Seite 2 von 2

Re: Buchempfehlungen fuer Einkauf bei einem Deutschlandbesuch

BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2016, 20:44
von Ralf Maeder
Chief hat geschrieben:Natürlich kann man auch Berkeley Physik Kurs nehmen.

Oder Feynman-Vorlesungen über Physik, außer QM.


Vielen Dank Chief, werde ich mir anschauen.

Re: Die Qual der Wahl

BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2016, 20:47
von Ralf Maeder
Yukterez hat geschrieben:Vor allem kommt es darauf an was du mit dem Buch machen willst. Wenn du es wie einen Roman lesen willst muss man natürlich etwas anderes empfehlen wie wenn du daraus lernen willst wie man etwas Konkretes ausrechnet. Hilfreich sind da immer nur solche Bücher die einen von da abholen wo man gerade steht, aber um herauszufinden ob ein Buch das tut muss man schon selber reinschmökern. Ich empfehle jedenfalls die Autoren Sean Carroll und Leonard Susskind (Kip Thorne kennst du ja schon); ob deren Stil dir auch so gut gefällt wie mir kannst du dir in deren Vorträgen auf Youtube anhören.


Besten Dank fuer die beiden Autoren. Sind vorgemerkt.
Nein, solche Buecher lese ich nicht wie Romane, sondern wesentlich pausierter.

Gruss Ralf Maeder.