Bestimmung der Gleichzeitigkeit mit Licht

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: Bestimmung der Gleichzeitigkeit mit Licht

Beitragvon McMurdo » Do 10. Okt 2019, 12:06

Lagrange hat geschrieben:
Der dümmste User aller Zeiten hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:Wir schließen daraus dass du absolut dumm bleibst! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Mach was du nicht lassen kannst. Tatsache bleibt das ich Recht habe, wieder mal.

Nö. Du kannst die Strecken ausmessen McBlöd :lol: :lol: :lol: :lol:

Könntest du auch, dann würdest du feststellen das von den Orten der Entstehung der Blitze bis M' das Licht unterschiedlich lange Strecken zurückgelegt hat. Aber das scheint dich zu überfordern.
McMurdo
 
Beiträge: 8248
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Bestimmung der Gleichzeitigkeit mit Licht

Beitragvon Lagrange » Do 10. Okt 2019, 12:11

McMurdo hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:
Der dümmste User aller Zeiten hat geschrieben:Mach was du nicht lassen kannst. Tatsache bleibt das ich Recht habe, wieder mal.

Nö. Du kannst die Strecken ausmessen McBlöd :lol: :lol: :lol: :lol:

Könntest du auch, dann würdest du feststellen das von den Orten der Entstehung der Blitze bis M' das Licht unterschiedlich lange Strecken zurückgelegt hat.

Der dümmste User aller Zeiten hat geschrieben! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Orte der Entstehung sind A, A', B und B' McBlöd :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 12521
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Bestimmung der Gleichzeitigkeit mit Licht

Beitragvon McMurdo » Do 10. Okt 2019, 19:02

Lagrange hat geschrieben:

Orte der Entstehung sind A, A', B und B' McBlöd :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Da die Orte A/A' und B/B' in deiner Animation ja zusammenfallen als es blitz spielt dein Einwand zum Glück keine Rolle.
Kommen noch mehr Rohrkrepierer? :mrgreen:
McMurdo
 
Beiträge: 8248
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Bestimmung der Gleichzeitigkeit mit Licht

Beitragvon Lagrange » Do 10. Okt 2019, 19:16

DerGeisteskranke hat geschrieben:Einwand

Was für Einwand? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 12521
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Bestimmung der Gleichzeitigkeit mit Licht

Beitragvon McMurdo » Do 10. Okt 2019, 20:49

Lagrange hat geschrieben:
DerGeisteskranke hat geschrieben:Einwand

Was für Einwand? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Eben , du hast ja keinen. :mrgreen:
McMurdo
 
Beiträge: 8248
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Bestimmung der Gleichzeitigkeit mit Licht

Beitragvon Lagrange » Fr 11. Okt 2019, 09:02

McMurdo hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:

Orte der Entstehung sind A, A', B und B' McBlöd :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Da die Orte A/A' und B/B' in deiner Animation ja zusammenfallen als es blitz spielt dein Einwand zum Glück keine Rolle.

Wie Einwand? McBlöd hat bestätigt was ich gesagt habe. Orte der Entstehung sind A, A', B und B'.
Lagrange
 
Beiträge: 12521
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Bestimmung der Gleichzeitigkeit mit Licht

Beitragvon McMurdo » Fr 11. Okt 2019, 12:17

Lagrange hat geschrieben:Wie Einwand?

Eben, es gibt von dir keinen belastbaren Einwand gegen meine Argumentation. Das die Orte zusammenfallen spielt keine Rolle dafür das das Licht einmal mehr und einmal weniger Strecke zurücklegen muss aus Sicht von S.
McMurdo
 
Beiträge: 8248
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Bestimmung der Gleichzeitigkeit mit Licht

Beitragvon Lagrange » Fr 11. Okt 2019, 12:39

McMurdo hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:Wie Einwand?

Eben

Eben. Hier sind keine geisteskranken unterwegs außer McMördo.
Lagrange
 
Beiträge: 12521
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Bestimmung der Gleichzeitigkeit mit Licht

Beitragvon McMurdo » Fr 11. Okt 2019, 17:25

Lagrange hat geschrieben:Eben. Hier sind keine geisteskranken unterwegs außer McMördo.

Sagt der Obertroll....auch nicht schlecht...
McMurdo
 
Beiträge: 8248
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Bestimmung der Gleichzeitigkeit mit Licht

Beitragvon Lagrange » Fr 11. Okt 2019, 20:15

5-6=7

Bild

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 12521
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 19 Gäste