Drei Bälle für Kurt ...

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: Drei Bälle für Kurt ...

Beitragvon Lagrange » So 4. Okt 2020, 08:48

Maxwell hat geschrieben:
Wir können eine bestimmte Portion von Energie
nicht identificiren oder durch ihre Verwandlungen verfolgen.
Sie hat keine individuelle Existenz, wie wir
eine solche den einzelnen Theilen der Materie zuschreiben.

Die Transactionen des materiellen Universums gehen
so zu sagen nach einem Creditsysteme vor sich. Jede
Transaction besteht in der Übertragung von so und so
viel Credit oder Energie von einem Körper auf einen
anderen. Dieser Act der Übertragung oder Bezahlung
heisst Arbeit. Die hierbei übertragene Energie behält
keinerlei Merkmal, woran man sie wiedererkennen und
identificiren könnte, wenn sie von einer Form in eine
andere übergeht.


Die Energie kann man nicht auf den Tisch legen.
Lagrange
 
Beiträge: 12521
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Drei Bälle für Kurt ...

Beitragvon Daniel K. » So 4. Okt 2020, 12:02

Lagrange hat geschrieben:...

2. Materie kann nicht in Energie umgewandelt werden.

Glaubst du das Atombomben und Kraftwerke als nur chemisch Energie erzeugen?

Die Äquivalenz von Energie und Materie ist belegt, klar kann Materie in Energie gewandelt werden.
Daniel K.
 
Beiträge: 3424
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Re: Drei Bälle für Kurt ...

Beitragvon Lagrange » So 4. Okt 2020, 12:05

Daniel K. hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:...

2. Materie kann nicht in Energie umgewandelt werden.

Glaubst du das Atombomben und Kraftwerke als nur chemisch Energie erzeugen?

...

Nix chemisch, rein elektrisch.

Die Äquivalenz von Energie und Materie ist belegt, klar kann Materie in Energie gewandelt werden.

Belegt ist, dass du dumm bist.
Lagrange
 
Beiträge: 12521
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Drei Bälle für Kurt ...

Beitragvon Daniel K. » So 4. Okt 2020, 12:18

Lagrange hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:...

2. Materie kann nicht in Energie umgewandelt werden.

Glaubst du das Atombomben und Kraftwerke als nur chemisch Energie erzeugen?

...

Nix chemisch, rein elektrisch. ... Belegt ist, dass du dumm bist.

Dumm bist du, denn chemisch ist ja über die Elektronen in den Atomen.
Daniel K.
 
Beiträge: 3424
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Re: Drei Bälle für Kurt ...

Beitragvon Sciencewoken » So 4. Okt 2020, 12:25

LeGatesNoch hat geschrieben:Nix chemisch, rein elektrisch.

Für langweiliges Gequatsche gibt es erst mal eine langweilige Baseline
https://www.youtube.com/watch?v=4ivoxC5SWFY
Nur wegen der Antwort im Bandnamen. :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 7605
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Drei Bälle für Kurt ...

Beitragvon Lagrange » So 4. Okt 2020, 12:44

Daniel K. hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:Glaubst du das Atombomben und Kraftwerke als nur chemisch Energie erzeugen?

...

Nix chemisch, rein elektrisch. ... Belegt ist, dass du dumm bist.

Dumm bist du, denn chemisch ist ja über die Elektronen in den Atomen.

Dеpp, hier geht es um Zerfall von Atomkernen.
Lagrange
 
Beiträge: 12521
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Drei Bälle für Kurt ...

Beitragvon McMurdo » So 4. Okt 2020, 19:00

Lagrange hat geschrieben:Dеpp, hier geht es um Zerfall von Atomkernen.

Atome sind unteilbar, wussten schon die alten Griechen, also erzähl kein Blödsinn! :lol:
McMurdo
 
Beiträge: 8248
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Drei Bälle für Kurt ...

Beitragvon Sciencewoken » So 4. Okt 2020, 19:15

McMongo hat geschrieben:Atome sind unteilbar, wussten schon die alten Griechen, also erzähl kein Blödsinn! :lol:
Hiroshima, Nagasaki, Sellafield, Harrisburg, Tschernobyl und Fukushima waren also ein Traum, nicht wahr? :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 7605
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Drei Bälle für Kurt ...

Beitragvon Lagrange » Mo 5. Okt 2020, 21:58

Maxwell hat geschrieben:
Nun lassen wir eine Krafteinheit während einer Zeiteinheit
auf eine Masseneinheit wirken. Die Geschwindigkeit
der Masse wird hierdurch verändert werden und
die Gesammtbeschleunigung wird die Einheit sein und
in der Richtuug der Kraft erfolgen.

Die Grösse und Richtung dieser Gesammtbeschleunigung
wird dieselbe sein, ob der Körper von vornherein
in Ruhe oder in Bewegung war
. Denn der Ausdruck
„in Ruhe“ hat keine wissenschaftliche Bedeutung und
der Ausdruck „in Bewegung“ hat eine vollkommen unbestimmte
Bedeutung, wenn damit relative Bewegung gemeint
ist
; wenn jedoch absolute Bewegung darunterverstanden
wird, so kann er sich nur auf ein den Raum erfüllendes
in ihm festes Mittel beziehen
. Das Streben nach
der Entdeckung eines solchen Mittels und nach der Bestimmung
von Geschwindigkeit in Beziehung auf dasselbe,
vermittelst der Beobachtungen über die Bewegung von
Körpern, ist ein vollkommen wissenschaftliches; aber
vorausgesetzt, alles dieses wäre gelungen, dann hätten
wir nicht einen Irrthum in unseren Gesetzen der Be-
wegung, sondern eine neue Thatsache in der Wissenschaft
entdeckt.
Lagrange
 
Beiträge: 12521
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Drei Bälle für Kurt ...

Beitragvon McMurdo » Di 6. Okt 2020, 01:49

Sciencewoken hat geschrieben:
McMongo hat geschrieben:Atome sind unteilbar, wussten schon die alten Griechen, also erzähl kein Blödsinn! :lol:
Hiroshima, Nagasaki, Sellafield, Harrisburg, Tschernobyl und Fukushima waren also ein Traum, nicht wahr? :lol:

Belege mal das es anders war! ;)
McMurdo
 
Beiträge: 8248
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste