Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon Bell » Fr 25. Mai 2012, 08:10

Hallo,

mich würde interessieren, wer eigentlich der wahre Betreiber des AC ist. Sicher ist: 'Karl Hilpolt' heißt der nicht!

Wäre jemand auf dem AC in seinen Rechten verletzt worden (Beleidigung, üble Nachrede usw. ...), wäre jedoch Joachim verpflichtet, ihm gegenüber den Betreiber des AC zu nennen, damit man gegen den Betreiber zivilrechtlich vorgehen kann.

Ich selber habe keinen Grund zu klagen. Selbst wenn ich einen solchen hätte: Ich müßte meine Anonymität aufgeben, wollte ich selber auf Auskunft klagen ... und das würde ich nie tun.

Es müßte sich also jemand finden, der Grund hat zur Klage und der nicht, wie ich, anonym postet.

Sollte es auf diesem Forum so jemanden geben, so wende er sich bitte per PN an mich. Kosten bräuchte er im Falle einer Klage nicht zu fürchten ... aber dazu mehr per PN.

Gruß, Bell
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12

auf der Suche nach einer Identität

Beitragvon Yukterez » Fr 25. Mai 2012, 08:44

Hast du jetzt nicht eine eigene Trollhütte für solche Themen ? Dass du auch noch damit prahlst, dass du nie mit deinem Namen hinter deinen Worten stehen würdest, und jemanden suchst der dir sein Gesicht leiht, ist ja mehr als peinlich...
Yukterez
 
Beiträge: 11388
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: auf der Suche nach einer Identität

Beitragvon HD116657 » Fr 25. Mai 2012, 09:03

Yukterez hat geschrieben:Hast du jetzt nicht eine eigene Trollhütte für solche Themen ?

habe geschaut........ – jetzt sprechen sie, ob ehemaliger User Aprilscherz falsch verstanden hat....... :?
HD116657
 
Beiträge: 1051
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 13:09

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon Ernst » Fr 25. Mai 2012, 09:24

Bell hat geschrieben: Es müßte sich also jemand finden, der Grund hat zur Klage und der nicht, wie ich, anonym postet.

Das Kesseltreiben gegen Joachim hier ist schon peinlich genug.

Dein Vorschieben anderer anstelle deiner dann feigen Anonymität ist aber dabei nicht mehr zu toppen.
.
.
Ernst
 
Beiträge: 11188
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 18:58

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon All » Fr 25. Mai 2012, 09:55

Ich bin auf die Entwicklung in dieser Sache gespannt. Bell wird sicherlich berichten, wie es vorangeht.

Soweit er tatsächlich die Kosten übernimmt, ist sein Verhalten nicht verwerflich. Dass er sich mit so manchen Leuten nicht abgeben will, ist sogar noch verständlich.

Bell selbst kann auch gar nicht klagen. Wie auch? Also ist es legitim jemand anderen zu unterstützen, wer immer das auch sei. Ein Fehlverhalten kann ich da nicht feststellen, ganz im Gegenteil.

Auf jeden Fall ist es ein Weg der Fakten schafft. Sollte sich also jemand finden, der klagen will, so wird es in der Folge ein Urteil geben.

Dieses Urteil wird mit Sicherheit hier mal für Ruhe sorgen, auch wenn das momentan noch nicht absehbar ist.

Das von Ernst bemängelte Kesseltreiben betrifft aber auch die Mitglieder anderer Foren, die oft den Ärger hier in dieses Forum tragen. Insofern sollte man mal ein Blick für die Gesamtsituation haben.

Wenn Joachim Schulz nichts vorzuwerfen ist, dann wird ihm dies sogar noch über eine rechtliche Instanz bestätigt werden. Insofern wird er dann auch einen Vorteil in dieser Sache haben.

Gruß

All
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon Bell » Fr 25. Mai 2012, 10:26

@All

Na, wenigstens einer, der sich eine klare Sicht bewahrt hat. Thx. für die freundlichen und klaren Worte.
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon HD116657 » Fr 25. Mai 2012, 10:56

Bell hat geschrieben:@All

Na, wenigstens einer, der sich eine klare Sicht bewahrt hat. Thx. für die freundlichen und klaren Worte.

maile noch schnell girl friday, damit sie auch "klare Sicht bewahrt hat" und Du danken kannst :lol:
HD116657
 
Beiträge: 1051
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 13:09

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon HD116657 » Fr 25. Mai 2012, 11:27

Artie hat geschrieben:Meiner Meinung nach ein verlogener Heuchler ...

noch einer....... - wie langweilig...........
HD116657
 
Beiträge: 1051
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 13:09

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon girl friday » Fr 25. Mai 2012, 13:00

Artie hat geschrieben: (...)Mein Verstand (Meinung) sagt mir, das da ein ekelhafter kleiner (...)


Lol, Artie...dass das, was aus dir spricht, "Verstand" ist, meinst du zwar tatsächlich nur...aber darauf musst du wirklich nicht noch eigens hinweisen...!
girl friday
 
Beiträge: 266
Registriert: So 25. Mär 2012, 20:53

Re: Betreiber des AC und Auskunftsplicht von Joachim

Beitragvon girl friday » Fr 25. Mai 2012, 13:02

HD116657 hat geschrieben:
Bell hat geschrieben:@All

Na, wenigstens einer, der sich eine klare Sicht bewahrt hat. Thx. für die freundlichen und klaren Worte.

maile noch schnell girl friday, damit sie auch "klare Sicht bewahrt hat" und Du danken kannst :lol:


Was ist eigentlich deine Muttersprache?
girl friday
 
Beiträge: 266
Registriert: So 25. Mär 2012, 20:53

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste