ZD an rotierenden Kugeloberflächen

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: ZD an rotierenden Kugeloberflächen

Beitragvon Jan » So 27. Sep 2015, 17:05

@ Marina

Wenn du dich den Einsteinkritikern anschließt bekommst du Rosen.
Dateianhänge
rosen00001.gif
rosen00001.gif (3.26 KiB) 2395-mal betrachtet
Jan
 
Beiträge: 4147
Registriert: Do 27. Mär 2014, 21:55

Re: Der nötige Papierkram

Beitragvon All » So 27. Sep 2015, 17:35

Marina hat geschrieben:
Yukterez hat geschrieben:
Marina hat geschrieben:...


Blablub

Bild

:?: Muss ich nich oder? Scherz?


Hallo Marina,

Yuck fou, wie wir ihn liebevoll nennen, wird hier krankheitsbedingt geduldet, weil er sonst niemanden mehr hat, mit dem er sein sinnloses Leben verbringen kann. Als er mal einen hellen Moment hatte, hat er sich in einem Komepetenznetz-Schizophrenie-Forum angemeldet, aber selbst dort wollten die ihn nicht haben. Das ist natürlich alles sehr bitter. Hier wird er geduldet und das tut ihm gut. Wir hoffen alle auf seine Genesung. Das wird zwar nix mehr, aber Hoffnung hat noch nie geschadet. Wie du siehst, sind wir sehr tolerant.
Du solltes vielleicht in "deine Kommentare" ein paar Feler ;) einbauen, dann freut er sich immer, wenn er die berichtigen kann.

Ich wünsche dir hier einen guten Start.

Gruß

All
Zuletzt geändert von All am So 27. Sep 2015, 17:57, insgesamt 1-mal geändert.
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Re: ZD an rotierenden Kugeloberflächen

Beitragvon Jan » So 27. Sep 2015, 17:44

Wir sind nicht nur tolerant, sondern auch sozial eingestellt.
Deswegen nehmen wir hier alle auf.
Jan
 
Beiträge: 4147
Registriert: Do 27. Mär 2014, 21:55

Re: ZD an rotierenden Kugeloberflächen

Beitragvon Jan » So 27. Sep 2015, 18:02

Das war vor meiner Zeit.
Jan
 
Beiträge: 4147
Registriert: Do 27. Mär 2014, 21:55

Re: ZD an rotierenden Kugeloberflächen

Beitragvon All » So 27. Sep 2015, 18:07

Zeit gibt es nicht. :mrgreen:
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Beitrag zurückgezogen

Beitragvon Yukterez » So 27. Sep 2015, 18:09

Beitrag zurückgezogen
Zuletzt geändert von Yukterez am Do 6. Feb 2020, 03:31, insgesamt 1-mal geändert.
Yukterez
 
Beiträge: 11429
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: ZD an rotierenden Kugeloberflächen

Beitragvon All » So 27. Sep 2015, 18:19

Spacerat hat geschrieben:
All hat geschrieben:Zeit gibt es nicht. :mrgreen:
Meinst du nicht, dass Kurt sich selbst vorstellen sollte? :lol:


Ich wollte ihn ja nur locken. :lol:
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Re: Der nötige Papierkram

Beitragvon fallili » So 27. Sep 2015, 18:33

Marina hat geschrieben:
Yukterez hat geschrieben:
Marina hat geschrieben:...

Die Höflichkeit gebietet es dass man sich zuerst einmal in aller Ruhe vorstellt, da man sonst sehr leicht in den Verdacht geraten könnte eine relativistische oder nichtrelativistische Sockenpuppe zu sein. Teilen Sie uns bitte Ihren Namen, Ihre Adresse, den zuletzt ausgeübten Beruf und die höchste abgeschlossene Ausbildung mit, damit wir Sie besser einschätzen können.

Willkommen heißend,

Bild

:?: Muss ich nich oder? Scherz?

Hallo Marina,
zuerst mal willkommen in diesem Forum.
Wie Du inzwischen selber schon gemerkt haben wirst betrittst Du ein Minenfeld ;)
Hier herrscht ein "Krieg" zwischen "Relativisten" und "Nicht-Relativisten" und dieser Krieg zieht sich über viele Themen weil halt manche der "Nicht-Relativisten" auch generell eine eigenes Physikverständnis haben. Manchmal gibt's durchaus interessante Diskussionen, aber da es inzwischen fast nur mehr die ewig gleichen Protagonisten hier gibt, wird aus einem schon lange geführter "Krieg" leider meist nur mehr gegenseitige Beschimpfung.
Bin gespannt wie lange Du es hier aushältst.
fallili
 
Beiträge: 2975
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 13:08

Re: ZD an rotierenden Kugeloberflächen

Beitragvon Jan » So 27. Sep 2015, 18:38

Das Mahag-Forum ist legendär.
Es werden auch physikalische Ergebnisse geliefert.
Zum Beispiel die Elektrogravitaion. Von Physikern in den USA bestätigt.

Elektrogravitation ist ein Sargnagel für die RT.
Jan
 
Beiträge: 4147
Registriert: Do 27. Mär 2014, 21:55

Ein wichtiges Detail am Rande

Beitragvon Yukterez » So 27. Sep 2015, 18:41

Bild hat geschrieben:Tja... selber einen Kindergarten verlassen und nacher wieder angekrochen kommen oder gegangen werden ist immerhin ein Unterschied.

Ergänzend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11429
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste