Kontaktsuche warum?

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: Kontaktsuche warum?

Beitragvon Harald Maurer » So 7. Jun 2009, 13:44

Chief hat geschrieben:kann es sein, dass einer der AC-Bosse Kontakte zu IEEE sucht, um eine Publikation von H. Thim nachträglich aus dem Verkehr zu ziehen? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Ja, das kann sein!
Wäre die Relativitätstheorie über jeden Zweifel erhaben, so bräuchte es jene Kämpfer im Dienste ihrer Glaubwürdigkeit nicht, die mit allen Mitteln (Schmähung, Spott, Verleumdung, Beleidigung etc.) gegen Kritiker und Zweifler vorgehen. Die wackeren Krieger des AC-Forums bescheren den Relativitätstheorien damit einen Bärendienst gleich in zweifacher Hinsicht: sie unterstützen die Argumente der Kritiker durch ihre eigene Argumentationsschwäche, aus der sie zu kriminellen und fragwürdigen Methoden greifen und sie setzen das Ansehen jener herab, welche die Relativitätstheorien vertreten, nicht weil sie diese für wahr und richtig halten, sondern wie einen Glauben oder eine Ideologie verteidigen.

Das AC-Forum hat zwecks besonderer "Betreuung" des MAHAG-Forums gleich zwei Threads eingerichtet, die trotz der Niedertracht, mit welcher sich die Teilnehmer dort zu übertreffen versuchen, einen gewissen Unterhaltungswert haben und durchwegs erkennen lassen, wie sehr das MAHAG-Forum ein Stachel im Fleische der Hetz- und Hassagitatoren sein muss, der natürlich mit größtmöglicher Vehemenz zu bekämpfen ist - wobei eines der beliebtesten Mittel der AC-Relativisten es wohl ist, Kritiker der RT ins braune Eck zu stellen. Wo ihnen dies nicht möglich ist, gelingt es ihnen sogar (mit Tucholskys Hilfe), den "unpolitischen Menschen" zu diskreditieren.

Wer noch nicht das Vergnügen hatte, diese Spott- und Beleidigungstiraden im AC zu genießen, bitte sehr:

http://relativ-kritisch.de/forum/viewtopic.php?t=1485 ("Das braune Sumpfloch läuft über")

http://relativ-kritisch.de/forum/viewtopic.php?t=1315 ("Scherenthread reloaded - Neues vom Mahag")

Wer sich das mal zu Gemüte führt, weiß, welche Typen sich im AC-Forum tummeln. Irgenwie erinnern sie mich an ein Bild im Stil von Hieronymus Bosch, in welchem missgestaltete Kreaturen sich immer tiefer in den Dreck wühlen, um ihre Schmutzkübel zu füllen. Es wäre ein Leichtes, gegen dieses Forum rechtlich vorzugehen, aber dazu müsste man diese lächerliche Einrichtung erstmal ernst nehmen.

Macht nur weiter so. Eure Pamphlete sind Wasser auf den Mühlen der Kritiker.

Grüße
Harald Maurer
Harald Maurer
Administrator
 
Beiträge: 2989
Registriert: Di 30. Dez 2008, 13:05
Wohnort: Graz

Re: Kontaktsuche warum?

Beitragvon Uli » Mo 8. Jun 2009, 16:18

Chief hat geschrieben:Hallo,

kann es sein, dass einer der AC-Bosse Kontakte zu IEEE sucht, um eine Publikation von H. Thim nachträglich aus dem Verkehr zu ziehen? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
...


Das ist doch albern; Karl stellt doch nur die Frage, ob es Sinn macht, eine zurückgezogene Veröffentlichung zu zitieren: eine berechtigte Frage, finde ich.

Es grenzt schon an Paranoia anzunehmen, dass da im AC-Forum irgendwelche übermächtigen Wissenschaftsbosse sitzen, die dirigistisch in Publikationen eingreifen. :)

Das AC-Forum ist ein Physik-Forum, in dem Hinz und Kunz posten ... genau wie hier.
Die meisten Teilnehmer sind interessierte Laien ... genau wie hier.

Es gibt dort zwar einige wenige Teilnehmer, die ich für hochkarätige Physiker halte, aber diese posten leider nur sporadisch.

Steigert euch nur nicht in irgendwelche abenteurlichen Vorstellungen über das AC hinein. Eigentlich ist es nur entstanden, weil Befürwortern der RT im Friebe-Forum von der Moderation immer gleich über den Mund gefahren wurde bzw. Sperrungen ausgesprochen wurden. Vielleicht gibt es im AC deshalb manchmal die "Rache des kleinen Mannes".

Gruß,
Uli
Uli
 
Beiträge: 89
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 18:54

Re: Kontaktsuche warum?

Beitragvon Jocelyne Lopez » Mo 8. Jun 2009, 17:25

Uli hat geschrieben:Das ist doch albern; Karl stellt doch nur die Frage, ob es Sinn macht, eine zurückgezogene Veröffentlichung zu zitieren: eine berechtigte Frage, finde ich.

Es grenzt schon an Paranoia anzunehmen, dass da im AC-Forum irgendwelche übermächtigen Wissenschaftsbosse sitzen, die dirigistisch in Publikationen eingreifen. :)

Das AC-Forum ist ein Physik-Forum, in dem Hinz und Kunz posten ... genau wie hier.
Die meisten Teilnehmer sind interessierte Laien ... genau wie hier.


Na ja, die AC-Bosse sorgen zumindest dafür, dass nicht jeder Hinz und Kunz dort posten darf: Man kann sehr schnell in der Verbannung landen, wenn man ein bisschen von der vorgegebenen Meinung und von der vorgegebenen "Diskussionskultur" von AC abweicht... :mrgreen:

Ich wurde zum Beispiel schon seit einigen Monaten stillschweigend bei AC gesperrt, obwohl ich nur ein paar Beiträge ganz am Anfang gepostet habe. Und nicht nur gesperrt: Das ist den Administratoren von AC sogar nicht genehm, dass ich deren Ergüsse lese... :mrgreen: : Meine Leserechte wurden wohl durch Sperrung eines ganzes IP-Nummer-Pakets gesperrt. Dasselbe habe ich von anderen Benutzern erfahren.

Ob ein normales "Physik-Forum" so etwas veranstaltet sei dahingestellt. :mrgreen:

Na ja, unser Dr. Uli - der persönlich der Meinung ist, dass zum Beispiel die Dokumentation von G.O. Mueller unbedingt aus dem Verleih von Universitätstbibliotheken rausgenommen werden sollte und sich bei AC dafür tatkräftig eingesetzt hat - findet es wahrscheinlich ganz "normal" für ein "Physik-Forum". :mrgreen:
siehe:

Alpha Centauri - UB Darmstadt
http://www.relativ-kritisch.de/forum/vi ... 71fd590afd

und

Bücherverbrennung wegen Ketzerei für die Kritik der Relativitätstheorie
http://www.jocelyne-lopez.de/blog/2007/ ... tstheorie/

Jocelyne Lopez
Jocelyne Lopez
 
Beiträge: 4174
Registriert: So 8. Feb 2009, 22:41

Re: Kontaktsuche warum?

Beitragvon Jocelyne Lopez » Mo 8. Jun 2009, 19:21

Uli hat geschrieben:
Steigert euch nur nicht in irgendwelche abenteurlichen Vorstellungen über das AC hinein. Eigentlich ist es nur entstanden, weil Befürwortern der RT im Friebe-Forum von der Moderation immer gleich über den Mund gefahren wurde bzw. Sperrungen ausgesprochen wurden. Vielleicht gibt es im AC deshalb manchmal die "Rache des kleinen Mannes".



Unser Dr. Uli hat vergessen zu sagen, dass es sich bei den Sperrungen im Friebe-Forum immer wieder um dieselbe AC-Typen handelte, die vom ersten Tag an nach der Gründung des Forums unter zahlreichen und wechselnden Nicknamen das Forum überfallen haben und immer wieder aufs neue - zum Beispiel schmückte sich dort unser Dr. Uli mit dem Nick "Conni", wie süß. :mrgreen: Oder der AC-Boss "Karl" mit den Nicks "Annette Winter" oder "Joachim Skorniak" oder "Lucy'Slaughter", oder der AC-Stamm-User "Chlorobium" mit "Thiomagharita" oder "Marco Blothe" usw. usw. usw. usw.

Unser Dr. Uli hat auch vergessen zu sagen, dass die Sperrungen immer wegen dem selben Fehlverhalten berechtigt begründet waren: persönliche Angriffe, Beleidigungen, Verleumdungen, üble Nachrede. Damals wie heute noch, nichts neues, Dr. Uli. 8-)

Jocelyne Lopez
Jocelyne Lopez
 
Beiträge: 4174
Registriert: So 8. Feb 2009, 22:41

Re: Kontaktsuche warum?

Beitragvon Uli » Mo 8. Jun 2009, 19:44

Ich habe in unterschiedliche Foren unterschiedliche Nicks. Ja und ... ? Das ist mein gutes Recht.
Was zählt, das ist die Art der Kommunikation untereinander und nicht der Nick, den man verwendet.

