Verschörungstheorie Mondlandung, Beschiss bei N24

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: Verschörungstheorie Mondlandung, Beschiss bei N24

Beitragvon All » Fr 13. Mär 2015, 11:56

Chief hat geschrieben:Wegen landen und wieder hochfliegen. Völlig unmöglich mit damaligen Mitteln.


Welche technischen Mittel fehlten?
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Re: Verschörungstheorie Mondlandung, Beschiss bei N24

Beitragvon All » Fr 13. Mär 2015, 12:24

Waren die "Tanks" zu klein? ;)
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Re: Verschörungstheorie Mondlandung, Beschiss bei N24

Beitragvon All » Fr 13. Mär 2015, 12:42

Dann gibt es ja nur zwei Möglichkeiten.

1. Die sind nie gestartet.

2. Die sind immer noch da oben.
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Re: Verschörungstheorie Mondlandung, Beschiss bei N24

Beitragvon All » Fr 13. Mär 2015, 13:02

Das wäre dann ein großer SHIT für die Menschheit. :mrgreen:
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Re: Verschörungstheorie Mondlandung, Beschiss bei N24

Beitragvon fb557ec2107eb1d6 » Fr 13. Mär 2015, 18:13

Chief hat geschrieben:Hat sowieso nichts gebracht, außer sinnloser Diskussionen.


Sagt der personifizierte Inbegriff der sinnlosen Diskussion: Der Chief :roll:
fb557ec2107eb1d6
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mi 1. Jul 2009, 16:19

Re: Verschörungstheorie Mondlandung, Beschiss bei N24

Beitragvon fb557ec2107eb1d6 » Fr 13. Mär 2015, 19:30

Chief hat geschrieben:
fb557ec2107eb1d6 hat geschrieben:
Chief hat geschrieben:Hat sowieso nichts gebracht, außer sinnloser Diskussionen.


Sagt der personifizierte Inbegriff der sinnlosen Diskussion: Der Chief :roll:

Sagt xxx namens Galileo2609! :lol: :lol: :lol: :lol:


Interessant. Chief und Galileo2609 sind identisch. Hätte ich nicht gedacht.
fb557ec2107eb1d6
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mi 1. Jul 2009, 16:19

Re: Verschörungstheorie Mondlandung, Beschiss bei N24

Beitragvon fb557ec2107eb1d6 » Fr 13. Mär 2015, 19:40

Chief hat geschrieben:Tatsächlich? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Hat Der Chief oben gestanden:

Aussage:

Chief hat geschrieben:Hat sowieso nichts gebracht, außer sinnloser Diskussionen.


Kommentar:

Chief hat geschrieben:Sagt xxxxx namens Galileo2609! :lol: :lol: :lol: :lol:


Ergo: Chief ist identisch mit Galileo2609.
fb557ec2107eb1d6
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mi 1. Jul 2009, 16:19

Re: Verschörungstheorie Mondlandung, Beschiss bei N24

Beitragvon fb557ec2107eb1d6 » Fr 13. Mär 2015, 19:47

Chief hat geschrieben:Galileos Logik ist bekannt! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Das hoffe ich doch, dass dir deine eigene Logik bekannt ist.
fb557ec2107eb1d6
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mi 1. Jul 2009, 16:19

Re: Verschörungstheorie Mondlandung, Beschiss bei N24

Beitragvon Detlef » Mo 16. Mär 2015, 22:33

Chief hat geschrieben:
Ernst hat geschrieben:Die Mondlandung in Frage zu stellen, ist so ziemlich das allerdümmste, was man sich überhaupt vorstellen kann.
...

Das Vorhaben (bemannte Mondlandung) ist meiner Meinung nach auch heute noch technisch undurchführbar.


Dem kann man nur zustimmen.

siehe u.a.
http://viaveto.yooco.de/forum/re_mgliche_folgen_des_plasmaversums_fr_die_raumfahrt___mond-5465433-t.html#5465433
und hier
http://viaveto.yooco.de/forum/re_reise_zum_kennedy_space_center-19223794-t.html#19223794
Detlef
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 26. Feb 2015, 16:22

Re: Verschörungstheorie Mondlandung, Beschiss bei N24

Beitragvon McDaniel-77 » Do 23. Apr 2015, 02:26

:D Spacerat!

Warum hört man bei den Funkübertragungen keine Störungen oder krasses Rauschen? Sollte der Sonnenwind nicht mächtig dazwischen "funken"?

McDaniel-77
McDaniel-77
 
Beiträge: 1015
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 22:04

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste