Die Widerlegung der SRT mit Einstein.

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: Die Widerlegung der SRT mit Einstein.

Beitragvon Kurt » Sa 24. Nov 2018, 19:58

Zasada hat geschrieben:Nee echt?
Eine Blockade.
Dann hab Spaß weiterhin. Mich interessiert dein Problem nicht.


Du ist also komplett unfähig auch nur die allerkleinste Erklärung über deine Behauptungen zu liefern.

Ausstehend:

Du bist dran mit Belege bringen.
Bisher kam nur feuchte Luft und Möchtegernbehauptungen, sonst nichts.

Was überträgst du mit 2c von wo nach wo?


Und sowas stellt sich her und macht den grossen Könner.
Du bist unten durch, und zwar absolut!

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 14629
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Die Widerlegung der SRT mit Einstein.

Beitragvon Zasada » Sa 24. Nov 2018, 20:45

Du bist unten durch, und zwar absolut!


Rede mir nichts ein, was Du nicht belegen kannst, Kerlchen
Zasada
 
Beiträge: 5352
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 05:00

Zasadas Untendurchheit ist absolut

Beitragvon Yukterez » Sa 24. Nov 2018, 20:55

Kurt hat geschrieben:Du bist unten durch, und zwar absolut!
Zasada hat geschrieben:Rede mir nichts ein, was Du nicht belegen kannst, Kerlchen

Dafür dass du unten durch bist werden sich ganz sicher sehr viel mehr Zeugen auftreiben lassen als dafür dass du oben auf wärst.

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12544
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Die Widerlegung der SRT mit Einstein.

Beitragvon Zasada » Sa 24. Nov 2018, 21:04

Die Zeit spielt mir in die Karten.
Zasada
 
Beiträge: 5352
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 05:00

Re: Die Widerlegung der SRT mit Einstein.

Beitragvon Zasada » Sa 24. Nov 2018, 21:18

Es werden sich auf jeden Fall sehr viele Zeugen for the "beauty" of your mind finden, Schrottie.
Zasada
 
Beiträge: 5352
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 05:00

Aussage gegen Aussage

Beitragvon Yukterez » Sa 24. Nov 2018, 21:41

Bild Zasada hat geschrieben:Es werden sich auf jeden Fall sehr viele Zeugen for the "beauty" of your mind finden, Schrottie.

Selbstverständlich, ein paar davon kannst du dir sogar im Internet anschauen:

Jetzt bist du an der Reihe eine Liste mit Zeugen die für deine Glaubwürdigkeit sprechen zu präsentieren.

Bild, Bild
von links nach rechts: Zasada, Yukterez
Yukterez
 
Beiträge: 12544
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Die Widerlegung der SRT mit Einstein.

Beitragvon Zasada » Sa 24. Nov 2018, 22:00

Du zählst genauso viel wie dein Stil.
Eine ganz ganz große Nummer
Das bescheinige ich dir.
Zuletzt geändert von Zasada am So 25. Nov 2018, 07:02, insgesamt 2-mal geändert.
Zasada
 
Beiträge: 5352
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 05:00

Zasada schreibt sich selbst positive Reviews

Beitragvon Yukterez » Sa 24. Nov 2018, 22:02

Yukterez hat geschrieben:Jetzt bist du an der Reihe eine Liste mit Zeugen die für deine Glaubwürdigkeit sprechen zu präsentieren.

Auf deiner Homepage findet sich zwar ein positiver Kommentar, aber ich bezweifle ja dass das die echte Veronica Ferres ist und vermute eher dass von den 4 Konten 3 dir gehören und du dir solche Kommentare selber unter falschem Namen schreibst:

Bild

Durchschauend,

Bild
Zuletzt geändert von Yukterez am Sa 24. Nov 2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Yukterez
 
Beiträge: 12544
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Die Widerlegung der SRT mit Einstein.

Beitragvon Lagrange » Sa 24. Nov 2018, 22:04

Yukterez hat geschrieben:


Was war deine Leistung?

An einer Stelle steht: "nicely visualized by Simon Tyran", war das alles?
Du hast ein Bild erstellt?
Lagrange
 
Beiträge: 13605
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Schwanzlängenvergleich mit Lagrange aka Chief

Beitragvon Yukterez » Sa 24. Nov 2018, 22:08

Bild Chief hat geschrieben:Was war deine Leistung?

Wenn du damit sagen willst dass mein Schwanz klein ist musst du vorher deinen eigenen herzeigen damit ich einen Vergleich habe.

Bild,Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12544
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste

cron