Es gibt ja übrigens auch Leute, die in ihren Blogs Teilnehmer namentlich öffentlich an den Pranger stellen, sobald diese die Anonymität aufgeben. Brauchst gar nicht lang zu suchen. Das ist auch ein Grund, lieber unter dem Schutz von Nicks im Internet unterwegs zu sein.
Uli
 
Beiträge: 89
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 18:54

Re:

Beitragvon Jocelyne Lopez » Mo 8. Jun 2009, 19:56

Chief hat geschrieben:Hallo Jocelyne,

Wie wäre es wenn wir alte Kriege vergessen?

Gruß


Den Krieg will ich nicht, weder alt noch neu.
Den Krieg fürht "Alpha Centauri", heute wie vor 3 Jahren, tagtäglich.

Viele Grüße
Jocelyne Lopez
Zuletzt geändert von Jocelyne Lopez am Mo 8. Jun 2009, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Jocelyne Lopez
 
Beiträge: 4174
Registriert: So 8. Feb 2009, 22:41

Re: Kontaktsuche warum?

Beitragvon Jocelyne Lopez » Mo 8. Jun 2009, 19:59

Uli hat geschrieben:Ich habe in unterschiedliche Foren unterschiedliche Nicks. Ja und ... ? Das ist mein gutes Recht.
Was zählt, das ist die Art der Kommunikation untereinander und nicht der Nick, den man verwendet.

Es gibt ja übrigens auch Leute, die in ihren Blogs Teilnehmer namentlich öffentlich an den Pranger stellen, sobald diese die Anonymität aufgeben. Brauchst gar nicht lang zu suchen. Das ist auch ein Grund, lieber unter dem Schutz von Nicks im Internet unterwegs zu sein.


Leute, die Straftaten in der Öffentlichkeit begehen haben keinen Anspruch auf die Anonymität ihrer Handlung, das wäre noch schöner:

Der Anspruch auf Anonymität im Internet um Straftaten zu verschleiern ist nicht gerechtfertigt

Jocelyne Lopez
Jocelyne Lopez
 
Beiträge: 4174
Registriert: So 8. Feb 2009, 22:41

Re: Kontaktsuche warum?

Beitragvon contravariant » Mo 8. Jun 2009, 20:41

Jocelyne Lopez hat geschrieben:Ich wurde zum Beispiel schon seit einigen Monaten stillschweigend bei AC gesperrt, obwohl ich nur ein paar Beiträge ganz am Anfang gepostet habe. Und nicht nur gesperrt: Das ist den Administratoren von AC sogar nicht genehm, dass ich deren Ergüsse lese... :mrgreen: : Meine Leserechte wurden wohl durch Sperrung eines ganzes IP-Nummer-Pakets gesperrt. Dasselbe habe ich von anderen Benutzern erfahren.

Ich halte das für ausgeschlossen, dass jemand eine ganze IP-Range (also einen ganzen Block von IP-Adressen, das ist ja wohl das, was du meintest...) sperrt. Denn dann würden alle anderen User, die zufällig denselben Provider nutzen und in derselben Region wohnen, auch gleich mit ausgesperrt. Und das geht dann bei großen Providern in die Zehntausende. Lässt sich ausserdem mit einem Proxy umgehen.
contravariant
 
Beiträge: 3021
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 20:16

Re: Kontaktsuche warum?

Beitragvon Uli » Mo 8. Jun 2009, 20:57



Ach so; ich wusste gar nicht, dass es eine Straftat ist, das sog. GOM-Buch schlecht zu nennen und einer Uni-Bibliothek deshalb zu raten, von der Aufnahme dieses Buches abzusehen. Da zeigt sich ein äußerst merkwürdiges Verständnis einer "Straftat"; dir ist einfach jedes Mittel recht, Andersdenkende zu diskreditieren. Und jetzt habe ich hier genug diskutiert mit dir. Ciao.
Uli
 
Beiträge: 89
Registriert: Fr 2. Jan 2009, 18:54

Re: Kontaktsuche warum?

Beitragvon Britta » Mo 8. Jun 2009, 21:56

Harald Maurer hat geschrieben:Wer sich das mal zu Gemüte führt, weiß, welche Typen sich im AC-Forum tummeln. Irgenwie erinnern sie mich an ein Bild im Stil von Hieronymus Bosch, in welchem missgestaltete Kreaturen sich immer tiefer in den Dreck wühlen, um ihre Schmutzkübel zu füllen. Es wäre ein Leichtes, gegen dieses Forum rechtlich vorzugehen, aber dazu müsste man diese lächerliche Einrichtung erstmal ernst nehmen.

Macht nur weiter so. Eure Pamphlete sind Wasser auf den Mühlen der Kritiker.

Grüße
Harald Maurer

So lesenswert ist das auch nicht. Macht den Eindruck einer tiefgläubigen, fanatischen Sekte. :mrgreen:
Britta
 
Beiträge: 1094
Registriert: Do 12. Feb 2009, 17:16

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron