Die Zeit.

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: Die Zeit.

Beitragvon Lagrange » Mo 25. Nov 2019, 20:15

Mikesch hat geschrieben:...
"Synchronisierte Uhren haben keine Zeitdilatation!" :shock:
...

Natürlich nicht weil sie immer gleich schnell gehen.
Lagrange
 
Beiträge: 12521
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Die Zeit.

Beitragvon Mikesch » Mo 25. Nov 2019, 20:28

Lagrange hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:...
"Synchronisierte Uhren haben keine Zeitdilatation!" :shock:
...

Natürlich nicht weil sie immer gleich schnell gehen.
Ich gewöhne mich langsam daran, dass ihr keine Vorstellung habt, was Zeitdilatation eigentlich bedeutet.
Ihr habt ein erhebliches Verständnis-Problem mit zueinander bewegten Bezugssystemen.
Mikesch
 
Beiträge: 6642
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: Die Zeit.

Beitragvon Sciencewoken » Mo 25. Nov 2019, 20:37

Mikesch hat geschrieben:Ihr habt ein erhebliches Verständnis-Problem mit zueinander bewegten Bezugssystemen.
Schön, dass du das auch schon merkst. Bezugssysteme bewegen sich nämlich nicht zueinander, sondern allenfalls die Objekte oder Punkte die den Ursprung eines Bezugssystems darstellen in anderen Bezugssystemen. Klar, dass du das nicht verstehst. :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 7605
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Die Zeit.

Beitragvon Kurt » Mo 25. Nov 2019, 20:37

Mikesch hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:...
"Synchronisierte Uhren haben keine Zeitdilatation!" :shock:
...

Natürlich nicht weil sie immer gleich schnell gehen.
Ich gewöhne mich langsam daran, dass ihr keine Vorstellung habt, was Zeitdilatation eigentlich bedeutet.

Na was bedeutet es denn schon!
Ein Verlegenheiterle vor einer idiotischen Theorie.

Mikesch hat geschrieben:Ihr habt ein erhebliches Verständnis-Problem mit zueinander bewegten Bezugssystemen.


Das meinst du nur.
Es ist auch klar warum das du das meinst, die obige Theorie ist der Grund dafür.

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 14417
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Die Zeit.

Beitragvon Mikesch » Mo 25. Nov 2019, 21:08

Sciencewoken hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:Ihr habt ein erhebliches Verständnis-Problem mit zueinander bewegten Bezugssystemen.
Schön, dass du das auch schon merkst. Bezugssysteme bewegen sich nämlich nicht zueinander, sondern allenfalls die Objekte oder Punkte die den Ursprung eines Bezugssystems darstellen in anderen Bezugssystemen. Klar, dass du das nicht verstehst. :lol:
Wer Zeit mit Uhren verwechselt, versteht auch nichts von Bezugssystemen.
So einfach ist das.
Mikesch
 
Beiträge: 6642
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: Die Zeit.

Beitragvon Mikesch » Mo 25. Nov 2019, 21:10

Kurt hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:Ihr habt ein erhebliches Verständnis-Problem mit zueinander bewegten Bezugssystemen.


Das meinst du nur.
Es ist auch klar warum das du das meinst, die obige Theorie ist der Grund dafür.
Bezugssysteme sind auch schon bei Newton in Gebrauch und keine Erfindung der SRT.
Mikesch
 
Beiträge: 6642
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: Die Zeit.

Beitragvon Sciencewoken » Mo 25. Nov 2019, 21:23

Mikesch hat geschrieben:Wer Zeit mit Uhren verwechselt...
...muss Relativist sein, denn lt. Einstein ist Zeit, was die Uhr anzeigt. So einfach ist das. :roll:
Zuletzt geändert von Sciencewoken am Mo 25. Nov 2019, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
Sciencewoken
 
Beiträge: 7605
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Die Zeit.

Beitragvon Lagrange » Mo 25. Nov 2019, 21:30

Mikesch hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:Ihr habt ein erhebliches Verständnis-Problem mit zueinander bewegten Bezugssystemen.


Das meinst du nur.
Es ist auch klar warum das du das meinst, die obige Theorie ist der Grund dafür.
Bezugssysteme sind auch schon bei Newton in Gebrauch ...

Wo?
Lagrange
 
Beiträge: 12521
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Vorherige

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste