Esowatch UP

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Hirony down

Beitragvon Yukterez » Fr 20. Jul 2012, 19:16

Lowrider hat geschrieben:Bild

Aber aber, wer wird denn gleich gehässig werden ⍨ Sagen Sie bloß, jetzt ist Ihnen auch noch der letzte Rest Ihrer guten Kinderstube abhanden gekommen ⍩ Zu viel Zorn ist ungesund sagt man, deshalb setzen Sie sich nicht unnötig dem Risiko eines Herzinfarks aus !

Kläff hat geschrieben:Bild

Jetzt wo ψram anschnur ist, du selber aber verbannt wurdest, setzt du wohl alles daran diesen Thread schliessen zu lassen, nicht wahr ツ Deswegen tust du jetzt schon wieder genau das, was Harad dir verboten hat /:

Harald Maurer hat geschrieben:Ich ersuche dringend, namentlich bekannte Personen nicht als "Betrüger" oder "Pleitier" zu bezeichnen, weil diese Äußerungen den Wahrheitsbeweis nach sich ziehen, und es sich um eine Verleumdung handelt, sollte dieser Wahrheitsbeweis nicht möglich sein. Die beleidigenden Bezeichnungen sind auch gegenüber einer Person besonders unangebracht, wenn diese Person in diesem Forum nicht vertreten ist und sich daher weder wehren noch rechtfertigen kann. Ich werde derartige inkriminierenden Äußerungen deshalb aus den Beiträgen entfernen!

Grüße
Harald Maurer

den Spitzbuben überführend,
Yukterez
Yukterez
 
Beiträge: 10591
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Hirony down

Beitragvon Bell » Fr 20. Jul 2012, 20:25

Yukterez hat geschrieben:
Yukterez hat geschrieben:Jetzt wo ψram anschnur ist, du selber aber verbannt wurdest, setzt du wohl alles daran diesen Thread schliessen zu lassen, nicht wahr ツ Deswegen tust du jetzt schon wieder genau das, was Harad dir verboten hat /:

Harald Maurer hat geschrieben:Ich ersuche dringend, namentlich bekannte Personen nicht als "Betrüger" oder "Pleitier" zu bezeichnen, weil diese Äußerungen den Wahrheitsbeweis nach sich ziehen, und es sich um eine Verleumdung handelt, sollte dieser Wahrheitsbeweis nicht möglich sein. Die beleidigenden Bezeichnungen sind auch gegenüber einer Person besonders unangebracht, wenn diese Person in diesem Forum nicht vertreten ist und sich daher weder wehren noch rechtfertigen kann. Ich werde derartige inkriminierenden Äußerungen deshalb aus den Beiträgen entfernen!

Grüße
Harald Maurer

den Spitzbuben überführend,
Yukterez

Nun, das ist wohl wahr ... allerdings habe ich ja keineswegs etwa eine 'namentlich bekannte Person' als Pleitier und Betrüger bezeichnet. Ich habe Highway vielmehr eine Frage zu der geplanten Gesetzesänderung gestellt, welche Betrüger und Pleitiers, um Deine Worte zu benutzen, nach drei Jahren schon wieder vom Haken lassen will.

Und es stellt sich doch wirklich und ernsthaft die Frage, ob der Gesetzgeber denn auch notorische Pleitiers, die darüberhinaus bei jeder Pleite auch noch polizeilich vorgeführt werden müssen .... nach drei Jahren schon wieder vom Haken lassen will ...

Ps:den Anschnur Hinweis hab ich nicht verstanden ... wo wurde ich denn noch verbannt?
... und offensichtlich hast Du irgendwie falsch gequotet ... den "Kläffsatz" habe ich ja nie geschrieben ... aber mach Dir nix draus, ich habe es ja jetzt korrigiert.
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12

off topic

Beitragvon Yukterez » Fr 20. Jul 2012, 22:37

Highheel hat geschrieben:Mach dir keine Gedanken, gibt nur Knoten im Palmwedel!
Btw.: Was ist denn eigentlich aus dem hier geworden? Meine Herren, da wird aber auch nichts ausgelassen. :shock:

...Internet-Terror, Hausfriedensbruch, Verbreitung von Viren im Internet, Verletzung der Privatsphäre, Verleumdung, illegaler Werbung und Bestechung...

Quelle: http://yukterez.ist.org/todoroff/verklagt.htm

Na was glauben Sie denn was daraus wohl geworden ist (: Umsonst habe ich es nicht anschnur (8 Das gleiche natürlich, was auch hieraus geworden ist: http://www.gtodoroff.de/strafanz.htm (& Leider nichts... Meine Antwort auf diesen sehr lustigen Brief lesen Sie hier und den Ausgang ganz unten in diesem Thread.
Yukterez
 
Beiträge: 10591
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Delirium und rosa Elefanten

Beitragvon Yukterez » Fr 20. Jul 2012, 23:07

Heintje hat geschrieben:Ach ja, ich kann doch davon ausgehen, dass du die dreiste Veränderungen meiner Texte wieder in Ordnung bringst - oder? Du willst doch nicht als Fälscher und Betrüger da stehen.

Wer ? Ich ?
Yukterez
 
Beiträge: 10591
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Highway explodiert

Beitragvon Yukterez » Fr 20. Jul 2012, 23:41

Du willst wohl unbedingt das letzte Wort haben, was ? Vermutlich damit es so aussieht als hättest du recht (: Dann kannst du das Angenehme ja gleich mit dem Nützlichen kombinieren und zeigen wo die Fälschung ist (8
Yukterez
 
Beiträge: 10591
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Highway erleidet einen vollkomenen Realitätsverlust

Beitragvon Yukterez » Fr 20. Jul 2012, 23:56

Na dann wundert es mich umso mehr daß du es jetzt selbst nicht mehr zu finden scheinst, obwohl ich wie man sieht nichts editiert habe (8 Das passt zu deiner Physik (:
Yukterez
 
Beiträge: 10591
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

die Laus auf Highway's Leber

Beitragvon Yukterez » Sa 21. Jul 2012, 00:16

Aber natürlich, und dazu wohl auch noch Kaffee und Kuchen (:
Ich lese in meinem Zitat denselben Text wie im Original, das du wiederum von meiner Seite zitiert hast (:
Yukterez
 
Beiträge: 10591
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

die reinste Komödie

Beitragvon Yukterez » Sa 21. Jul 2012, 00:43

deine Rechtsauffassung amüsiert mich (8
Yukterez
 
Beiträge: 10591
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Esowatch UP

Beitragvon Yukterez » Sa 21. Jul 2012, 00:54

Alles klar, Highway, alles klar (:
Meine Lieblingstelle in dem von dir zu meiner Person zitiertem Text deines neuen Freundes Todoroff ist ja die:

der von Highway zitierte Text hat geschrieben:7. Der Beklagte (Yukterez) hat dem Kläger mehrfach Geld angeboten, um den Kläger dazu zu bewegen, seine wissenschaftlichen Beweise in besagtem Forum, mathematische, philosophische und experimentelle Beweise zur Falschheit der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie, der Urknalltheorie und der Evolutionstheorie, zu widerrufen, weil er um die Richtigkeit und Unwiderlegbarkeit dieser Beweise selbst sehr genau weiß. Unser verlogenes Weltbild von Evolution und Urknall ist die Ursache des Krieges der Menschheit gegen Gott, gegen das Leben schlechthin, heute betrieben mit der zehnfachen Vernichtungsquote des zweiten Weltkrieges, mit ca. 100 Millionen Toten jedes Jahr, was den Beklagten aber auch nicht von seinen irren Handlungen Abstand nehmen läßt.
Yukterez
 
Beiträge: 10591
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

der aggressive Tanzbär

Beitragvon Yukterez » Sa 21. Jul 2012, 01:01

na du bist ja leicht zu unterhalten bzw aufzuziehen (: aber mach dir nicht in die hosen vor zorn, schweig lieber sonst lacht man dich noch aus.
Yukterez
 
Beiträge: 10591
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast