Wissenschaftlich (wann)

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: Jondalar reviewt sich selbst

Beitragvon Jondalar » Fr 31. Jan 2014, 23:19

Yukterez hat geschrieben:
Wer läuft denn da davon zu Leuten die angeblich mehr Ahnung von der Materie haben?

Jeder der keine Privatphysik betreibt, du Dilettant! Dass du es mit deinen Ergüssen noch vor kein http://de.wikipedia.org/wiki/Peer-Review geschafft hast, erklärt natürlich dein Unwissen in dieser Sache.

Den Deppen aufklärend,

Yukterez


Ach?

Und gerade DU unendlicher Schlaumeier weisst, dass ich keine Arbeiten bisher abgegeben habe. Du weisst, was ich bin, welche Titel ich habe und Du weisst natürlich auch ganz genau, welche Paper ich bisher veröffentlicht habe.

Na da ziehe ich doch glatt meinen Hut vor so viel geballter Intelligenz und vor allem Kompetenz.

Jetzt hast Du es mir aber mal so richtig gegeben........
Jondalar
 
Beiträge: 1591
Registriert: Di 25. Jun 2013, 17:03

Jondalars Verdienste

Beitragvon Yukterez » Fr 31. Jan 2014, 23:26

Lol du redest ja so, als hättest du schon irgendwann mal etwas geleistet Bild
Es klingt fast so als wolltest du so tun, als wäre das sogar schon öfter der Fall gewesen Bild
Das glauben dir bestimmt alle Bild
Ich wette aus dir wird nichtmal herausbekommen zu sein, wie viele Papers du bisher veröffentlich haben willst, geschweigedenn welche Bild

Bild, Yukterez
Yukterez
 
Beiträge: 11216
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Jondalars Verdienste

Beitragvon Jondalar » Fr 31. Jan 2014, 23:32

Yukterez hat geschrieben:Lol du redest ja so, als hättest du schon irgendwann mal etwas geleistet Bild
Es klingt fast so als wolltest du so tun, als wäre das sogar schon öfter der Fall gewesen Bild
Das glauben dir bestimmt alle Bild

Gelangweilt,

Yukterez


Ich weiss nicht, ob und was ich geleistet habe. Das unterscheidet mich ja von Dir Made, die sich von anderer Leute Erkenntnisse fett frisst und sich dann brüstet.

Ich weiss auch nicht, was Du unter "öfter" definierst, aber wenn ich mir Deinen geistigen Dünnschiss so ansehe, den man hier von Dir zu Lesen bekommt, werde ich da wohl ganz weit vorne sein. KEIN Mensch interessiert sich für Hammer-und-Feder-fallen-gleich-schnell Vorträge, weil JEDEM, ECHTEN Physiker klar ist, dass dem eben nicht so ist.

Wer warum und wie viel mir glaubt, ist mir im Kontext zu Dir auch , wenn DU erlaubst, total Schnuppe. Es gibt wichtigere Menschen - vor Allem welche in der wissenschaftlichen Landschaft zu der DU gar nicht gehören kannst mit Deinen Kindergartenvorstellungen - auf die ich wert lege.

Geh wieder Sandburgen mit Hammer und Feder bauen Jungchen.
Jondalar
 
Beiträge: 1591
Registriert: Di 25. Jun 2013, 17:03

Jondalar ist sich selbst sein einziger Freund

Beitragvon Yukterez » Fr 31. Jan 2014, 23:39

Wer warum und wie viel mir glaubt, ist mir im Kontext zu Dir auch , wenn DU erlaubst, total Schnuppe.

Muss es wohl auch, da dir ja keiner glaubt, und du auch kein Interesse und/oder nicht die Fähigkeit, dich deshalb selbst zu hinterfragen, hast.

Bild, Yukterez
Yukterez
 
Beiträge: 11216
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Jondalar ist sich selbst sein einziger Freund

Beitragvon Jondalar » Fr 31. Jan 2014, 23:44

Yukterez hat geschrieben:und du auch kein Interesse und/oder nicht die Fähigkeit, dich selbst zu hinterfragen, hast.


Ja, dafür tust DU Dich gerade in diesem Gebiet besonders hervor. Da bist Du ja DIE Koryphäe.

Ich wundere mich langsam, dass Deine Selbstverachtung anscheinend keinerlei Grenzen kennt, wenn Du immer so weitermachst, Dich zu demontieren.

Eigentlich würdest Du mir fast schon leid tun, wenn nicht Dein ständiger, überheblicher, sich selbst völlig überschätzender Unterton wäre. Ich glaube, Du hältst Dich WIRKLICH für so toll, wie Du Dich hier darstellen willst, daher gebürt Dir eher mein völliges Mitleid.
Jondalar
 
Beiträge: 1591
Registriert: Di 25. Jun 2013, 17:03

Jondalar packt aus

Beitragvon Yukterez » Fr 31. Jan 2014, 23:49

Ja danke für dein Mitleid, aber weisst du, was noch viel interessanter wäre? Ein Link zu den vielen Papers, die du angeblich schon publiziert hast!

Bild, Yukterez
Yukterez
 
Beiträge: 11216
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Jondalar packt aus

Beitragvon Jondalar » Fr 31. Jan 2014, 23:54

Yukterez hat geschrieben:Ja danke für dein Mitleid, aber weisst du, was noch viel interessanter wäre? Ein Link zu den vielen Papers, die du angeblich schon publiziert hast!

Bild, Yukterez


Habe ich geschrieben, DASS ich habe, oder habe ich geschrieben, dass DU gar nicht weisst OB ich habe ?

Abgesehen davon, dass Dich das einen Scheissdreck angeht :)
Jondalar
 
Beiträge: 1591
Registriert: Di 25. Jun 2013, 17:03

Jondalar hat nichts vorzuweisen

Beitragvon Yukterez » Sa 1. Feb 2014, 00:00

Auch wenn du nur geschrieben hättest, dass ich es nur nicht wüsste, wäre das der gleiche Blödsinn wie zu behaupten, du hättest schon mal etwas publiziert. Immerhin weiß ich ja, dass du das nicht hast.

Bild, Yukterez
Yukterez
 
Beiträge: 11216
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Jondalar hat nichts vorzuweisen

Beitragvon Jondalar » Sa 1. Feb 2014, 00:02

Yukterez hat geschrieben:Auch wenn du nur geschrieben hättest, dass ich es nur nicht wüsste, wäre das der gleiche Blödsinn wie zu behaupten, du hättest schon mal etwas publiziert. Immerhin weiß ich ja, dass du das nicht hast.

Bild, Yukterez


Ja, klar weisst Du das, Du bist ja immerhin der Feder-und-Hammer Yucky

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Jondalar
 
Beiträge: 1591
Registriert: Di 25. Jun 2013, 17:03

Re: Wissenschaftlich (wann)

Beitragvon All » Sa 1. Feb 2014, 00:04

@ Jondalar

Du musst nachsichtig sein mit yüktiverrückti. Er ist ein Mensch mit Menstruationshintergrund, dessen geistige Maßstäbe sich auf Ehre und geworfene Schuhe beschränken. Nun ja, beschränkt passt irgendwie doppelt Er verrät imer wieder seine Wurzeln und damit wird sein intellektueller Horizont überschaubar.

Gruß

All
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ZQUANTUM und 25 Gäste

cron