Meine Meinung zum Diskussionsstil

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Yukterez versus Lopez

Beitragvon Yukterez » Mo 14. Okt 2013, 14:02

Ich habe ja auch nicht dich, sondern Frau Lopez herausgefordert! Außerdem wäre ein Wettkampf des Geistes im höchsten Grade unfair gegenüber Frau Lopez, da sie auf intellektuellem Gebiet keinerlei Treffsicherheit aufzuweisen hat, wie schon unzählige Male bewiesen; und für Videospielchen bin ich mir wiederum zu schade. Abgesehen davon geht es aber im Schießsport ja auch nicht ums Leben, sondern um die Ehre!

Verharmlosend, Yukterez
Yukterez
 
Beiträge: 11392
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Yukterez versus Lopez

Beitragvon HD116657 » Mo 14. Okt 2013, 14:19

Yukterez hat geschrieben:Außerdem wäre ein Wettkampf des Geistes im höchsten Grade unfair gegenüber Frau Lopez, da sie auf intellektuellem Gebiet keinerlei Treffsicherheit aufzuweisen hat, wie schon unzählige Male bewiesen

Spruch der Woche, mit Vorschlag zu: Spruch des Monats 8-)
HD116657
 
Beiträge: 1051
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 13:09

Re: Meine Meinung zum Diskussionsstil

Beitragvon HD116657 » Mo 14. Okt 2013, 14:34

Jocelyne Lopez hat geschrieben:
21.01.2008 - Zitat Galileo2609:
Diese Menschen wurden vernichtet und, gäbe es nicht die vielen Projekte der Erinnerung, wären sie auch im Vergessen endgültig ausgelöscht. Diese Menschen hatten nie die Chance, Prüfer am Patentamt zu werden, als Sekretärin arbeiten zu können oder irrationalen Unsinn zu verbreiten. Diese Menschen wurden einfach vernichtet, Frau Lopez! Sie fehlen uns.


Einzig durch die Information, dass diese 21 Menschen im gleichen Monat und Jahr wie Ekkehard Friebe geboren wurden, wurden uns ihr Tod persönlich zugeordnet und ein direkter Zusammenhang mit unserem jeweiligen eigenen Privatleben erstellt, wobei uns die Schande auferlegt wird, dass wir die Chance haben zu leben und einen Beruf ausgeübt zu haben.

warum fantasierst Du aus den Zitat solche Unsinn... - Propaganda?
HD116657
 
Beiträge: 1051
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 13:09

Spambot Chief im Turing Test

Beitragvon Yukterez » Mo 14. Okt 2013, 16:45

Chief hat geschrieben:Also was deinen Geist betrifft... ich würde dich so bei IQ=80 einordnen!

Da ich aber nachweislich mindestens 100 mal gescheiter bin als du, unterschätzt du damit deinen eigenen IQ mit <0.8!

Dich damit tröstend, daß dein IQ in Wahrheit bei ≈1.5 liegen dürfte, was auch nicht schlechter ist als Highways Ergebnis,

Yukterez
Yukterez
 
Beiträge: 11392
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Chief will hoch hinaus

Beitragvon Yukterez » Mo 14. Okt 2013, 17:23

Prahlhans Chief,

Chief hat geschrieben:Also, ich habe vor zwei Jahren IQ-Test gemacht und das Ergebnis war 150.

So siehst du mir auch aus Bild
Um es mit den Worten des weisen Martin Berger zu sagen:

Martin Berger hat geschrieben:Werte Herren,
da die meisten Menschen lügen, wenn es um ihre Intelligenz geht, ist der vorgebliche Intelligenzquotient bedeutungslos.

Jemand wie du, dessen bessere Beiträge lediglich aus einer Zeile lang dem selben Smiley bestehen, kann in Ermangelung sonstiger Referenzen freilich nur seine Hausnummer für seinen IQ ausgeben.

Deinen IQ nach der Qualität deiner Beiträge bemessend,

Yukterez.
Yukterez
 
Beiträge: 11392
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Yukterez versus Lopez

Beitragvon All » Mo 14. Okt 2013, 17:24

HD116657 hat geschrieben:Spruch der Woche, mit Vorschlag zu: Spruch des Monats 8-)


HD, du entwickelst dich. Man kann schon fast einen vollständigen Satz erahnen. Respekt.

Und? Hat der Wärter wieder gepennt? 'Wie bist du aus dem Kriseninterventionsraum rausgekommen?
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Re: Yukterez versus Lopez

Beitragvon HD116657 » Mo 14. Okt 2013, 17:44

All hat geschrieben:HD, du entwickelst dich. Man kann schon fast einen vollständigen Satz erahnen. Respekt.

danke sehr!

All hat geschrieben:Und? Hat der Wärter wieder gepennt? 'Wie bist du aus dem Kriseninterventionsraum rausgekommen?

Chief war da und hat mit seinen 150 die Wärter abgelenkt ;)
HD116657
 
Beiträge: 1051
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 13:09

Re: Meine Meinung zum Diskussionsstil

Beitragvon Guten Tag » So 27. Okt 2013, 19:53

@ Lopez

Ihre infamen Machenschaften outen Sie als unredlich und verleumderisch.
Sie erdreisten sich in Ihrem Blog (natürlich OHNE um Erlaubnis zu fragen) Teile dieses Threads als Beleg einer angeblichen
Antisemitismuskeule gegen RT-Gegner anzuführen. Thema und Beiträge dieses Threads erwähnen mit keiner Silbe die RT und deren Gegner.
Ich fordere Sie auf meine Beiträge in diesem Thread nicht mehr als einen angeblichen Beleg für eine Antisemitismuskeule auszugeben.
Ich fordere Sie auf meine Beiträge aus diesem Thread in Ihrem Blog zu löschen.
Des weiteren untersage ich Ihnen ab jetzt jegliche Nutzung meiner Beiträge aus diesem Forum in Ihrem Blog.
Guten Tag
 
Beiträge: 217
Registriert: Do 19. Sep 2013, 21:49

Re: Meine Meinung zum Diskussionsstil

Beitragvon Jocelyne Lopez » So 27. Okt 2013, 20:33

Guten Tag hat geschrieben:
Ich fordere Sie auf meine Beiträge in diesem Thread nicht mehr als einen angeblichen Beleg für eine Antisemitismuskeule auszugeben.
Ich fordere Sie auf meine Beiträge aus diesem Thread in Ihrem Blog zu löschen.
Des weiteren untersage ich Ihnen ab jetzt jegliche Nutzung meiner Beiträge aus diesem Forum in Ihrem Blog.


Ich muss Dich schon wieder rechtlich informieren:

Das Internet ist die Öffentlichkeit. Man darf aus der Öffentlichkeit alles zitieren, was man will, vorausgesetzt die Zitate sind als solche eindeutig zu erkennen und zuzuordnen, d.h. sie müssen ordnungsgemäß mit Datum, Autor und Link angebracht werden. Was ich auch grundsätzlich tue. :)

Jocelyne Lopez
Jocelyne Lopez
 
Beiträge: 4174
Registriert: So 8. Feb 2009, 22:41

Re: Meine Meinung zum Diskussionsstil

Beitragvon Guten Tag » So 27. Okt 2013, 20:56

@ Lopez

Ich kenne die Rechtslage. Dies gestattet es Ihnen aber NICHT Beiträge anderer Sinnentstellend zu verwenden. Genau dies tuen Sie.
Außerdem behaupten Sie in einem Ihrer Beiträge ich sei Manuel K.. Zitat" Manuel K. alias Guten Tag" Zitatende.
Das ist nachweislich falsch. Ich untersage Ihnen hiermit noch einmal die Nutzung meiner Beiträge in Ihrem Blog und fordere Sie zur Löschung meiner Beiträge in Ihrem Blog
bezüglich der Antisemitismuskeule gegen RT Gegner auf. Sie unterstellen mir damit etwas, was ich nicht getan habe.
Selbst wenn Ihr Handeln nicht justiziabel ist, so ist es doch menschlich verwerflich. Sie sind eine Verleumderin mir gegenüber!!
Guten Tag
 
Beiträge: 217
Registriert: Do 19. Sep 2013, 21:49

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste