Appell an Yukterez

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: Neues von Möchtegern-Adolf

Beitragvon All » Sa 27. Sep 2014, 09:06



Zitat aus dem Text:

Dass aber ein offizieller Kampfauftrag für russische Soldaten in der Ukraine vorliegen soll, meinen Moskauer Militärexperten wie Pawel Felgenhauer nicht. "Dann wären nicht 4.000, sondern 20.000 Russen dort", sagt er.
---------------------------------------------------------------------------------

Wenn ein offilizeller Kampfauftrag von der Anzahl (hier 20 000) der Soldaten abhängig gemacht wird, dann handelt es sich bei 4000 Soldaten um einen inoffiziellen Kampfauftrag. :mrgreen:

Natürlich ist dieser Artikel auch eine Fälschung. Und die abgebildeten Russen sind keine Russen. Das sind alles Wachsfiguren aus dem Kabinett von Madame Tussaud.
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

der Klolektürengourmet

Beitragvon Yukterez » Sa 27. Sep 2014, 09:41

Yukterez
 
Beiträge: 11372
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Yuktenlogik

Beitragvon All » Sa 27. Sep 2014, 09:54

Yukterez hat geschrieben:
Bild hat geschrieben:size=200

Die Kronen Zeitung: Tag für Tag ein Boulevardstück

Bild, Bild



Und?

Was ist mit der Bild-Zeitung. Betrachtet man die Meldungen im Nachhinein, dann war immer etwas dran. Schon seltsam, gelle.
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Gossenjournalismus

Beitragvon Yukterez » Sa 27. Sep 2014, 10:03

Woran, an den Geschichten über's Dschungelcamp?

Von etwas anderem redend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11372
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Appell an Yukterez

Beitragvon All » Sa 27. Sep 2014, 10:11

Ach Jung, komm. Es geht um die Seriösität dieser Boulevardzeitungen. Das hast du doch thematisiert, auch mit dem letzen Beitrag.

Du signalisierst, dass diese Meldungen nichts wert sind. Im Kern haben sie aber einen Wahrheitsgeshalt, auch wenn die Beschreibungen drumherum aufgebauscht sind oder zu sein scheinen.
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

der Boulevardritter

Beitragvon Yukterez » Sa 27. Sep 2014, 10:37

All hat geschrieben:Es geht um die Seriösität dieser Boulevardzeitungen.

Wie hoch du diese einschätzt kann ich mir in Anbetracht von Aussagen wie

All hat geschrieben:Al Bundy war schon eine Nummer für sich. Ich mag diesen faulen Sack, der sich eher wegtragen lässt, bevor er sich bewegt. Man wusste bei ihm nie, ob er nur eine gewisse Schläue besaß oder ob er hochintelligent war.

schon denken: mindestens für so hoch wie die Intelligenz deines Idols, gell.

Bild,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11372
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Yuktignom der Küchenkrieger

Beitragvon All » Sa 27. Sep 2014, 10:56

Och Yukti, wenn du nicht weiter weißt, dann lenkst du ab.

Ist das so ein Normierungszwang bei dir? Dann müssen wir mal wieder eine Therapie machen. Du weißt ganz genau, isch kann dich heile machen. Denke daran, Zwänge können gefährlich werden.

Was die Seriösität dieser Zeitungen betrifft, so habe ich doch im Vorfeld eine klare Aussage getätigt. Was verstehst du daran nicht? Wie kann ich dir helfen grundlegende einfache Zusammenhänge zu verstehen und zu bewerten?
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

ein Blick hinter die Kulissen

Beitragvon Yukterez » Mi 1. Okt 2014, 20:32

So besiegte Putin die amerikanisch-europäische Plünder-Mafia und rettete nebenbei die Physik:

Bild

Womit wir auch schon das wahre Motiv für die (von allen außer ein paar Möchtegern-Chiefs und -Poeten) leicht zu durchschauende Boulevard-Propaganda und die nach hinten losgegangenen Sanktionen hätten.

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11372
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

des einen Freud, des andern Leid

Beitragvon Yukterez » Mi 19. Nov 2014, 18:06

Bild hat geschrieben:http://home.1und1.de

Ja ja, und am Ende des dritten Reichs waren sie auch schuld, und an der Begründung der modernen Kosmologie sowieso... wie empörend. Am besten finde ich aber dass sie dich im Zuge einer Entnazifizierung ebenfalls vertrieben haben, also heul dich doch bei deinen Gesinnungsgenossen Rolf, Galileo & Poet aus!

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11372
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Appell an Yukterez

Beitragvon Yukterez » Mi 19. Nov 2014, 18:55

Nein, ich war der der Putin bei seinem Einmarsch vorbehaltlos unterstützt und sich auch für mehr Waffenlieferungen an den antifaschistischen Widerstand im Osten der Ukraine stark macht.

Loyal,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 11372
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron