"elektrisch - magnetisch"

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

"elektrisch - magnetisch"

Beitragvon Kurt » Do 10. Jul 2014, 21:38

.

Was unterscheidet "Elektrisch" von "Magnetisch"?


Kurt
Kurt
 
Beiträge: 13128
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: "elektrisch - magnetisch"

Beitragvon Manamana » Do 10. Jul 2014, 21:46

Kurt hat geschrieben:.

Was unterscheidet "Elektrisch" von "Magnetisch"?


Kurt

Das Bezugssystem. Es gibt immer einen Beobachter für den ein elektrisches Feld wie ein magnetisches Feld aussieht und anders herum.
Manamana
 
Beiträge: 268
Registriert: Di 3. Jun 2014, 12:12

Re: "elektrisch - magnetisch"

Beitragvon Kurt » Do 10. Jul 2014, 21:48

Manamana hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:.

Was unterscheidet "Elektrisch" von "Magnetisch"?


Kurt

Das Bezugssystem. Es gibt immer einen Beobachter für den ein elektrisches Feld wie ein magnetisches Feld aussieht und anders herum.


Was soll denn das sein?
Felder?

Kurt
Kurt
 
Beiträge: 13128
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: "elektrisch - magnetisch"

Beitragvon Kurt » Do 10. Jul 2014, 22:02

Spacerat hat geschrieben:Fass doch einfach mal zwei stromführende Leiter mit unterschiedlichem Potential an (nee, lass es lieber).
Elektrisch ist spürbar, magnetisch nicht. Elektrisch wirkt nicht nur magnetisch, sondern auch chemisch, luminar und temporär (hätt ich fast geschrieben :lol:). Mit letzterem meine ich natürlich die Wärmewirkung, aber mir ist grad der Begriff für "Die Temperatur betreffend" entfallen. ;)
Magnetisch hat halt nur magnetische Wirkung.

Was solls. Temporär immerhin noch besser als irgendwas mit Bezugssystemen. ;)


Dein Beitrag ist gut.
Du schreibst: " Mit letzterem meine ich natürlich die Wärmewirkung"

Wärme steht für Bewegung, es bewegt sich also was, es wird etwas bewegt.

-elektrisch- steht für Bewegung, -magnetisch- für keine Bewegung.
Bewegung können wir spüren, keine Bewegung nicht.

Wir können Verlagerung erkennen, Lageänderung nicht.

Verlagert wird (und das ist das was -elektrisch- ausmacht) was?
Nicht verlagert wird, aber trotzdem verändert (das ist das was -magnetisch- ausmacht) was?


Kurt
Kurt
 
Beiträge: 13128
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: "elektrisch - magnetisch"

Beitragvon Kurt » Do 10. Jul 2014, 22:18

Spacerat hat geschrieben:Das bezog sich auf temporär. ;) Temporär ist natürlich "Die Zeit betreffend", aber irgendwas mit "temp" musste es schon sein, fällt mir nur grad' nicht ein.

Die Kurzform ist, das Elektrisch verschiedene (4) Wirkungen hat und Magnetisch halt eine davon ist. Wenn man zwei stromführende Drähte mit verschiedenen Potentialen berührt, bekommt man einen gezimmert, das passiert aber nicht, wenn man Nord- und Südpol eines Permanentmagneten berührt.

Edit: Thermische Wirkung musste es natürlich heissen. ;)


Ganz einfach gesagt:
Wenn sich dieses etwas bewegt dann spüren wird das, wenn sich etwas nicht bewegt aber trotzdem verändert dann spüren wird das nicht, aber trotzdem besteht ein Unterschied denn etwas kann magnetisch aktiv sein oder auch nicht (darauf reagieren).

Es reicht also eigentlich aus zu kennen was sich da bewegt oder nur verändert ohne sich zu bewegen.
Was ist das?


Kurt
Kurt
 
Beiträge: 13128
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: "elektrisch - magnetisch"

Beitragvon deejey » Do 10. Jul 2014, 22:20

Kurt hat geschrieben:
Manamana hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:.

Was unterscheidet "Elektrisch" von "Magnetisch"?


Kurt

Das Bezugssystem. Es gibt immer einen Beobachter für den ein elektrisches Feld wie ein magnetisches Feld aussieht und anders herum.


Was soll denn das sein?
Felder?

naja irgendwie musste man es nennen, "Bratwurst" war schon belegt
deejey
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 08:10

Re: "elektrisch - magnetisch"

Beitragvon Kurt » Do 10. Jul 2014, 22:24

deejey hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Was soll denn das sein?
Felder?

naja irgendwie musste man es nennen, "Bratwurst" war schon belegt


Naja gut, aber was soll da benannt sein, was ist das, dieses "Felder"?

Kurt
Kurt
 
Beiträge: 13128
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Re: "elektrisch - magnetisch"

Beitragvon Manamana » Do 10. Jul 2014, 22:48

Spacerat hat geschrieben:Fass doch einfach mal zwei stromführende Leiter mit unterschiedlichem Potential an (nee, lass es lieber).
Elektrisch ist spürbar, magnetisch nicht. Elektrisch wirkt nicht nur magnetisch, sondern auch chemisch, luminar und temporär (hätt ich fast geschrieben :lol:). Mit letzterem meine ich natürlich die Wärmewirkung, aber mir ist grad der Begriff für "Die Temperatur betreffend" entfallen. ;)
Magnetisch hat halt nur magnetische Wirkung.

Evtl. genügt es ja auch, wenn man sagt, dass magnetisch stets eine Folge von elektrisch ist.

Was solls. Temporär immerhin noch besser als irgendwas mit Bezugssystemen. ;)

Um das vorher mal abzuklären, sprechen wir hier von Maxwells Theorie des Elektromagnetismus? Dann ist deine Aussage Quatsch.
Sprechen wir von irgendeiner von euch selbst erfundenen mysteriösen Elektrizität oder das was ihr als solche bezeichnet und wovon noch nie jemand was gehört hat? Dann bin ich raus.
Manamana
 
Beiträge: 268
Registriert: Di 3. Jun 2014, 12:12

Re: "elektrisch - magnetisch"

Beitragvon Manamana » Do 10. Jul 2014, 22:56

Spacerat hat geschrieben:
Manamana hat geschrieben:Um das vorher mal abzuklären, sprechen wir hier von Maxwells Theorie des Elektromagnetismus? Dann ist deine Aussage Quatsch.
Sprechen wir von irgendeiner von euch selbst erfundenen mysteriösen Elektrizität oder das was ihr als solche bezeichnet und wovon noch nie jemand was gehört hat? Dann bin ich raus.
Typ, du hast wirklich was am Sender. Noch nie etwas von den Wirkungen des elektrischen Stroms gehört? Naja, wahrscheinlich eher gespürt und das hat dann dein Hirn zersetzt (chemische Wirkung).
Eletromagnetismus ist nur eine der 4 Wirkungen. Zündest du noch Kerzen an, wenns dunkel wird, oder wie seh ich das?

Aha was ist jetzt die Antwort auf meine Frage? Sprechen wir hier über die Maxwell Theorie oder irgend ein selbsterfundenes Geschwurbel?
Manamana
 
Beiträge: 268
Registriert: Di 3. Jun 2014, 12:12

Re: "elektrisch - magnetisch"

Beitragvon Kurt » Do 10. Jul 2014, 23:00

Spacerat hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Es reicht also eigentlich aus zu kennen was sich da bewegt oder nur verändert ohne sich zu bewegen.
Was ist das?
Für dich wohl Basisteilchen, für alle anderen Ladungsträger.


Naja, wohl eher keine Basisteilchen.
Ich denke da an Elektronen.
Da wo sie sich bewegen, den Ort wechseln, geht's -elektrisch- zu, da wo sie sich nur ausrichten, -magnetisch-.

Können sie sich nicht bewegen gibt's auch keinen "Strom", können sie sich ausrichten (oder ausgerichtet bleiben) gibt's -magnetisches-.


Kurt
Kurt
 
Beiträge: 13128
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 14:07
Wohnort: Bayern

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste