Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon All » Fr 25. Mai 2012, 13:32

Bell bietet lediglich finanzielle Hilfe an, die die nicht unerheblichen Kosten decken sollen. Das ist nicht zu beanstanden. Er besticht doch niemanden.
Außerdem könnte die gesamte Situation dadurch geklärt werden. Es profitieren doch alle davon. Wo ist die Unsittlichkeit dieses Begehrens??


@ girl friday

Das ist RADEBRECH. Diese Art der Mitteilung entsteht durch DENKBRECH.
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon HD116657 » Fr 25. Mai 2012, 14:48

girl friday hat geschrieben:
HD116657 hat geschrieben:maile noch schnell girl friday, damit sie auch "klare Sicht bewahrt hat" und Du danken kannst :lol:


Was ist eigentlich deine Muttersprache?

Jocelyne schreibt es ist russisch und man bekommt Ärger wenn man Jocelyne widerspricht...... - also russisch. Stimmt ja nicht, aber muss wegen Jocelyne trotzdem russisch sein....... :cry:
HD116657
 
Beiträge: 1051
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 13:09

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon All » Fr 25. Mai 2012, 15:07

@ Artie

Wenn Bells Verhalten so klar für dich ist, warum reagierst du dann überhaupt noch auf ihn? Dann passiert doch eh nx.

Wo übt er denn Druck aus? Ich sehe nicht mal den Ansatz eines Zwanges.

Du schreibst, es gibt keinen Beleg, dass er Geld hat. Das ist richtig. Es gibt aber auch keinen Beleg dafür, dass er kein Geld hat.

Ihr wisst doch nichts über ihn, genauso wie ich nichts über ihn weiß.


Er muss nach diesen Ankündigungen Taten folgen lassen. Warte doch einfach mal ab. Insofern kann ich doch momentan nur auf das regieren, was er jetzt ankündigt.
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon Bell » Fr 25. Mai 2012, 15:09

All hat geschrieben:Außerdem könnte die gesamte Situation dadurch geklärt werden. Es profitieren doch alle davon.

Nun, kommt natürlich darauf an, wie es ausgeht ....

Geht es so aus, wie ich es mir vorstelle ... wird Karl Hilpolt wohl nicht von der Situation profitieren, Der ist ja deshalb jetzt schon kräftig am Schwitzen ... dabei habe ich doch noch gar nichts unternommen ...*lol*

Sein scheinbar genialer Plan, Cyber-Stalking und -Mobbing aus der Anonymität heraus zu betreiben, .... wäre dann nämlich schlicht durchkreuzt ... und die Arbeit, einen Chinesen als Domainbesitzer vorzuschieben ... umsonst.

Statt Joachim ... klebte dem realen 'Karl Hilpolt' dann die Sache wie Scheiße an den Schuhsohlen.
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12

Hetztroll Bell und die Physik

Beitragvon Yukterez » Fr 25. Mai 2012, 15:26

Bell hat geschrieben:Sein scheinbar genialer Plan, Cyber-Stalking und -Mobbing aus der Anonymität heraus zu betreiben, ... wie Scheiße an den Schuhsohlen...

Pass mal lieber auf dass du hier nicht verbannt wirst, ich glaube kaum dass Harald sich wegen deiner Sucht zum Trollen verklagen lässt. Der Grund, warum du anonym bleiben willst, steht hier:

Bell hat geschrieben:Und Harald ist nicht nur für das verantwortlich, was Du hier schreibst ... sondern auch für jeden Pups, den ich hier absondere.
Der Unterschied zwischen Dir und mir ist lediglich, dass Harald Dich in Regress nehmen könnte, weil er Deine Adresse kennt ... ich hingegen poste völlig anonym, Harald hätte Schwierigkeiten mich in Regress zu nehmen. http://www.mahag.com/neufor/viewtopic.php?p=41359#p41359
Zuletzt geändert von Yukterez am Fr 25. Mai 2012, 15:29, insgesamt 1-mal geändert.
Yukterez
 
Beiträge: 11371
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon girl friday » Fr 25. Mai 2012, 15:29

HD116657 hat geschrieben:
girl friday hat geschrieben:
HD116657 hat geschrieben:maile noch schnell girl friday, damit sie auch "klare Sicht bewahrt hat" und Du danken kannst :lol:


Was ist eigentlich deine Muttersprache?


Jocelyne schreibt es ist russisch (...)


Lesen kannst du also auch nicht.
girl friday
 
Beiträge: 266
Registriert: So 25. Mär 2012, 20:53

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon HD116657 » Fr 25. Mai 2012, 15:36

girl friday hat geschrieben:Lesen kannst du also auch nicht.

wie hast Du herausgefunden? :(
HD116657
 
Beiträge: 1051
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 13:09

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon girl friday » Fr 25. Mai 2012, 15:58

HD116657 hat geschrieben:
girl friday hat geschrieben:Lesen kannst du also auch nicht.

wie hast Du herausgefunden? :(


Empirisch, Schnucki.
girl friday
 
Beiträge: 266
Registriert: So 25. Mär 2012, 20:53

Re: Hetztroll Bell und die Physik

Beitragvon girl friday » Fr 25. Mai 2012, 16:03

Yukterez hat geschrieben:
Bell hat geschrieben:Sein scheinbar genialer Plan, Cyber-Stalking und -Mobbing aus der Anonymität heraus zu betreiben, ... wie Scheiße an den Schuhsohlen...

Pass mal lieber auf dass du hier nicht verbannt wirst, ich glaube kaum dass Harald sich wegen deiner Sucht zum Trollen verklagen lässt. (...)


Und wer genau sollte Harald wegen dieser Bemerkung Bells verklagen??
girl friday
 
Beiträge: 266
Registriert: So 25. Mär 2012, 20:53

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon HD116657 » Fr 25. Mai 2012, 16:07

girl friday hat geschrieben:Empirisch, Schnucki.

ok
HD116657
 
Beiträge: 1051
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 13:09

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron