Wer ist und wer war der Betreiber von AC?

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: Wer ist und wer war der Betreiber von AC?

Beitragvon Britta » Sa 12. Mai 2012, 23:11

Jocelyne Lopez hat geschrieben:
Gluon hat geschrieben:
Naja, Yukterez, da kommt doch bestimmt noch irgendwo der Papst ins Spiel. Warten wir ab.

So ist das. Warten wir mal ab. Finde ich spannend. :D

Das braucht auch nicht von mir persönlich eingeleitet oder verfolgt zu sein, das ist völlig egal, wer es einleitet bzw. verfolgt: Jeder einzelne Bürger in diesem Land ist berechtigt dafür zu sorgen, dass Straftaten verfolgt werden und das die Exekutive (hier die Staatsanwaltschaft) ihr Job dafür tut, sonst macht er sich sogar selbst strafbar (§ 258 StGB Strafvereitelung).

Jocelyne Lopez

Dir ist aber schon klar, dass nach Gott Schluss ist? :mrgreen:
Britta
 
Beiträge: 1094
Registriert: Do 12. Feb 2009, 17:16

Re: Wer ist und wer war der Betreiber von AC?

Beitragvon Britta » Sa 12. Mai 2012, 23:14

Mademoiselle „quotient intellectuel élevé“… hat geschrieben:
…der Inhaber dieses Forums auf einer Domain http://www.relativ-kritik.com war, jedoch angibt…

Ein Tipp, es war die Domain http://www.relativ-kritik.de. :mrgreen:
Britta
 
Beiträge: 1094
Registriert: Do 12. Feb 2009, 17:16

Re: Wer ist und wer war der Betreiber von AC?

Beitragvon Britta » Sa 12. Mai 2012, 23:25

Jocelyne Lopez hat geschrieben:
Nein, die Bundeswehr hat damit nichts zu tun.

Falls die Staatsanwaltschaft ihr Job nicht tut, ist der Dienstweg durch die Instanzen:

Oberstaatsanwaltschaft
Generalstaatsanwaltschaft
Bundesstaatsanwaltschaft
Europäischer Gerichtshof

Internationaler Gerichtshof in Den Haag
Papst
Gott? ;)
Britta
 
Beiträge: 1094
Registriert: Do 12. Feb 2009, 17:16

Re: Wer ist und wer war der Betreiber von AC?

Beitragvon Britta » Sa 12. Mai 2012, 23:28

girl friday hat geschrieben:
Hier sind, wie Bell schon ganz richtig anmerkte, mit Yukterez, Ms, dem Proleten und der übrigen Alltopic-Crew leider ein paar ausgewachsene Charakterschweine unterwegs.


girl friday hat geschrieben:
Immer noch: hätte ich da sehr gerne ein paar Textstellen als Beleg!

Message verstanden?
Britta
 
Beiträge: 1094
Registriert: Do 12. Feb 2009, 17:16

Re: Wer ist und wer war der Betreiber von AC?

Beitragvon Britta » Sa 12. Mai 2012, 23:33

Jocelyne Lopez hat geschrieben:
Falls die Staatsanwaltschaft mir bis zum gesetzten Termin keine Eingangsbestätigung meines Schreibens und kein Aktenzeichen mitteilt, das die Einleitung von Ermittlungen nachweist, werde ich eine Erinnerung mit neuer Frist schreiben.

Klingt bedrohlich. :mrgreen:
Britta
 
Beiträge: 1094
Registriert: Do 12. Feb 2009, 17:16

Re: Wer ist und wer war der Betreiber von AC?

Beitragvon Bell » Sa 12. Mai 2012, 23:46

All hat geschrieben:Es gibt doch einen einfache Lösung. Man bestreitet den Rechtsweg und erhält in der Folge ein Urteil. Fertig.

Ob der Richter innerhalb der Klage evtl. einen geistigen Orgasmus bekommt und die Kläger oder Beklagten zur Sau macht, kann ich natürlich nicht sagen. Es gibt aber einige Richter, die finden schon klare Worte.

Exakt so ist es All .... und die klaren Worte hätten schon vor Jahren fallen können ...

Aber keiner möcht diesen Weg gehen ...*seufz*
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12

Re: Wer ist und wer war der Betreiber von AC?

Beitragvon Bell » Sa 12. Mai 2012, 23:53

Gluon hat geschrieben:Nun, Bell ist mir gegenüber auch alles andere als höflich.
,
Wie bitte???

Ich bin Dir gegenüber alles andere als höflich?

Wenn Du unter Höflichkeit verstehst, Dir nicht zu widersprechen ... mag das schon sein. Ansonsten bilde ich mir ein, gerade Dir gegenüber immer höflich gewesen zu sein.

Vielleicht wärest Du so nett und gibst entsprechende Textstellen an, wo das Deiner Ansicht nach nicht so war.
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12

Re: Wer ist und wer war der Betreiber von AC?

Beitragvon All » Sa 12. Mai 2012, 23:59

Britta hat geschrieben:Gott?


Du riefest nach mir?
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Re: Wer ist und wer war der Betreiber von AC?

Beitragvon Bell » So 13. Mai 2012, 00:03

Gluon hat geschrieben:Nein, das ist kein anderer Punkt. Das ist sogar der springende Punkt. Im Impressum von AC war von Anfang an Karl als Verantwortlicher genannt. Selbst wenn die Adresse falsch ist, ist dort eine funktionierende e-mail-Adresse angegeben, bei der sich Jocelyne und andere Geschädigte im Zweifelsfall beschweren können.

Eine funktionierende E-Mail Adresse macht aber nicht ein 'Fake' zum 'Nicht-Fake'.

Gluon hat geschrieben: Wenn das erfolglos ist, kann man ersatzweise den Provider in Haftung nehmen. (Mitstörer-Haftung heißt das, glaub ich.) Das war für einige Zeit ich, jetzt bin ich es nicht mehr. Ich bin technisch nicht in der Lage, im AC einzugreifen, deshalb kann ich auch rechtlich nicht verantwortlich sein.

Das ist zwar richtig. Aber meiner Ansicht nach bist Du immer noch in der Pflicht, den Fake zu enttarnen ....
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12

Re: Wer ist und wer war der Betreiber von AC?

Beitragvon Britta » So 13. Mai 2012, 00:05

Ritter Edelmut hat geschrieben:
Gluon hat geschrieben:Nun, Bell ist mir gegenüber auch alles andere als höflich.
,
Wie bitte???

Ich bin Dir gegenüber alles andere als höflich?

Wenn Du unter Höflichkeit verstehst, Dir nicht zu widersprechen ... mag das schon sein. Ansonsten bilde ich mir ein, gerade Dir gegenüber immer höflich gewesen zu sein.

Vielleicht wärest Du so nett und gibst entsprechende Textstellen an, wo das Deiner Ansicht nach nicht so war.

Bildung wäre besser, vor Allem bei Gesetzen.

Textstelle? Bitte schön: viewtopic.php?f=15&t=436&start=40
Ritter Edelmut hat geschrieben hat geschrieben:
Ich habe zwar keinen Grund zur Klage .... aber ich bin bereit entsprechende 'Anschubfinanzierung' zu leisten ... das ist mir der Spass, Dich in Unterhosen vor Gericht zu sehen, allemal wert.

Klingt wirklich sehr freundlich und höflich…

*seuftz*…
Britta
 
Beiträge: 1094
Registriert: Do 12. Feb 2009, 17:16

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron