Kopfstand

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: Mikesch scheitert an der klassischen Physik

Beitragvon Mikesch » Fr 20. Dez 2019, 12:28

Sciencewoken hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:Was für ein Geschwurbel...
Was hast du denn für ein Problem? Du haust hier einen Blödsinn raus, das ist echt nicht zu glauben. :lol:
Metallkugeln können magnetisch sein, das bedeutet, sie können von Magneten unabhängig von ihren eigenen Zustand angezogen werden. Magnetische Metallkugeln kann man magnetisieren, dann werden es selbst Permanentmagnete. Sind sie nicht magnetisiert, sind sie magnetisch neutral. Hast du davon etwa auch keinen Plan? :lol:
Dabei hab ich dich nur gefragt, welches Metall du gerne hättest:
Alu, Kupfer, Silber, Gold.

Selbst die Beantwortung dieser Frage überfordert dich hoffnungslos.
Mikesch
 
Beiträge: 6222
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: Mikesch scheitert an der klassischen Physik

Beitragvon Sciencewoken » Fr 20. Dez 2019, 12:31

Mikesch hat geschrieben:Dabei hab ich dich nur gefragt, welches Metall du gerne hättest:
Alu, Kupfer, Silber, Gold.
FRAG' KURT, SCHWАCHKOPF!
(oder versuchs mit Eisen, Kobalt oder Nickel)
Sciencewoken
 
Beiträge: 3581
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Mikesch scheitert an der klassischen Physik

Beitragvon Mikesch » Fr 20. Dez 2019, 12:35

Sciencewoken hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:Dabei hab ich dich nur gefragt, welches Metall du gerne hättest:
Alu, Kupfer, Silber, Gold.
FRAG' KURT, SCHWАCHKOPF!

Du wolltest magnetisch neutrales Metall, also frage ich dich!

Wie kann man nur so doof sein, eine einfache Frage nicht beantworten zu können.
Mikesch
 
Beiträge: 6222
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: Mikesch scheitert an der klassischen Physik

Beitragvon Sciencewoken » Fr 20. Dez 2019, 12:38

Mikesch hat geschrieben:Du wolltest magnetisch neutrales Metall
Du hast keinen Plan von irgendwas, also was befasse ich mich eigentlich mit dir. Such' dir eine anderes Spielzeug du krankes Hirn.
Sciencewoken
 
Beiträge: 3581
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Mikesch scheitert an der klassischen Physik

Beitragvon Mikesch » Fr 20. Dez 2019, 13:20

Sciencewoken hat geschrieben:Metallkugeln können magnetisch sein, das bedeutet, sie können von Magneten unabhängig von ihren eigenen Zustand angezogen werden. Magnetische Metallkugeln kann man magnetisieren, dann werden es selbst Permanentmagnete. Sind sie nicht magnetisiert, sind sie magnetisch neutral.
Mikesch hat geschrieben: Dabei hab ich dich nur gefragt, welches Metall du gerne hättest:
Alu, Kupfer, Silber, Gold.
Selbst die Beantwortung dieser Frage überfordert dich hoffnungslos.
Mikesch hat geschrieben:Du wolltest magnetisch neutrales Metall
Wie kann man nur so doof sein, eine einfache Frage nicht beantworten zu können.
Sciencewoken hat geschrieben:Du hast keinen Plan von irgendwas, also was befasse ich mich eigentlich mit dir. Such' dir eine anderes Spielzeug du krankes Hirn.
Nach dem wir also gesehen haben, wie du den Schwanz einziehst und noch nicht einmal eine einfache Frage beantworten kannst, nehmen wir deine totale Kapitulation entgegen.

Hartmut sah sich also nicht in der Lage eine einfache Frage zu beantworten. Dabei standen die möglichen Kandidaten schon im Raum: Alu, Kupfer, Silber, Gold. Das hätte auch ein dummes Huhn geschafft.
Womit wir jetzt wissen, dass Hartmuts Möglichkeiten unterhalb der eines Hühnerhirns liegen.
Was jetzt keinen wirklich überraschen sollte.
Mikesch
 
Beiträge: 6222
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: Mikesch scheitert an der klassischen Physik

Beitragvon Sciencewoken » Fr 20. Dez 2019, 13:35

Mikesch hat geschrieben:Nach dem du also gesehen hast, wie ich den Schwanz einziehe, weil ich mich nicht mal mit Magnetismus auskenne, nehme bitte meine totale Kapitulation entgegen. Miauuu

Das wird aber auch Zeit. :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 3581
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Mikesch scheitert an der klassischen Physik

Beitragvon Mikesch » Fr 20. Dez 2019, 13:37

Sciencewoken hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:Nach dem du also gesehen hast, wie ich den Schwanz einziehe, weil ich mich nicht mal mit Magnetismus auskenne, nehme bitte meine totale Kapitulation entgegen. Miauuu

Das wird aber auch Zeit. :lol:
Wie gesagt: Hühnerhirn Hartmut.
Was für ein Wicht. Zu doof, sich zwischen vier Metallen zu entscheiden.
Mikesch
 
Beiträge: 6222
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: Mikesch scheitert an der klassischen Physik

Beitragvon Sciencewoken » Fr 20. Dez 2019, 13:43

Mikesch hat geschrieben:Ich pöble zwar nie, Miauuu. Aber wie gesagt: Hühnerhirn Hartmut. Miauu. Was für ein Wicht, Miauu. Zu doof, sich zwischen vier Metallen zu entscheiden, Miauu. Wie gut, dass nur ich mich mit Magnetismus nicht auskenne, Miauu und obendrein an klassischer Physik scheitere, Miauu.
Der Wicht bist definitiv du. Wie gesagt: Pöbler müssen sich über Pöbeleien nicht wundern.
Sciencewoken
 
Beiträge: 3581
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Mikesch scheitert an der klassischen Physik

Beitragvon Mikesch » Fr 20. Dez 2019, 13:58

Sciencewoken hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:Ich pöble zwar nie, Miauuu. Aber wie gesagt: Hühnerhirn Hartmut. Miauu. Was für ein Wicht, Miauu. Zu doof, sich zwischen vier Metallen zu entscheiden, Miauu. Wie gut, dass nur ich mich mit Magnetismus nicht auskenne, Miauu und obendrein an klassischer Physik scheitere, Miauu.
Der Wicht bist definitiv du. Wie gesagt: Pöbler müssen sich über Pöbeleien nicht wundern.
Was kümmert es die stolze Eiche, wenn sich ein Wildschwein, - pardon - Huhn an ihm schubbert.
(Hast du dich mittlerweile zwischen den Metallen Al, Cu, Ag, Au entscheiden können oder überlegst du noch?)
Mikesch
 
Beiträge: 6222
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: Mikesch scheitert an der klassischen Physik

Beitragvon Lagrange » Fr 20. Dez 2019, 13:59

Mikesch hat geschrieben:Miaauuu

:lol:

Bild

Humane Konkurrenz für MikKater :lol: :lol: :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 9779
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste