Ernst sein ist alles

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

"Comics" gegen "Rechts"

Beitragvon Yukterez » Di 17. Nov 2020, 22:27

Aus der Reihe "the left can't meme":

Bild

Aus der Reihe "fixed your post":

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12486
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: "Comics" gegen "Rechts"

Beitragvon Mikesch » Mi 18. Nov 2020, 12:21

Yukterez hat geschrieben:Aus der Reihe "the left can't meme":
Aus der Reihe "fixed your post":
Der Lock-Down in Wien scheint dem Simon ja mächtig eins auf die Rübe gegeben zu haben.
Mikesch
 
Beiträge: 6739
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: "Comics" gegen "Rechts"

Beitragvon Sciencewoken » Mi 18. Nov 2020, 12:23

Mikotz hat geschrieben:Der Lock-Down in Wien...
...hat dich vermutlich schon wieder gefistet und es hat dir gefallen, Troll. :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 8701
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: "Comics" gegen "Rechts"

Beitragvon McMurdo » Do 19. Nov 2020, 06:24

Mikesch hat geschrieben:Der Lock-Down in Wien scheint dem Simon ja mächtig eins auf die Rübe gegeben zu haben.

Psychisch labile Menschen kann sowas hart mitnehmen.
McMurdo
 
Beiträge: 8374
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Peak Leftism

Beitragvon Yukterez » Di 24. Nov 2020, 15:14

McMurdos Mutter vergibt seinem Vater: Berlin woman forgives migrant who bit off part of her face

Bild die Zeitung hat geschrieben:Mann biss Frau Teile von Nase und Mund ab - Opfer: „Ich wünsche ihm, dass er frei ist“

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12486
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon McMurdo » Sa 28. Nov 2020, 10:45

Y. stellt sich selbst ein Armutszeugnis aus. Naja, mehr kann er halt nicht als lausige Beleidigungsversuche. :lol: Wenn er schon etwas intelligenter klingen wollte hätte er erkannt das es genetisch immer besser ist wenn nicht , wie bei ihm, Bruder und Schwester die eigenen Eltern sind. :D
Aber da sein großes Vorbild Donald immer mehr Niederlagen einsteckt und ihm langsam die Bilder ausgehen auch nicht weiter verwunderlich. Alle lachen halt nur noch über ihn.
McMurdo
 
Beiträge: 8374
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Daniel K. » Sa 28. Nov 2020, 14:18

McMurdo hat geschrieben:
Y. stellt sich selbst ein Armutszeugnis aus. ... mehr kann er halt nicht als lausige Beleidigungsversuche. :lol: Wenn er schon etwas intelligenter klingen wollte hätte er erkannt das es genetisch immer besser ist wenn nicht , wie bei ihm, Bruder und Schwester die eigenen Eltern sind. :D Aber da sein großes Vorbild Donald immer mehr Niederlagen einsteckt und ihm langsam die Bilder ausgehen auch nicht weiter verwunderlich. Alle lachen halt nur noch über ihn.

Die Diskreditierungsversuche von Simon belegen recht klar, geistig ist er nicht wirklich Hartmut weit voraus. Und klar bricht da in beiden ein Welt weiter zusammen, sie sind nicht teil einer kleinen Gruppe die alles viel klarer sieht, nein sie sind Teil einer kleinen Gruppe, die gar nichts mehr klar sieht.

Wird noch lustig, wenn dann Ende Januar die Gagas erleben, dass Biden vereidigt wurde, und dass Klagen gegen Trump laufen und es immer enger werden wird. Und dann wird echt gegen Corona geimpft und die Menschen sterben nicht alle, keine Chips und wir werden nicht alle versklavt.

So spätestens im August, wenn viele geimpft wurde, und es auch durch den Sommer viel besser geworden ist, die ganzen Maßnahmen nur noch Erinnerung sind und die USA endlich wieder einen respektablen und präsidentiellen Präsidenten haben.


Und dass Simon selber nicht mehr an den Sieg von Trump glaubt erkennt man sehr gut daran, dass er hier gar nicht mehr die neuen Klagen erwähnt, die von den Anwälten eingereicht werden. Klar, die werden mittags eingereicht und sind am Abend dann schon wieder Asche ...

Und Sidney hat doch auch ihre biblischen Klagen eingereicht, auch dazu nichts von Simon. Klar, er hat gelernt, er haut damit auf den Putz und dann bricht es wieder zusammen und die Welt lacht darüber. :mrgreen:
Daniel K.
 
Beiträge: 3591
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Low Information Potato

Beitragvon Yukterez » Sa 28. Nov 2020, 14:32

Bild Nocheinpotato hat geschrieben:Und dass Simon selber nicht mehr an den Sieg von Trump glaubt erkennt man sehr gut daran, dass er hier gar nicht mehr die neuen Klagen erwähnt

Das sieht nur so aus weil du mal wieder im falschen Faden bist, im richtigen Faden (quo vadis USA) habe ich erst gestern mehrere Videos zu dem Thema verlinkt. Dein Problem ist nur dass du kein Englisch kannst und dich deshalb auf die freien Nacherzählungen der deutschen Relotiuspresse und die automatisch generierten Untertitel bei irgendwelchen komischen Q-Larpern beschränken musst |:

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12486
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Low Information Potato

Beitragvon Daniel K. » Sa 28. Nov 2020, 15:08

Bild Yukterez hat geschrieben:
Bild Daniel K. hat geschrieben:
Und dass Simon selber nicht mehr an den Sieg von Trump glaubt erkennt man sehr gut daran, dass er hier gar nicht mehr die neuen Klagen erwähnt ...

Das sieht nur so aus weil du mal wieder im falschen Faden bist, im richtigen Faden (quo vadis USA) habe ich erst gestern mehrere Videos zu dem Thema verlinkt. Dein Problem ist nur dass du kein Englisch kannst und dich deshalb auf die freien Nacherzählungen der deutschen Relotiuspresse und die automatisch generierten Untertitel bei irgendwelchen komischen Q-Larpern beschränken musst |:

Unfug, Englisch reicht mehr als aus, für Trump reicht da eh ein 10 min Grundkurs, aber auch allgemein, geht es recht gut.

Generell sind deine VT-Filmchen keine Quellen, da wird abstruses behauptet und im Kreis verlinkt. Es ist wie es ist, nur in ganz kleinen Kreisen (in Relation zur Weltbevölkerung) spinnen die weiter von Trump als Präsident und dem großen Reset. Und ja, es geht über Adrenochrom bis hinab zur Hölle und Satan.

Und ich bin recht sicher, es bröckelt bei dir unterbewusst mindestens, es düngt dir immer mehr ... Trump ist ein xxx und du eben auch ... :mrgreen:
Daniel K.
 
Beiträge: 3591
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Nocheinpoet ist ein Low Information Potato

Beitragvon Yukterez » Sa 28. Nov 2020, 15:34

Bild Nocheinpotato hat geschrieben:Unfug, Englisch reicht mehr als aus, für Trump reicht da eh ein 10 min Grundkurs, aber auch allgemein, geht es recht gut.

Auf Allmystery hast du geschrieben dass du dir irgendwelche dubiosen translated Videos und Attila Hildmanns Zusammenfassungen reinziehen musst weil du den Originalton nicht verstehst. Das ist natürlich nicht sehr kompetent wenn man nicht einmal die Sprache des Landes bei dessen Politik man mitreden will versteht (:

Bild Nocheinpotato hat geschrieben:Es ist wie es ist, nur in ganz kleinen Kreisen (in Relation zur Weltbevölkerung) spinnen die weiter von Trump als Präsident und dem großen Reset.

Da habe ich aber etwas anderes gehört, 80% auf der einen Seite:

Bild die Zeitung hat geschrieben:Nearly 80-Percent of Trump Supporters Believe President’s False Voter Fraud Claims.

und 30% auf der anderen Seite:

Bild die Zeitung hat geschrieben:Nearly a Third of Democrats Believe the Election Was Stolen From Trump!

ist insgesamt mehr als die Hälfte. Sogar die Demokratten wissen dass Biden betrogen hat, der Unterschied ist nur dass sie halt hoffen dass er damit davonkommt.

Aufklärend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12486
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste