Verschwörungstheorien

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Ernst ist mal wieder am Ende

Beitragvon Yukterez » Fr 5. Feb 2016, 18:46

Ernst hat geschrieben:Ich hab jetzt keine Lust mehr, diese komische Physik zu erklären. Ich übelaß das einem ihrer Fans.

Ist wohl auch besser so.

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11384
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Ernst baut einen Strohmann

Beitragvon Mikesch » Fr 5. Feb 2016, 19:18

Ernst hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:Ich erkläre Ihnen das mal: Egal aus welcher Perspektive Sie ein Objekt betrachten, seine Eigenlänge und Eigenzeit ändert sich nicht. Was anderes steckt im Satz nicht drin. Sie bauen einen schönen Strohmann. Klar, wenn man, wie Sie in der letzten Zeit, sooft vorgeführt wurde ist das schon doof. Zeigen Sie das hier Ihren neuen Kumpel Pernes, damit er auch mal sieht, was ein echter Strohmann ist.
Typisch, dein Rumeiern. du hattest behauptet:
Eine Transformation ist nur ein Perspektivwechsel auf ein Objekt und ändert an dem Objekt selber nichts.

Und das ist falsch. Da rettet dich nix. Die Länge ist ganz real anders je nach IS. Die Zeit übrigens auch.
Ich hab jetzt keine Lust mehr, diese komische Physik zu erklären. Ich übelaß das einem ihrer Fans.

Ihr missionarischer Eifer Anderen nie getätigte Aussagen zu unterstellen, gar zu fälschen und von den eigenen Fehlern und Versagen mit persönlichen Angriffen abzulenken ist schon krankhaft zu nennen.
Mike
Mikesch
 
Beiträge: 6222
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Mike versagt

Beitragvon Ernst » Fr 5. Feb 2016, 19:37

Mikesch hat geschrieben:Anderen nie getätigte Aussagen zu unterstellen, gar zu fälschen

:? :? :?

http://www.mahag.com/neufor/viewtopic.php?f=15&t=754&start=20#p103123
Mikesch hat geschrieben:Eine Transformation ist nur ein Perspektivwechsel auf ein Objekt und ändert an dem Objekt selber nichts.

.
.
Zuletzt geändert von Ernst am Fr 5. Feb 2016, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.
Ernst
 
Beiträge: 11188
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 18:58

Spaßratz und Ernst scheitern bereits an den Grundlagen

Beitragvon Yukterez » Fr 5. Feb 2016, 20:01

Bild hat geschrieben:Also doch keine Längenkontraktion und ZeitDilatation?

Du erwartest hoffentlich nicht wirklich dass man jemandem wie dir oder Ernst den Unterschied zwischen Eigenzeit und Koordinatenzeit oder was eine Ruhelänge und ein Lorentzskalar ist erklärt, oder?

Noch immer lachen müssend wenn ich an euer aktuelles Raumzeitexpansionsdisaster denke,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11384
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Spaßratz pinkelt mal wieder gegen den Wind

Beitragvon Yukterez » Fr 5. Feb 2016, 20:24

Rohrkrepierer Spaßratz,

Bild hat geschrieben:Wo aber der Unterschied zwischen dieser Version und eurer ist, werdet ihr rechthaberischen Idioten aber im Leben nicht verstehen (Wortwiederholung!)

der Unterschied zwischen eurer und unserer Version ist sehr leicht erklärt: während man eure Version nur bei euch findet, wird alles was wir sagen auch in der Schule so gelehrt und steht für jeden nachprüfbar auf Wikipedia nachzulesen (und wenn es nicht dort steht bevor wir es sagen so steht es spätestens nach dem wir es gesagt haben dort, also rate drei mal wem Otto Normalverbraucher wenn es Aussage gegen Aussage steht wohl glaubt). Und jetzt erzähl mir nochmal ganz genau wie weit man mit deiner Version kommt Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11384
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Spaßratz und Ernst scheitern bereits an den Grundlagen

Beitragvon Mikesch » Fr 5. Feb 2016, 20:41

Yukterez hat geschrieben:Noch immer lachen müssend wenn ich an euer aktuelles Raumzeitexpansionsdisaster denke,
Bild

Wenn Sie schon mir die Pointen klauen (Ok, Ihre Antwort ist es wert), dann nehmen Sie von Ernst die Umdeutung des Algolumlaufes als Bestätigung der Emissionstheorie (10:7) mit auf. Der dann umgehend den Spektralanalysten vorwirft, sie finden nur das, was sie finden wollen.
Voller Ehrfurcht vor dem "professionellen-menschenlebenrettenden-spektralanalysegerätebedienenden-turbinenschaufelanblicker"
Mike
Mikesch
 
Beiträge: 6222
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Spaßratz tischt auf

Beitragvon Yukterez » Fr 5. Feb 2016, 20:52

Bild hat geschrieben:Es ist nun mal so, dass du bei Wikipedia nach eigenem Gutdünken schalten und walten kannst

Dann frag dich mal warum ich das kann und du nicht Bild

Bild hat geschrieben:Es wird schon bald ein Schüler, dem du deinen Scheiß beibiegen willst, aufstehen und ganz laut "BULLSHIT!!!" schreien, natürlich mit Begründung.

Der wird ganz einfach von der Schule geworfen wenn er sich nicht benehmen kann Bild

Bild hat geschrieben:Dann schreit die ganze Klasse "BULLSHIT!!!"

Das müsste man sich aber auch erst einmal bildlich vorstellen Bild

Bild hat geschrieben:Ihr Relativisten werdet immer weniger und die Kritiker immer mehr.

Gibt es dazu auch irgend eine Statistik? Bild

Bild hat geschrieben:Das geht dich einen Scheißdreck an!

Das dachte ich mir Bild

Bild hat geschrieben:Liegt mitunter daran, das sehr viele Kritiker (die sich btw. auch in den Reihen der Wissenschaftler befinden) eure Ausflüchte und unbeholfenen Erklärungen nicht mehr hören können...

...und kurzerhand die Theorie der expandierenden Raumzeit erfinden so wie dieser Typ den du und Ernst mit Einstein verwechselt:

Bild hat geschrieben:Bild

Keinerlei Ähnlichkeiten feststellend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11384
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste