M.S .... ein Verleumder und Lügner aus dem Alltopic

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: foul-mouth a synonym for bell?

Beitragvon Britta » Di 17. Apr 2012, 19:30

M.S hat geschrieben:
Bell, du gehst da von falschen Voraussetzungen aus. Wir führen hier keinen zivilisierten Dialog, sondern werfen uns Nettigkeiten an den Kopf. Und höflich ist unser Umgang nun wohl wirklich nicht.
Bei girl friday war mir nach 3 Posts klar, daß ein Dialog sinnlos ist, bei dir realisierte ich dies erst nach ca. 20 Posts.
Ich sehe diesen Thread als eine Art Zirkus. Da geht man hin, amüsiert sich, wenn die Vorstellung zu Ende ist, geht man wieder. (Die Clowns bleiben dort und reisen mit dem Zirkus in die nächste Stadt).


Immerhin hat Bell es inzwischen geschafft, seinen Wortschatz von "dumm", "dämlich" und "blöde" auf "Lügner" und "Verleumder" zu erweitern.

:lol:
Britta
 
Beiträge: 1094
Registriert: Do 12. Feb 2009, 17:16

Re: M.S .... ein Verleumder und Lügner aus dem Alltopic

Beitragvon Britta » Di 17. Apr 2012, 19:49

girl friday hat geschrieben:
Ganz genau, es ist nachzulesen, ab wann ich dich an der Hacke hatte. Du bist nämlich der trolligen Britta zur Seite gesprungen, unmittelbar nachdem sie damit begonnen hatte, uns anzuzicken.


Ich habe lediglich eine Frage gestellt und die lautete: "Habt ihr beide ein Problem mit dem Textverständnis".

Ihr hättet nochmal nachlesen können um festzustellen, was ich meinte oder aber ihr hättet nachfragen können. Nachgefragt habt ihr jedenfalls nicht und ob ihr nachgelesen habt und nur immer noch nicht verstanden habt, kann ich nicht beurteilen.

Das ihr tatsächlich ein Problem habt, geschriebenen Text zu verstehen, habt ihr jetzt oft genug bewiesen.

girl friday hat geschrieben:
Und du hast mich angesprochen, nicht umgekehrt. (Ich bin mir inzwischen sicher, dass du in deiner unendlichen Streitsucht auf diese Chance nur gelauert hast.)

Unendlich streitsüchtig sind du und Bell. Ihr gebt euch das ja jeden Tag mehrere Stunden.

girl friday hat geschrieben:
Und mein erstes "Opfer" war nun also Ralf, ja? Komisch, Michilein...denn in der ursprünglichen Version deiner Story hatte ich mich ja angeblich nur angemeldet, um diesen Galileo "blöde anzumachen". Hm, du verlierst offenbar zunehmend den Überblick über deine Lügenmärchen.

Du bist tatsächlich bereits mit deinem 2. oder 3. Post auf Ralf losgegangen, wenn auch noch sehr vorsichtig. Das ist mir jedenfalls gleich aufgefallen, weswegen ich mit Ralf auch einen PN-Austausch hatte. Der nächste Vorfall war, dass du Galileo geschrieben hattest:

girl friday hat geschrieben:
Lol, wie alt bist du eigentlich? Wenn du nicht damit klarkommst, dass deine Äußerungen kritisch kommentiert werden, dann darfst du eben nicht in Foren schreiben.

Wobei dein Kommentar komplett an Galileos Aussage vorbei ging. Du schreibst bestimmt nicht erst seit Kurzem in Foren und du bist Morrisey, davon bin ich jedenfalls überzeugt. Man erkennt es einfach am Schreibstil.

Du hast die User eindeutig dumm und unqualifiziert von der Seite angemacht.

Seit 2008 nichts dazugelernt. Immer noch dieselbe blöde Anmache. Mehr hast du nicht drauf. Ziemlich infantil.

http://www.relativ-kritisch.net/forum/s ... =Morrissey
Britta
 
Beiträge: 1094
Registriert: Do 12. Feb 2009, 17:16

Re: M.S .... ein Verleumder und Lügner aus dem Alltopic

Beitragvon M.S » Di 17. Apr 2012, 19:58

All hat geschrieben:Artie, du darfst aber nicht vergessen, dass du der ERSTE warst, der mittels PN an mich, gegen Harald Maurer gehetzt hat. Also bitte, Ball flach halten. Da hat offensichtlich etwas abgefärbt.

Noch etwas, ich überschreite Grenzen schon mal, wenn es sein muss. Ich finde aber wieder zurück. Oder siehst du hier einen Dauerstreit mit Kurt oder chief. Es gab da Ruppigkeiten und dann war Schluss.

Ich kann Streit akzeptieren, aber nicht das, was Rumpelheinzchen macht. Das ist einfach nur unmenschlich.

Ich kann auch mein Niveau wieder anheben, das ist für mich kein Problem. Schau mal


Nochngedicht

Der Höllenreiter im Turm

Wer reitet auf dem Pferd mit Schwert,

es ist Poet mit Hirn entleert,

des großen Geistes nicht mehr mächtig,

gedeiht der Hass sehr oberprächtig,

er fragt das Pferd, wohin geschwind

es sagt das Pferd, wart ab mein Kind

so ging es heiter immer weiter,

Poetes Hirn gab ab schon Eiter,

Es fraß der Hass, Poet wurd blass,

alsbald kam es zum Aderlass

am Ende kam das Pferd in Not,

das Pferd das lebt, Poet ist tot.

So geht es jedem der nicht weiß,

wohin mit seine Hirnischeiß.

Der Teufel kam mit Spruch parat

Poet du Arsch, warst schon malad,

auch in der Hölle geht es weiter,

der Teufel quält den Höllenreiter,

Poet schrie nur noch Gott och ach,

und wurde dann auf einmal wach

die Mutter kam und wurde doll,

hast schon wieder die Hosen voll,

die Mutter sprach voll überdrüssig

ich wird aus dir nun nicht mehr schlüssig

von nun an bin ich nicht mehr heiter,

wenn du willst scheiß ruhig weiter.

die Hose wurde immer breiter,

Poetes Hirn wusst nicht mehr weiter.

Er sprach nur noch in seinem Turm

Was bin ich doch ein armer Wurm.


Gruß


All


Und das ist jetzt Niveau?
Ganz dicht scheinst du auch nicht zu sein.
Darf ich dir auch ein Gedicht "kredenzen"?
M.S
 
Beiträge: 918
Registriert: Di 12. Apr 2011, 17:07

Re: sorry für die Falschzuordnung in der Versionsgeschichte

Beitragvon M.S » Di 17. Apr 2012, 20:04

Bell hat geschrieben:Okay, dann habe ich in der Versionsgeschichte zu Kurts Eintrag den Namen 'Michael' Dir falsch zugeordnet ... sorry dafür. Ich ging davon aus, es gäbe nur einen Michael im Alltopic.

Das war offensichtlich ein Missverständnis. Kein Problem.
M.S
 
Beiträge: 918
Registriert: Di 12. Apr 2011, 17:07

Re: Frage an den Michl: Wie doof bist Du eigentlich?

Beitragvon M.S » Di 17. Apr 2012, 20:16

Bell hat geschrieben:
M.S hat geschrieben:
Bell hat geschrieben:Gleichwohl gibt es ja die ungeschriebene Dialogregel, dass Fragen, die einem vom Dialogpartner gestellt wurden, doch bitte beantwortet werden, bevor man erwarten kann, dass die eigenen hernach gestellte Fragen beantwortet werden. Ich denke, dies ist auch ein Gebot der Höflichkeit.
.....


Bell, du gehst da von falschen Voraussetzungen aus. Wir führen hier keinen zivilisierten Dialog, sondern werfen uns Nettigkeiten an den Kopf. Und höflich ist unser Umgang nun wohl wirklich nicht.

Das sehe ich anders lieber Michl ... die Form sollte man schon wahren ... sonst bringts keinen Spass.,


An mir soll's nicht scheitern.
Geh mit gutem Beispiel voran, ich werde dir folgen.
M.S
 
Beiträge: 918
Registriert: Di 12. Apr 2011, 17:07

Re: M.S .... ein Verleumder und Lügner aus dem Alltopic

Beitragvon All » Di 17. Apr 2012, 20:30

@ M.S

Ich bin davon ausgegangen, dass es hilfreich ist, in diesem Thread einen an der Waffel zu haben. Ich spiele lediglich mit. Schau dir doch mal an, was hier teilweise abgeht.

Und? Die Satireampel wieder aus? Warst du nicht der Schwerfällige, der teilweise nicht zwischen den Zeilen lesen kann? Dann überlege jetzt noch mal.

Im Vergleich zu den zahlreichen anderen Beiträgen habe ich das Niveau lediglich angepasst.
Passt scho, würde der Bayer sagen.

Ob du mir ein Gedicht kredenzen darfst? Nein.
All
 
Beiträge: 2171
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 07:53

Re: Frage an den Michl: Wie doof bist Du eigentlich?

Beitragvon Bell » Di 17. Apr 2012, 22:46

M.S hat geschrieben:
Bell hat geschrieben:
M.S hat geschrieben:
Bell, du gehst da von falschen Voraussetzungen aus. Wir führen hier keinen zivilisierten Dialog, sondern werfen uns Nettigkeiten an den Kopf. Und höflich ist unser Umgang nun wohl wirklich nicht.

Das sehe ich anders lieber Michl ... die Form sollte man schon wahren ... sonst bringts keinen Spass.,


An mir soll's nicht scheitern.
Geh mit gutem Beispiel voran, ich werde dir folgen.

Ich bilde mir ein, lieber Michl, eben diese Form meist zu wahren, zumindest bemühe ich mich (ich möchte ja auch nicht Haralds Gastfreundschaft etwa überstrapazieren)... es ist eigentlich nur Kurt, der mich einst die Contenance verlieren lies. Es wäre nett, wenn Du mir sagtest, in welchem Post denn noch mir solches nicht gelungen ist ... damit ich es bedenken und ich in mich gehen kann.
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12

Britta ... Du dauerst mich.

Beitragvon Bell » Di 17. Apr 2012, 23:16

Britta hat geschrieben:Seit 2008 nichts dazugelernt. Immer noch dieselbe blöde Anmache. Mehr hast du nicht drauf. Ziemlich infantil.

http://www.relativ-kritisch.net/forum/s ... =Morrissey

Und woraus ergibt sich nun, dass hinter girl friday und eben jenem Morrisey die gleiche Realperson steckt?

Ein erster Blick zeigt beispielsweise, dass Morrisey smileys benutzt ... ich habe nicht ein einziges mal einen Smiley in einem Post von girl friday gesehen.

Ich selber habe auch was gegen Galileo. Ich habe mich auch reichlich mit Ralf gekabbelt. Und ich habe einmal im letzten halben Jahr in einem Post tatsächlich auch einen Smiley benutzt

Nach Deiner VT-Logik ist es sehr viel wahrscheinlicher, dass ich den Nick Morrisey nutzte ....

Frau Lopez ... benutzt Smileys und hat sich mit Galileo wie auch mit Ralf angelegt.

Britta ... Du bist derart dämlich, dass Du einem schon wieder leid tust.
Zuletzt geändert von Bell am Di 17. Apr 2012, 23:37, insgesamt 1-mal geändert.
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12

Newton 1-3 ... auch auf die Kraft der Liebe anwendbar?

Beitragvon Bell » Di 17. Apr 2012, 23:35

girl friday hat geschrieben:(bin nur Bells wegen jetzt hier gelandet)

Hm, girl friday ... das macht mich jetzt dann aber doch sehr nachdenklich ....

Aber natürlich interessiert mich nur der physikalische Aspekt dieses Phänomens ...

... inwieweit ist die Kraft der Liebe mittels Newton 1-3 beschreibbar ... oder unterliegt diese Kraft ganz anderen Gesetzmäßigkeiten ? ... diese Frage sollte man in der Tat mal genauer untersuchen.
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12

Re: M.S .... ein Verleumder und Lügner aus dem Alltopic

Beitragvon Bell » Mi 18. Apr 2012, 00:51

Britta hat geschrieben:Das ihr tatsächlich ein Problem habt, geschriebenen Text zu verstehen, habt ihr jetzt oft genug bewiesen.


Tja, liebe Britta ... Du große Text- und Verschwörungsversteherin ...

Weißt ... Du bist so dämlich nicht mal zu erkennen, dass selbst auf Deinem eigenen Forum Dich zwei nach Strich und Faden völlig verarschen.

http://forum.alltopic.de/viewtopic.php? ... =50#p15074

Uli hat geschrieben:Jetzt ist der agressive Westen aus purer Gemeinheit auch noch damit beschäftigt abzurüsten.
Das tut der bestimmt nur, um kräftig aufrüstende Russen und Chinesen in Verruf zu bringen.
Wie immer extrem gemein, dieser Westen:
China und Russland rüsten deutlich auf

Yukterez hat geschrieben:Vergiss China und Russland (: Jetzt kommt Kim Jong Un und stellt den Weltfrieden wieder her (:
http://www.youtube.com/watch?v=sZasM7WjMDU

Uli hat geschrieben:Dank für den Hinweis: zum Glück gibt es noch weitere Mächte, die sich brav den Amis entgegenstellen!

Britta hat geschrieben:Wenn man sich jetzt bereits das modernste vom Modernen an Waffensystemen zugelegt hat, dann ist ja auch irgendwann mal gut. Dann braucht man nur noch genug Munition (...)


Ach Britta .... ob Deiner unglaublichen Dämlichkeit ... schämt man sich fast, wenn man sich über sowas kringelig lacht ... das ist ja fast so, als ob man sich über eine geistig Behinderte amüsiert ...
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste