Wurfparabel

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Wurfparabel

Beitragvon Yukterez » Do 19. Mai 2016, 06:54

Nachdem die kritische Elite schon seit Monaten keine Wurfparabel liefern kann bleibt es mal wieder an den Relativisten hängen.

Wir nehmen also eine Erde und komprimieren sie zum schwarzen Loch. Im Abstand von 10 Schwarzschildradien zum Schwerpunkt platzieren wir einen Werfer, der einen Ball mit der neutonischen Orbitalgeschwindigkeit wirft; im 1. Beispiel in einem Winkel von 0°, und im 2. Beispiel mit 45°. Links wird nach Newton geplottet, und rechts mit den selben Startbedingungen die relativistische Wurfparabel nach Einstein. Der innere Kreis repräsentiert den Ereignishorizont der Masse, und der äußere die Schale auf der der Werfer steht.

Beispiel 1 (0°)

Bild

Beispiel 2 (45°)

Bild

Rechnung

Code: Alles auswählen
(* relativistische Wurfparabel | yukterez.net 2016 | Syntax: Mathematica *)
 
G = 1; M = 1; c = 1; rs = 2 G M/c^2;
r0 = 151/100 rs; vo = 999/1000 c; φ = Pi/2; vr0 = vo Cos[φ]/j*k; vθ0 = vo/r0 Sin[φ]/j; θ0 = 0; T = 2;
d1 = T/10; d2 = d1; wp = 30; step = T/50;

j = Sqrt[1 - vo^2/c^2];
k = Sqrt[1 - rs/r0];

sol =
NDSolve[{
    r''[t] == -((G M)/r[t]^2) + r[t] θ'[t]^2 - (3 G M)/c^2 θ'[t]^2,
    r'[0]  == vr0,
    r[0]   == r0,
    θ''[t] == -((2 r'[t] θ'[t])/r[t]),
    θ'[0]  == vθ0,
    θ[0]   == θ0,
    τ'[t]  == Sqrt[c^2 r[t] + r[t] r'[t]^2 - c^2 rs + r[t]^3 θ'[t]^2 - r[t]^2 rs θ'[t]^2]/(c Sqrt[r[t] - rs] Sqrt[1 - rs/r[t]]),
    τ[0]   == 0
    }, {r, θ, τ}, {t, 0, T + step},
   WorkingPrecision -> 40, MaxSteps -> Infinity];

x[t_] := (Sin[Evaluate[θ[t] /. sol]] Evaluate[r[t] /. sol])[[1]]
y[t_] := (Cos[Evaluate[θ[t] /. sol]] Evaluate[r[t] /. sol])[[1]]

Do[Print[
  Rasterize[Show[
    Graphics[{Circle[{0, 0}, r0], Circle[{0, 0}, rs]}, Frame -> True, ImageSize -> 400, PlotRange -> 14 rs],
    Graphics[{Point[{x[т], y[т]}]}],
    ParametricPlot[{x[t], y[t]}, {t, 0, т}, PlotStyle -> {Opacity[0.3], Gray}],
    ParametricPlot[{x[t], y[t]}, {t, Max[Re[т - 1*^-10], 0], т}, PlotStyle -> {Red}]]]],
   {т, step, T, step}]

Vergleichend,

Bild
Zuletzt geändert von Yukterez am Mo 30. Mai 2016, 04:19, insgesamt 4-mal geändert.
Yukterez
 
Beiträge: 12485
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Spaßratz will auch dabei sein

Beitragvon Yukterez » Do 19. Mai 2016, 07:43

Geistiger Nudist Spaßratz:


Tja, jeder wie er kann kann man da nur sagen:

Bild hat geschrieben:Als Flitzer bezeichnet man Menschen, die durch das Geschehen laufen, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, wobei sie häufig ganz oder teilweise unbekleidet sind. Flitzer werden regelmäßig mit einem Hausverbot belegt.

Trotzdem eine sehr gute Methode um mit deinem Scheitern zurechtzukommen!

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12485
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Wurfparabel

Beitragvon JuRo » Do 19. Mai 2016, 10:43

Hula hat geschrieben:Bla..., Bla...

Wer (und wo) wirft schon einen Baseball in den Orbit von Schwarzem Loch :?: :lol: :lol: :lol:

In welcher Schule warst du denn, Einsteinsche Astralschule :?: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

PS:
Lass doch mal den Nudisten den Ball im Stadion werfen :!: :lol: :lol: :lol:
JuRo
 
Beiträge: 1605
Registriert: Do 7. Jan 2016, 00:36

Re: Wurfparabel

Beitragvon JuRo » Do 19. Mai 2016, 15:57

Chief hat geschrieben:Y muss mit Hilbertschen Feldgleichungen rechnen. Und zwar keine numerische Berechnung.

:lol: :lol: :lol:

Der Y kann nicht rechnen. Schau ma mal, ob er für den Idiotentest schon was gelernt hat. Warte schon ewig auf V - v Antwort. :lol: :lol: :lol:
JuRo
 
Beiträge: 1605
Registriert: Do 7. Jan 2016, 00:36

JuRo & Chief wollen sich auch in den Mittelpunkt stellen

Beitragvon Yukterez » Do 19. Mai 2016, 16:30

Hulu hat geschrieben:Lass doch mal den Nudisten den Ball im Stadion werfen

Das wäre normalerweise zwar eine sehr gute Idee, aber nachdem Spacerat & Co jetzt Stadionverbot haben ist das wohl zu unrealistisch.

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12485
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Yukterez kann keine ART-Wurfparabel zeigen

Beitragvon JuRo » Do 19. Mai 2016, 20:05

Hula hat geschrieben:
Hula hat geschrieben:Lass doch mal den Nudisten den Ball im Stadion werfen

Das wäre normalerweise zwar eine sehr gute Idee,

:lol: :lol: :lol:

Du hast doch bis jetzt eh nix verstanden :!: :lol: :lol: :lol:

Lässt jetzt den Nudisten im Stadion einen Ball nach ART-Wurfparabel deines Sektenführers werfen :?: :lol: :lol: :lol:
Ja oder Nein :?: :lol: :lol: :lol:
JuRo
 
Beiträge: 1605
Registriert: Do 7. Jan 2016, 00:36

Hulu & Lollo lassen sich Zeit

Beitragvon Yukterez » Do 19. Mai 2016, 20:14

julian apostata hat geschrieben:Könntest du deine Animationen vielleicht ein ´bisschen weniger datenintensiv gestalten? Bei dem neuen Thread mit der Wurfparabel streikt mein Rechner einfach. So kann ich kaum den Bildschirm rollen.
Yukterez hat geschrieben:Sicher, warten wir einfach bis JuRo & Chief die erste Seite vollgespammt haben, dann stelle ich die Plots nochmal mit einer geringeren Framerate auf die zweite Seite.
Yukterez hat geschrieben:Sicher, warten wir einfach bis JuRo & Chief die erste Seite vollgespammt haben, dann stelle ich die Plots nochmal mit einer geringeren Framerate auf die zweite Seite.
Hulu hat geschrieben:hampel strampel troll

Das geht irgendwie zu langsam.

Auf die Uhr schauend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12485
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

selbst ist der Mann

Beitragvon Yukterez » Do 19. Mai 2016, 20:21

Was soll's, eigentlich brauche ich JuRo gar nicht:

lolololololololololololololololololololololololololololol

Das selber auch könnend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12485
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

die relativistische Wurfparabel

Beitragvon Yukterez » Do 19. Mai 2016, 20:21

julian apostata hat geschrieben:Könntest du deine Animationen vielleicht ein ´bisschen weniger datenintensiv gestalten? Bei dem neuen Thread mit der Wurfparabel streikt mein Rechner einfach. So kann ich kaum den Bildschirm rollen.

Hier nochmal die selben Animationen mit einer undefinierten Framerate, so darf dein Computer sie so schnell abspielen wie er eben kann:

Yukterez hat geschrieben:Wir nehmen also eine Erde und komprimieren sie zum schwarzen Loch. Im Abstand von 10 Schwarzschildradien zum Schwerpunkt platzieren wir einen Werfer, der einen Ball mit der neutonischen Orbitalgeschwindigkeit wirft; im 1. Beispiel in einem Winkel von 0°, und im 2. Beispiel mit 45°. Links wird nach Newton geplottet, und rechts mit den selben Startbedingungen die relativistische Wurfparabel nach Einstein. Der innere Kreis repräsentiert den Ereignishorizont der Masse, und der äußere die Schale auf der der Werfer steht.

Beispiel 1 (0°)

Bild

Beispiel 2 (45°)

Bild

Rechnung

Code: Alles auswählen
(* relativistische Wurfparabel | yukterez.net 2016 | Syntax: Mathematica *)
 
G = 678*^-13; M = 6*^24; c = 3*^8; rs = 2 G M/c^2;
v0 = Sqrt[G M/r0]; vr0 = v0/Sqrt[2]; r0 = 10 rs; vθ0 = v0/r0/Sqrt[2]; θ0 = 0;
T = 7*^-9; step = T/500;

sol =
NDSolve[{
    r''[t] == -((G M)/r[t]^2) + r[t] θ'[t]^2 - (3 G M)/c^2 θ'[t]^2,
    r'[0]  == vr0,
    r[0]   == r0,
    θ''[t] == -((2 r'[t] θ'[t])/r[t]),
    θ'[0]  == vθ0,
    θ[0]   == θ0,
    τ'[t]  == Sqrt[c^2 r[t] + r[t] r'[t]^2 - c^2 rs + r[t]^3 θ'[t]^2 - r[t]^2 rs θ'[t]^2]/(c Sqrt[r[t] - rs] Sqrt[1 - rs/r[t]]),
    τ[0]   == 0
    }, {r, θ, τ}, {t, 0, T + step},
   WorkingPrecision -> 40, MaxSteps -> Infinity];

x[t_] := (Sin[Evaluate[θ[t] /. sol]] Evaluate[r[t] /. sol])[[1]]
y[t_] := (Cos[Evaluate[θ[t] /. sol]] Evaluate[r[t] /. sol])[[1]]

Do[Print[
  Rasterize[Show[
    Graphics[{Circle[{0, 0}, r0], Circle[{0, 0}, rs]}, Frame -> True, ImageSize -> 400, PlotRange -> 14 rs],
    Graphics[{Point[{x[т], y[т]}]}],
    ParametricPlot[{x[t], y[t]}, {t, 0, т}, PlotStyle -> {Opacity[0.3], Gray}],
    ParametricPlot[{x[t], y[t]}, {t, Max[Re[т - 1*^-10], 0], т}, PlotStyle -> {Red}]]]],
   {т, step, T, step}]

Wenn es jetzt immer noch nicht geht dann ist halt dein Computer scheiße.

Verlangsamend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12485
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Wurfparabel

Beitragvon JuRo » Do 19. Mai 2016, 21:35

Kannst jetzt Ballwurf im Baseball-Stadion nach ART-Wurfparabel mit Zeitdilatation zeigen oder kannst es nicht :?: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Was interessiert mich deine Trollerei :?: :lol: :lol: :lol:

PS:
Du Troll :!: :lol: :lol: :lol:

PPS:
Lass dich nicht von Nebensächlichkeiten ablenken :!: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
JuRo
 
Beiträge: 1605
Registriert: Do 7. Jan 2016, 00:36

Nächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste