Gammastrahlung Teilchen oder Welle?

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: Gammastrahlung Teilchen oder Welle?

Beitragvon Kurt » So 3. Nov 2019, 21:59

Sciencewoken hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:So sieht eine Lichtwelle aus.

Was? Nimm mal mehrere solcher Wellen und führe sie, wie JGC vorschlägt, zu einem Kegel zusammen. So sieht dann eine Lichtwelle aus. ;)


So sieht eine Lichtwelle nicht aus.
(ist physikalisch unmöglich)

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 13558
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Gammastrahlung Teilchen oder Welle?

Beitragvon Sciencewoken » So 3. Nov 2019, 22:08

Kurt hat geschrieben:So sieht eine Lichtwelle nicht aus.
(ist physikalisch unmöglich)

In Kurts Physik mag das vllt. so sein. Deswegen kommt Kurts Physik auch zu Nichts.
Sciencewoken
 
Beiträge: 4384
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Gammastrahlung Teilchen oder Welle?

Beitragvon Kurt » So 3. Nov 2019, 22:13

Sciencewoken hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:So sieht eine Lichtwelle nicht aus.
(ist physikalisch unmöglich)

In Kurts Physik mag das vllt. so sein. Deswegen kommt Kurts Physik auch zu Nichts.


Was in deiner Physik, es ist wohl nur deine Einbildung die auf Unwissen und Unverstehen beruht, möglich ist das hast du ja gezeigt.

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 13558
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Gammastrahlung Teilchen oder Welle?

Beitragvon Sciencewoken » So 3. Nov 2019, 22:20

Kurt hat geschrieben:Was in deiner Physik ... möglich ist das hast du ja gezeigt.

Dachte ich zumindest. Ich kann ja bichts dafür, wenn es keiner begreift, weswegen sich alle weiterhin igrend einen anderen Blödsinn einbilden. :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 4384
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Gammastrahlung Teilchen oder Welle?

Beitragvon Kurt » So 3. Nov 2019, 22:29

Sciencewoken hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Was in deiner Physik ... möglich ist das hast du ja gezeigt.

Dachte ich zumindest. Ich kann ja bichts dafür, wenn es keiner begreift, weswegen sich alle weiterhin igrend einen anderen Blödsinn einbilden. :lol:


Beispiele wären nicht schlecht.

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 13558
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Gammastrahlung Teilchen oder Welle?

Beitragvon Sciencewoken » So 3. Nov 2019, 22:38

Kurt hat geschrieben:Beispiele wären nicht schlecht.

Ich kann ja anfangen Fragen zu stellen: Konntest du meine Beispiele am Ende gar nicht nachvollziehen, weil sie nicht in deine Gedankenblase passen? :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 4384
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Gammastrahlung Teilchen oder Welle?

Beitragvon Kurt » So 3. Nov 2019, 22:51

Sciencewoken hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Beispiele wären nicht schlecht.

Ich kann ja anfangen Fragen zu stellen: Konntest du meine Beispiele am Ende gar nicht nachvollziehen, weil sie nicht in deine Gedankenblase passen? :lol:


Stelle halt Fragen, fang an.

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 13558
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Gammastrahlung Teilchen oder Welle?

Beitragvon Sciencewoken » So 3. Nov 2019, 22:58

Kurt hat geschrieben:Stelle halt Fragen, fang an.

Konntest du meine Beispiele am Ende gar nicht nachvollziehen, weil sie nicht in deine Gedankenblase passen? :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 4384
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Gammastrahlung Teilchen oder Welle?

Beitragvon Kurt » So 3. Nov 2019, 23:05

Sciencewoken hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Stelle halt Fragen, fang an.

Konntest du meine Beispiele am Ende gar nicht nachvollziehen, weil sie nicht in deine Gedankenblase passen? :lol:


Fang halt an mit den Fragen zu deinen Beispielen.

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 13558
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: Gammastrahlung Teilchen oder Welle?

Beitragvon Sciencewoken » So 3. Nov 2019, 23:13

Kurt hat geschrieben:Fang halt an mit den Fragen zu deinen Beispielen.

Warum sollte ich Fragen zu meinen Beispielen stellen, außer:
Konntest du meine Beispiele am Ende gar nicht nachvollziehen, weil sie nicht in deine Gedankenblase passen? :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 4384
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron