Über die Zeit: mal ohne das Gefasel von Sciencewoken!

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: Über die Zeit: mal ohne das Gefasel von Sciencewoken!

Beitragvon ZQUANTUM » Do 16. Apr 2020, 13:33

Bezugssystem...??

Wie bitte passen Züge und Bahndämme zu Renten und Arbeitsvergütungen....??
Ich verstehe den Bzug nicht...is der schon abgefahren?

ZQ
Grübel...
ZQUANTUM
 
Beiträge: 355
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:52

Re: Über die Zeit: mal ohne das Gefasel von Sciencewoken!

Beitragvon McMurdo » Sa 18. Apr 2020, 17:33

ZQUANTUM hat geschrieben:Ich verstehe den Bzug nicht...

Ich glaube das wundert nun wirklich niemanden hier.
McMurdo
 
Beiträge: 8248
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Über die Zeit: mal ohne das Gefasel von Sciencewoken!

Beitragvon ZQUANTUM » So 19. Apr 2020, 15:02

Der ist gut, hast du mal einen wachen Moment, was.

;)
ZQUANTUM
 
Beiträge: 355
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:52

Re: Über die Zeit: mal ohne das Gefasel von Sciencewoken!

Beitragvon McMurdo » Mo 20. Apr 2020, 18:26

ZQUANTUM hat geschrieben:Der ist gut, hast du mal einen wachen Moment, was.

;)

Hab ich immer.
McMurdo
 
Beiträge: 8248
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Über die Zeit: mal ohne das Gefasel von Sciencewoken!

Beitragvon McMurdo » Fr 8. Mai 2020, 06:49

Den Kritikern sind wohl die Argumente ausgegangen. Oder die Corona Paranoia hat sie überkommen.
McMurdo
 
Beiträge: 8248
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Vorherige

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron