Quo vadis, USA?

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Quo vadis, Internet?

Beitragvon Yukterez » Mo 6. Aug 2018, 23:36

Alex Jones, einer der letzten Unbestechlichen in der amerikanischen Medienlandschaft, wurde unter dem Vorwand dass er David Hogg harassed hätte von Facebook, Youtube und Apple verbannt: He just disappeared. Damit wollen sie sich vor den bevorstehenden Midterm Elections die Meinungshoheit sichern, und verhindern dass ihre Fake News von Pionieren wie Infowars debunked werden (was in Anbetracht dessen dass die wahre Musik mittlerweile sowieso schon längst auf Bitchute spielt eh nicht zu verhindern ist).

Vermutend dass der Schuss nach hinten losgehen wird,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10129
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

I stand with Brett Kavanaugh

Beitragvon Yukterez » Sa 29. Sep 2018, 08:18

The cult is chanting again: die Hexe Milano und ein Haufen Verrückter und Crackpots aus dem Dunstkreis von Dianne Frankenstein, George Soros und den Taliban versuchen es mal wieder mit dem ältesten Schmäh der Welt und beschmieren den ehrenwerten Judge Kavanaugh mit so unglaubwürdigen Vorwürfen dass es der reinste Zirkus ist, doch niemand der kein vollkommener yyy ist fällt darauf herein. Da sie für ihre Lügen keine Beweise haben fordern sie believe the victim; no thanks, I believe the evidence, besonders wenn die Motive so klar auf dem Tisch liegen! Ein Glück dass der Senat in republikanischer Hand ist und nicht in demokratischer, was wahrscheinlich auch so bleiben wird da das Volk die Farce durchschaut, weswegen ehemalige Demokraten jetzt von ihrer eigenen Partei angewidert reihenweise zu den Republikanern überlaufen. Letztere müssen jetzt nur noch solche Verräter wie Little Marco und Jeff Snowflake loswerden, dann steht einer roten Welle nichts mehr im Weg.

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10129
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

the west is red

Beitragvon Yukterez » So 30. Sep 2018, 08:22

In den Fake News liest man dass Trump an Kavanaugh zweifeln würde und dass den Republikanern die Frauen davonlaufen würden. In Wahrheit ist beides genau umgekehrt:

Bild

Die Körpersprachenanalyse, das Recap und die Vorgeschichte von Kavanaughs Verleumdern spricht ebenfalls Bände, kaum zu glauben dass es Leute gibt die auf so etwas hereinfallen.

Mit einem roten Oktober rechnend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10129
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Quo vadis, Bernie Sanders?

Beitragvon Yukterez » Mi 3. Okt 2018, 19:40

Wenn ich daran denke dass ich früher mal ein Bernie Bro war kommt mir das Grausen:

Bild

Anscheinend hat er schon vergessen dass er sich noch nicht mal gegen zwei verrückte Hühner verteidigen konnte, geschweigedenn erst gegen echte Männer:

Bild

Bevor er vor Hillary gecuckt hat hatte er vielleicht noch eine Chance Präsident zu werden, aber mittlerweile dürfte er den Großteil seiner Supporter verloren haben:

Bild

Nie wieder auf so jemanden wie ihn hereinfallend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10129
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Justice has been served

Beitragvon Yukterez » So 7. Okt 2018, 00:34

Yukterez
 
Beiträge: 10129
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

The greatest show on earth

Beitragvon Yukterez » Fr 19. Okt 2018, 06:21

Yukterez hat geschrieben:In den Fake News liest man dass Trump an Kavanaugh zweifeln würde und dass den Republikanern die Frauen davonlaufen würden. In Wahrheit ist beides genau umgekehrt:

Quod erat demonstrandum:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10129
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

The winning streak

Beitragvon Yukterez » So 21. Okt 2018, 21:25

Die DemokRatten glauben zwar noch immer an ihre Blue Wave, aber die Zeichen deuten eher auf einen roten Oktober. Spätestens am 6. November werden wir wissen wie die zweitwichtigste Wahl in der Geschichte Amerikas ausgegangen sein wird:

Bild

Auf Gewinn setzend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10129
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Red Tsunami

Beitragvon Yukterez » Di 23. Okt 2018, 22:48

Auch Bernie Sanders trat in Arizona auf um für den dort antretenden Racebaiter David Garcia zu werben, aber im Gegensatz zu den zigtausend Leuten die zur dortigen Trump Rally kamen konnte er nur ein paar Dutzend Katzenhüte und NPCs mobilisieren. So viel zur blauen Welle!

Bild

Noch nie so eine low energy Veranstaltung gesehen habend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10129
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Quo vadis, Florida?

Beitragvon Yukterez » Do 1. Nov 2018, 05:27

Vor wenigen Stunden in Florida: High Energy Trump (Publikum=10000):

Bild

versus Low Energy Bernie Sanders (Publikum=100) im Midterms Endspurt:

Bild

Auch die Gruselclowns von CNN und MSNBC geben alles was sie haben:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10129
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Tonight's the night

Beitragvon Yukterez » Di 6. Nov 2018, 12:23

Heute ist der Tag der Entscheidung. Wie schon 2016 habe ich auch diesmal hart für Trump getrollt und hoffe darauf dass auch diesmal wieder die Guten gewinnen werden.

Schon mal den Champagner kalt stellend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10129
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron