@Artie, Bitte um Erläuterung

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

@Artie, Bitte um Erläuterung

Beitragvon Bell » So 11. Mär 2012, 10:42

Hallo Artie. Auf dem Alltopic findet sich von Dir die folgende Aussage:
Artie hat geschrieben:Ein Tausch von Britta gegen Bell kommt nicht in Frage!

Du suggerierst damit, ich hätte einen solchen Tausch gefordert. Wo bitte?
Ich bitte um Korrektur Deiner Suggestion.

Im Übrigen, dass die hochintelligente Moderatorin Britta Oberwichtig nachtreten würde, habe ich nicht anders erwartet. Dass sich der Zappelphilipp daran kräftig beteiligen würde, hätte ich jedoch nicht erwartet. Im Nachhinein kann ich mir aber so zumindest erklären, dass Solkars unglaubliche Nachtreterei gegenüber Ilja Schmelzer nicht sofort gelöscht, zumindest aber in einen internen Bereich verschoben wurde.

ALLTOPIC ... entpuppt sich als Nachtreter Forum ...tja, man lernt immer dazu.

Und nein ... Deine Suggestion bewerte ich nicht als Nachtreterei ... aber sehr weit entfernt ist sie davon nicht.
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12

Re: @Artie, Bitte um Erläuterung

Beitragvon Britta » So 11. Mär 2012, 13:05

Ach Bell, deine Phantasie geht mit dir durch.

Der Thread wurde in den internen Bereich verschoben, aber bestimmt nicht wegen "Solkar's Nachtreterei", sondern weil ihr eine Schlammschlacht nach der Anderen angefangen habt. Erst wurden die OFF-Topic-Beiträge verschoben, dann, weil es nur noch persönliche Angriffe gab auch der Originalthread und nach ettlichen Beleidigungen von dir und girl friday auch der Thread "demokratisches Mitmachforum".

Schön, dass dir das jetzt im Nachhinein bewußt wird, allerdings verhält es sich eben anders, wie du es dir einbildest.
Du scheinst übrigens schon wieder was vergessen zu haben:

von Bell » Fr 10. Feb 2012, 00:20
Ich denke, dass auch dieser Thread, wie der Ältestenrat-thread, in den internen Bereich verschoben gehört.

http://forum.alltopic.de/viewtopic.php? ... 9&start=20

So gesehen bin ich froh, dass du um die Löschung deines Accounts gebeten hast, denn mir sind ständige persönliche Angriffe - ob gegen mich oder andere User, einfach zu nervig.

Ich bin es jedenfalls nicht gewesen, die dich ständig als "doof" oder "blöde" bezeichnet hat und damit gar nicht aufhören konnte.
Britta
 
Beiträge: 1094
Registriert: Do 12. Feb 2009, 17:16

Re: @Artie, Bitte um Erläuterung

Beitragvon Bell » Di 13. Mär 2012, 00:54

Artie hat geschrieben:Ach Bell, was soll denn das?

Nein das wollte ich nicht suggerieren,(..)

NocheinPoet schrieb, das er nicht tauschen wolle und darauf habe ich geantwortet.

Nun, um auf Deine Frage, was das soll, zu antworten: Es ärgert mich. dass Manuel mir suggestiv unterstellt, ich hätte einen Tausch Britta gegen Bell verlangt und(!) Du darauf so eingehst, als ich hätte ich tatsächlich so einen Tausch erwartet.

Dagegen, dass Du ihm antwortest, ist ja nichts zu sagen ... nur sachlich korrekt wäre die Antwort gewesen, dass ich so einen Tausch ja auch gar nicht erwartet/gefordert habe.
Artie hat geschrieben:Ich werde nachlesen, worüber es geht, aber nicht um zu richten, sondern nur um dich zu verstehen und mir ein Meinung zu bilden.
(...)
ich weiß einfach nicht warum du dich so ärgerst.


Da brauchst Du gar nicht viel nachzulesen Artie, Britta hat dort schon die im Prinzip (im Sinne von stellvertretend für auch andere Stellen) richtige Stelle wiedergegeben.

Es ging darum, dass ich sie in einem Post als blöd und etwas später im gleichen Post als doof bezeichnet habe. Das Wort doof hat sie zensiert, das Wort blöd nicht, was mich zwar verwunderte ... aber die Beweggründe dazu intressierten mich anfangs nicht weiter ... denn es ist ja schließlich nachvollziehbar, wenn ein Moderator zensierend eingreift, wenn er von einem User als blöd oder doof bezeichnet wird ...

Wobei natürlich nicht unerwähnt bleiben darf, dass es objektiv gesehen ja ein großes Lob ist, wenn man Britta als doof oder als blöd bezeichnet ... aber das ist ein anderes Thema, dass ich jetzt nicht weiter vertiefen möchte ... ein Roman reichte schließlich nicht aus ... Brittas Doofheit auch nur annähernd zu beschreiben.

Zurück zum Thema, bzw. Link auf Brittas Post. Dort schreibt sie nämlich, dass sie nicht etwa dass Wort doof gestrichen habe, weil es etwa ungehörig sei, einen Moderator als doof zu bezeichnen sondern:
Britta hat geschrieben:Ich habe mit bestimmter Absicht das Wort "doof" entfernt, um mal zu sehen, ob es dir auffällt. Ich habe mit mir selbst gewettet, dass dir genau dieser Fehler passieren würde. Ferner habe ich ebenso mit mir selbst gewettet, dass girl friday denselben Fehler machen wird.

Ich habe herrlich über euch beide gelacht. :D


Daraus folgt doch nun aber ganz unmittelbar, dass sie Ihren Status als Moderatorin mißbraucht, benutzt, um sich über die Reaktionen der von ihr moderierten User zu amüsieren.

1)Und das in der Tat ärgert mich,

2)dass diese Art der Moderationauffassung, vom Admin voll gestützt wird, finde ich nicht minder ärgerlich

3)weiters, dass von keinem der zahlreichen Mitmoderatoren gegen diese Art der Moderation auch nur ein Wort gesagt wird

4)und ähnliches (wenn auch in gringerem Maße) gilt für die dortigen User dieses 'demokratischen Mitmachforums', von denen ja auch (bis auf die von Britta weggezickte 'girl friday')keiner ein Wort gegen diese Art der Modarationsauffassung sagte.

Und dies alles in einem Forum, dessen Admin großartig unmittelbar vorher ALLTOPIC zum 'demokratischen Mitmachforum' ausgerufen hat. Der Typ mag wissen wie man das Wort 'Demokratie' buchstabiert ... was sich dahinter verbirgt, davon hat er keine Ahnung ... was er geschaffen hat mit seinen Abstimmungen ist allerhöchsten ein demokratischer 'Mitmachpranger', der vielleicht ein Feeling dafür schafft ... wie sich das früher im wilden Westen mal anfühlte ... als man noch demokratisch lynchen durfte.

Ein Forum sollte bezüglich seiner Moderation zumindest berechenbar sein ... und für ein 'demokratisches Mitmachforum' gilt dies in weit erhöhtem Maße.

Und da ist nun einmal klar festzustellen, dass in diesem Sinne beispielsweise Mahag weitaus demokratischer ist, als des Zappelphillips ALLTOPIC ... obwohl Mahag gar nicht den Anspruch hat, ein demokratisches Forum etwa zu sein.

Im Gegensatz zu Galileos Meinung scheitert der Zappelphillip nicht daran, dass er die Kräfte die er rief nicht bändigt, sondern daran dass er viel zu viel rumzappelt und rumhampelt, .... hier was anfängt, ... dort was anfängt ... aber nichts, aber auch wirklich überhaupt nichts vernünftig und durchdacht zu Ende bringt (siehe bspw. das Moderatoren Ornigramm) ... auch verfügt er über keinerlei Selbstreflexion/-beherrschung.
Bell
 
Beiträge: 552
Registriert: So 21. Feb 2010, 00:12


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste