieder zuhause. :D

Gruss Ralf Maeder.
Ralf Maeder
 
Beiträge: 537
Registriert: Do 9. Aug 2012, 06:59
Wohnort: Guatemala

Die Qual der Wahl

Beitragvon Yukterez » Mi 13. Jul 2016, 23:44

Beavis hat geschrieben:Über Zentrifugalkraft darf nur Newton sprechen!

Du bist aber nicht Newton sondern nur ein kleiner brauner Lulu.

Beavis hat geschrieben:Wer ist Werner Maurer?

Der Vizebürgermeister von Karlsruhe, du kleiner Hampel- und Strampeltroll. PS: wie geht es deinem Zwilling in der Fremde?

Ralf Maeder hat geschrieben:Der zweite Link ist so ganz und gar nicht auf deiner Linie, schaem dich.

Finde ich auch. Auch wenn es über den KPK geteilte Meinungen gibt wird dort nichts Falsches gelehrt, das ist einfach nur ein anderer pädagogischer Ansatz. Für Chief ist dort mit Sicherheit nichts dabei, der Stoff dort richtet sich eher an 13-16jährige und nicht an solche ewigen 10jährigen wie ihn.

Ralf Maeder hat geschrieben:Hast du noch andere, etwas zivilisiertere Buchempfehlungen zu den genannten Themen?

Vor allem kommt es darauf an was du mit dem Buch machen willst. Wenn du es wie einen Roman lesen willst muss man natürlich etwas anderes empfehlen wie wenn du daraus lernen willst wie man etwas Konkretes ausrechnet. Hilfreich sind da immer nur solche Bücher die einen von da abholen wo man gerade steht, aber um herauszufinden ob ein Buch das tut muss man schon selber reinschmökern. Ich empfehle jedenfalls die Autoren Sean Carroll und Leonard Susskind (Kip Thorne kennst du ja schon); ob deren Stil dir auch so gut gefällt wie mir kannst du dir in deren Vorträgen auf Youtube anhören.

Empfehlend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11385
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Buchempfehlungen fuer Einkauf bei einem Deutschlandbesuch

Beitragvon Ralf Maeder » Do 14. Jul 2016, 06:12

Das hier ist mal wieder nach nur ein paar Kommentaren auf Stammtischniveau angelangt, aber nachdem alle stockbesoffen vom Barhocker gefallen sind. Und auf diesem Niveau angelangt, findet man auch endlich Sinn in Harald Maurers Motto: "Das Prinzip des Seins, Diskutieren Sie mit anderen Lesern über Physik und Philosophie".

Chief, du bist der Chief des Forums.
Ralf Maeder
 
Beiträge: 537
Registriert: Do 9. Aug 2012, 06:59
Wohnort: Guatemala

Re: Buchempfehlungen fuer Einkauf bei einem Deutschlandbesuch

Beitragvon All » Do 14. Jul 2016, 07:57

Die Fronten scheinen tatsächlich verhärtet zu sein. :mrgreen:
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Live von der Front - aber 70 Jahre zu spät

Beitragvon Yukterez » Do 14. Jul 2016, 08:40

Ralf Maeder hat geschrieben:stockbesoffen vom Barhocker gefallen

Das ist so ziemlich das Erste was unser kleiner Stammtischbruder nach dem Aufstehen macht.

Chief hat geschrieben:jüdische Physik! lololol
Ralf Maeder hat geschrieben:Chief, du bist der Chief des Forums.
Aal hat geschrieben:Die Fronten scheinen tatsächlich verhärtet zu sein. lol

Irgendjemand muss dem kleinen Braunen halt noch schonend beibringen dass er den zweiten Weltkrieg längst verloren hat.

Auf der Seite der Gewinner,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11385
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sciencewoken und 9 Gäste

cron