AM-Modulation

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: AM-Modulation

Beitragvon Sciencewoken » Fr 29. Mai 2020, 10:52

Kurt hat geschrieben:Das ist das Problem, der Glaube, dass das was mathematisch möglich ist auch real vorliegt.

Wie wahr, wie wahr...
@Rudi Knoth:
Jetzt wo er es sagt, muss ich einen Fehler einräumen, der hier zwar nicht hergehört, aber dennoch möchte ich dich darauf aufmerksam machen, dass sich mein PDF über die Wechselseitigkeit stark verändert hat. Darüber können wir uns gerne über PN unterhalten oder von mir aus auch immer dort, wo Manuel darüber zu meckern anfängt. Einen Faden dazu werde ich jedenfalls immer noch nicht aufmachen.
Sciencewoken
 
Beiträge: 5063
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: AM-Modulation

Beitragvon Lagrange » Fr 29. Mai 2020, 10:58

Kurt hat geschrieben:
Lagrange
Was sagt ein Bandpassfilter dazu?
Ein Bandfilter ist auch nur ein/mehrere Schwingkreise.
Gefiltert wird da nichts, sondern, so wie beim Schwingkreis auch, neu erzeugt.

Kurt

.

Erzeugt wird nur das, was in Resonanz steht. Also das, was im Signal enthalten ist.
Lagrange
 
Beiträge: 10856
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: AM-Modulation

Beitragvon Kurt » Fr 29. Mai 2020, 11:01

Lagrange hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:
Lagrange
Was sagt ein Bandpassfilter dazu?
Ein Bandfilter ist auch nur ein/mehrere Schwingkreise.
Gefiltert wird da nichts, sondern, so wie beim Schwingkreis auch, neu erzeugt.

Kurt

.

Erzeugt wird nur das, was in Resonanz steht. Also das, was im Signal enthalten ist.


Nein, schau dir das PDF an, da wird gezeigt wie Signale entstehen.

Aus einem gegebenen Signal was rausfiltern geht nicht, ist physikalisch unmöglich.

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 13817
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: AM-Modulation

Beitragvon Lagrange » Fr 29. Mai 2020, 11:12

Versuchs mit Bandsperre.
Lagrange
 
Beiträge: 10856
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: AM-Modulation

Beitragvon Sciencewoken » Fr 29. Mai 2020, 11:16

Kurt hat geschrieben:Ein Bandfilter ist auch nur ein/mehrere Schwingkreise.
Gefiltert wird da nichts

Wann wird bei einem Filter eigentlich schon mal etwas unterbunden? Ein Kaffefilter filtert Kaffe genauso wenig, wie ein Gelbfilter gelbes Licht filtert - Beim Kaffefilter ists jedoch egal, denn Kaffeepulverfilter ist auch mir zu lang. Ein Staubfilter, wäre ein echter Filter, denn er entfernt etwas und zwar aus der Luft. Ich würde deswegen gerade bei Frequenzen ja eher von einer Passage oder einem Pass (Hoch-Pass, Band-Pass, Tief-Pass) sprechen.
Sciencewoken
 
Beiträge: 5063
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: AM-Modulation

Beitragvon Kurt » Fr 29. Mai 2020, 11:17

Lagrange hat geschrieben:Versuchs mit Bandsperre.


Ist auch nichts anderes, nur halt ev. um 180° verschoben, also ein Saugkreis oder eine Kombination mehrerer solcher.

Bring einfach eine Situation wo wir das gemeinsam betrachten können.

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 13817
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: AM-Modulation

Beitragvon Sciencewoken » Fr 29. Mai 2020, 11:20

Kurt hat geschrieben:Aus einem gegebenen Signal was rausfiltern geht nicht, ist physikalisch unmöglich.

Also zumindest kann man etwas ablenken und dadurch zurückhalten. Bei einem sog. Gelbfilter (obwohl das eigentlich vollkommen falsch ist) wird z.B. alles außer gelbes Licht gefiltert.
Sciencewoken
 
Beiträge: 5063
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: AM-Modulation

Beitragvon Kurt » Fr 29. Mai 2020, 11:20

Sciencewoken hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Ein Bandfilter ist auch nur ein/mehrere Schwingkreise.
Gefiltert wird da nichts

Wann wird bei einem Filter eigentlich schon mal etwas unterbunden? Ein Kaffefilter filtert Kaffe genauso wenig, wie ein Gelbfilter gelbes Licht filtert - Beim Kaffefilter ists jedoch egal, denn Kaffeepulverfilter ist auch mir zu lang. Ein Staubfilter, wäre ein echter Filter, denn er entfernt etwas und zwar aus der Luft. Ich würde deswegen gerade bei Frequenzen ja eher von einer Passage oder einem Pass (Hoch-Pass, Band-Pass, Tief-Pass) sprechen.


Was willst du denn ausfiltern?

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 13817
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: AM-Modulation

Beitragvon Lagrange » Fr 29. Mai 2020, 11:21

Kurt hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:Versuchs mit Bandsperre.


Ist auch nichts anderes...
.

Doch, damit kann man bestimmte Frequenzen unterdrücken.
Lagrange
 
Beiträge: 10856
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: AM-Modulation

Beitragvon Kurt » Fr 29. Mai 2020, 11:26

Lagrange hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:Versuchs mit Bandsperre.


Ist auch nichts anderes...
.

Doch, damit kann man bestimmte Frequenzen unterdrücken.


Was sind Frequenzen?

Kurt

.
Kurt
 
Beiträge: 13817
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron