Der sogar scheinbar verkürzte Weg des Lichts

Hier werden diverse Partikelmodelle diskutiert

Re: Spaßratz hüpft mal wieder nackt durchs Forum

Beitragvon contravariant » Do 25. Feb 2016, 17:53

Spacerat hat geschrieben:
contravariant hat geschrieben:Ob du es glaubst oder nicht ein ruhender Äther ist nicht dasselbe wie ein mitgeführter Äther.
Ein vom MMI (bzw. von der Erde) mitgeführter Äther ruht also nicht im MMI (bzw. auf der Erde)? Das lass ich mal so stehen. :lol:

Man sollte die Fachbegriffe auch so verwenden, wie alle anderen sie verstehen. Sonst fällt auf, dass man keine Ahnung hat.
https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84ther_(Physik)#Ruhender_.C3.84ther
https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84ther_(Physik)#Vollst.C3.A4ndige_.C3.84thermitf.C3.BChrung
contravariant
 
Beiträge: 2908
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 20:16

Relativistischer Betrug!

Beitragvon Chief » Do 25. Feb 2016, 18:05

contravariant hat geschrieben:...
https://en.wikipedia.org/wiki/Tests_of_ ... xperiments
Besides the derivation of the Lorentz transformation, the combination of these experiments is also important because they can be interpreted in different ways when viewed individually. For example, isotropy experiments such as Michelson-Morley can be seen as a simple consequence of the relativity principle, according to which any inertially moving observer can consider himself as at rest. Therefore, by itself, the MM experiment is compatible to Galilean-invariant theories like emission theory or the complete aether drag hypothesis, which also contain some sort of relativity principle. However, when other experiments that exclude the Galilean-invariant theories are considered (i.e. the Ives–Stilwell experiment, various refutations of emission theories and refutations of complete aether dragging), Lorentz-invariant theories and thus special relativity are the only theories that remain viable.

Auch wenn das stimmte - was nicht der Fall ist - das nützt überhaupt nichts weil die Lichtgeschwindigkeit noch nie in 2 verschiedenen Bezugssystemen gemessen wurde! :mrgreen:
Zuletzt geändert von Chief am Do 25. Feb 2016, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.
Chief
 

Re: Spaßratz hüpft mal wieder nackt durchs Forum

Beitragvon Spacerat » Do 25. Feb 2016, 18:26

contravariant hat geschrieben:Man sollte die Fachbegriffe auch so verwenden, wie alle anderen sie verstehen
Gähhhhnn... und Physik ist ein Wunschkonzert, oder wie? :lol:
Hauptsache, du hast gelesen, warum der "vollständig mitgeführte Äther" eingeführt wurde (bzw. eingeführt werden musste) und welchen Unterschied dies zum mitgeführten/ruhenden Äther macht, sonst läuft man Gefahr, dass einer feststellt, dass du nicht lesen kannst. Aber wie auch immer... Wo ist der Beweis für die Invarianz der Lichtgeschwindigkeit? :lol:
Spacerat
 

Re: Spaßratz hüpft mal wieder nackt durchs Forum

Beitragvon contravariant » Do 25. Feb 2016, 18:29

Spacerat hat geschrieben:Gähhhhnn... und Physik ist ein Wunschkonzert, oder wie? :lol:
Hauptsache, du hast gelesen, warum der "vollständig mitgeführte Äther" eingeführt wurde (bzw. eingeführt werden musste) und welchen Unterschied dies zum mitgeführten/ruhenden Äther macht, sonst läuft man Gefahr, dass einer feststellt, dass du nicht lesen kannst. Aber wie auch immer... Wo ist der Beweis für die Invarianz der Lichtgeschwindigkeit? :lol:

Du müsstest halt mal lesen, was andere LEute hier so posten.
contravariant
 
Beiträge: 2908
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 20:16

Re: Spaßratz hüpft mal wieder nackt durchs Forum

Beitragvon Spacerat » Do 25. Feb 2016, 18:41

contravariant hat geschrieben:Du müsstest halt mal lesen, was andere LEute hier so posten.
Und du müsstest obendrein noch kapieren, was andere Leute hier so posten. :lol:
Spacerat
 

Spaßratz weiß nicht wie er sich verteidigen soll

Beitragvon Yukterez » Do 25. Feb 2016, 19:58

Bild hat geschrieben:Und du...

Wie schlagfertig Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 9598
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Spaßratz weiß nicht wie er sich verteidigen soll

Beitragvon Mikesch » Fr 26. Feb 2016, 15:19

Yukterez hat geschrieben:
Bild hat geschrieben:Und du...

Wie schlagfertig Bild

Bild, Bild

Wenn jemand so belesen wie Spacerat ist. Kein Problem.
Mike
Mikesch
 
Beiträge: 2856
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: Relativistischer Betrug!

Beitragvon Chief » So 10. Jul 2016, 06:46

contravariant hat geschrieben:...
https://en.wikipedia.org/wiki/Tests_of_ ... xperiments
...For example, isotropy experiments such as Michelson-Morley can be seen as a simple consequence of the relativity principle, according to which any inertially moving observer can consider himself as at rest. ...


Seit wann bewegt sich die Erde gleichförmig und geradlinig um die Sonne? :lol: :lol: :lol:

Was ist mit Sagnac-Effekt wegen Rotation um die Sonne? :mrgreen: Wieso ist dieser nicht messbar? :lol: :lol: :lol:
Chief
 

Vorherige

Zurück zu Emissionstheorien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast