Die Suche ergab 7 Treffer: 83dot68

Zurück zur erweiterten Suche

Der harmlose Spaßratz und der gefährliche Yukterez

Bild Spacerat hat geschrieben:Hey JucktDieFress (stellvertretend für alle anderen auch)! Ihr Schwachköpfe profiliert euch hier gegenseitig immernoch und das inzwischen Foren übergreifend, weil anders nicht mehr möglich.

Sicher wäre das anders möglich, Nocheinpoet könnte z.B. sein Marina- und Ralf sein HD116657-Konto verwenden, stattdessen ziehen sie es vor in der Sicherheit ihres Safe Space hinterrücks über mich zu lästern. Der Einzige aus der Partie der sich hin und wieder genug Mut für eine Hit+Run-Aktion ansäuft ist 83dot68 aka FB557, aber sehr viel mehr als solche Sprüche wie "Pupskind :lololol:" bekommt der ja auch nicht wirklich heraus. Ich hingegen habe schon oft genug versucht mich im Alltopic anzumelden um ihnen meine Meinung ins Gesicht zu geigen, doch da ich mich im Gegensatz zu denen nie verstellt habe wurde ich immer gleich erkannt und verbannt.

Zu stark,

Bild
von Yukterez
Fr 17. Mär 2017, 20:54
 
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Ernst sein ist alles
Antworten: 1718
Zugriffe: 274130

Yukterez geht mal wieder gestärkt aus der Sache hervor

Bild Rolf Gartenzwerg hat geschrieben:Ich habe es auch gelesen, aber keine Sorge: ich bin geduldiger als der Wikipedia-User 83dot68. Und ich habe auch keine Eile, da ich eine nachhaltige Lösung, bei der so etwas nicht mehr vorkommen wird, bevorzuge. Eile ist auch nicht vonnöten, da "der Yukterez" ohnehin in keinem einzigen Fachforen mehr tätig ist, in der deutschsprachigen Wikipedia in die Qualitätssicherung, also einen moderierten Modus, gezwungen wurde, und in der englischen Wikipedia wenig überraschend kuscht, damit er nicht bei den Fachleuten, die es dort zur Genüge hat, aneckt und entfernt wird.

Ich bin nicht in einen moderierten Modus gezwungen, sondern der Artikel zur Schwarzschild-Metrik, und das auch nicht mehr lange. Aber nachdem alle meine Wünsche berücksichtigt wurden ist es halb so schlimm dass es immer ein paar Tage Verzögerung gebraucht hat bis diese in den Artikel eingearbeitet wurden, denn jetzt wo sie vom Moderator geprüft und eingesetzt wurden wird es nur noch schwieriger für euch mich zu widerlegen. Mich zu revertieren ist ja nur ein Editwar, aber revertier mal einen Moderator, dann giltst du als Vandale (:

Dank euch Deppen mindestens 100 Reputationspunkte auf Wikipedia dazugewonnen habend,

Bild
von Yukterez
Do 23. Mär 2017, 17:40
 
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Ernst sein ist alles
Antworten: 1718
Zugriffe: 274130

Ralf will das Ruder doch noch herumreißen

Bild Rolf Gartenzwerg hat geschrieben:Aber keine Sorge: ich bin geduldiger als der Wikipedia-User 83dot68.

Vielleicht kannst du ihm ja dabei helfen seine Geschichteln zu erzählen:

Bild Wikipedi Moderator hat geschrieben:@83dot68: Re: "Ich stelle hiermit meine Mitarbeit an diesem Artikel ein. Warum ist offensichtlich. Viel Spaß noch." Ich sehe das Offensichtliche offensichtlich nicht. Ich sehe aber auch keine konstruktive Beteiligung von Dir seit "Ich habe den Vorschlag rechts oben überarbeitet." - ich nehme nur wahr, dass Du Deine Position rechtfertigst, "Negativaussagen" mit "nicht"; "nirgendwo", etc. und Benutzer:Yukterez mit Fragen bombardierst (s. Dein Beitrag 20:15, 22. Mär. 2017). Mir gefällt an Deinem Entwurf die Beziehung zu E und L - ich sehe aber noch nicht, wie diese (abseits von mathematischer Logik) geschickt im Entwurf unterzubringen wäre, daher bin ich zuletzt kaum auf Deine Einwürfe eingegangen. Versuch mir mal eine Geschichte ohne Formeln zu erzählen, das nutzt der WP:Allgemeinverständlichkeit ungemein!

Bild, Bild
von Yukterez
Do 23. Mär 2017, 18:28
 
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Ernst sein ist alles
Antworten: 1718
Zugriffe: 274130

Lügen haben kurze Beine

Bild FB557 alias 83dot68 hat geschrieben:Meine Änderung bei der Kerr-Metrik wurde ohne Begründung revertiert. Immer von Y.

Dumm nur dass die Begründung protokolliert ist und sein Vandalismus nicht nur von mir sondern auch von anderen revertiert wurde |: Aber es gibt noch was viel Lustigeres:

Bild Ralf Kannenberg hat geschrieben:Bei der sich "der Yukterez" mit der von ihm verübten Verletzung des Briefgeheimnisses zu einer Tat hinreissen liess, die in 90% aller Gebiete, in denen deutschsprachige Menschen wohnen, gesetzlich als Straftat beurteilt wird - eine Straftat nota bene, die mit bis zu 3 Jahren Freiheitsstrafe geahndet werden kann. Zudem genügt es mir, dass dies in ~90% der Gebiete, in denen es deutschsprachige Bevölkerung gibt, als Straftat qualifiziert wird.

Karl Hilpolt der ja angeblich sogar in diesen 90% der Gebiete lebt hat allerdings das Gleiche getan, aber bei Ralf ist sowas ja auch nur dann ein Verbrechen wenn es von der anderen Seite ausgeht:

Bild Karl Hilpolt hat geschrieben:Natürlich ist das so. Du lässt keine Gelegenheit aus, Streit zu beginnen: Privatchat.png

Seinen eigenen Text hat er hingegen mit Photoshop entfernt, wobei man wenn man den gelesen hat auch versteht warum (: Allerdings fällt's trotzdem auf (beim nächsten Mal besser auf einheitliche Zeilenabstände achten), und Ralf steht mit seiner Doppelmoral jetzt ebenfalls recht unglaubwürdig da.

Bild, Bild
von Yukterez
Fr 24. Mär 2017, 00:06
 
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Ernst sein ist alles
Antworten: 1718
Zugriffe: 274130

Das Ostergeschenk des Karl Hilpolt

Bild Rolf Gartenzwerg hat geschrieben:Hallo zusammen, es hat mich nun doch einmal Wunder genommen, ob "der Yukterez" fleissig seine noch ausstehenden Arbeiten auf der Wikipedia abschliesst. Dabei musste er sich offenbar von Alturand zurechtweisen lassen: "@Yukterez: Krieg Dich bitte mal wieder ein und finde zurück zu konstruktiver Diskussion"

Ich finde die Diskussion war sehr konstruktiv, immerhin hat sich im weiteren Verlauf ja eh gezeigt dass es nur für meine Version eine Animation gibt, weswegen im Artikel nach wie vor sowohl meine Formeln als auch meine Grafiken verwendet werden. Die Konkurrenz habe ich per Deletion Request bereits ausgeschaltet, und auch das kleine Missverständnis mit Alturand habe ich längst geklärt:

Bild Yukterez hat geschrieben:Da habe ich wohl voreilig reagiert: aus der Tatsache dass hier alle Spalten außer der von 83dot68 gelöscht wurden, deiner Zusammenfassungszeile im Hauptartikel die irrtümlich darauf darauf schließen ließ du hättest diese Vorschläge berücksichtigt und der Tatsache dass seine gesamte Argumentation nur darauf aufbaute dass meine Animation falsch wäre schloss ich dass beide Köche hier nur den Brei versalzen können, und nicht zugleich meine Animation als auch seine Änderungsvorschläge richtig sein können.

Da der Kauderwelsch der Sockenpuppe 83dot68 aber gar nicht in den Artikel eingearbeitet wurde sondern sein Vorschlag nur deshalb als einziger in der Vorschlagsspalte der Diskussionsseite stehen gelassen wurde weil er eben nicht eingearbeitet wurde habe ich die Verwendung meiner Animation natürlich wieder erlaubt.

Bild Rolf Gartenzwerg hat geschrieben:Allerdings zeigt er sich dann im Folgenden wieder uneinsichtig und hat alle Korrekturen, obgleich diese sinnvoll waren, wieder zurückgesetzt.

Ich hatte halt wieder mal den längeren Atem, jetzt steht es wieder so da wie es mir gefällt.

Bild Rolf Gartenzwerg hat geschrieben:Und dann jammert "der Yukterez" ellenlang herum, Karl würde in seinem Beitrag herumändern: Yukterez auf Mahag hat geschrieben: "versucht mein alter Erzfeind Karl Hilpolt jetzt schon wieder mein Baby zu entführen." Dabei verschweigt er wenig überraschend, dass dies von der Moderation ausdrücklich erwünscht ist, was man hier nachlesen kann: "@Karl Hilpolt: Danke, nimm Dir die Zeit, die Du brauchst. --Alturand (Diskussion) 18:22, 13. Apr. 2017 (CEST)"

Ich glaube nicht dass sich Alturand mit seinem Beitrag vom 13.4. für Karls Sabotage vom 17.4. bedankt hat, das war wohl eher auf Karls Ankündigung selber etwas beitragen zu wollen bezogen. Nachdem Karls Beitrag dann aber von allen Seiten kritisiert und vom Moderator hinterfragt:

Bild Moderator hat geschrieben:Karl Hilpolt: Was ist Dein Vorschlag genau? Was sollte durch was ersetzt werden? Aus Deiner Kopie des Artikelinhalts in die linke Spalte geht nicht hervor, wie Du die rechte Spalte gerne hättest.

wusste er keine Antwort und hat stattdessen versucht den meinen zu löschen, womit er sich komplett zum Affen gemacht hat. Dafür werde ich ihn bis vors Schiedsgericht zerren, die Anklageschrift ist bereits fertig und muss nur noch vom Moderator unterschrieben werden damit sie dem Administrator vorgelegt werden kann.

Nicht glaubend dass das Urteil für seine Taten ein "Danke", sondern eher sowas wie "Nein, Danke!" sein wird,

Bild
von Yukterez
Mi 19. Apr 2017, 19:31
 
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Ernst sein ist alles
Antworten: 1718
Zugriffe: 274130

Karl fällt in die Grube die Ralf für Yukterez gegraben hat

Der letzte Kommentar von Ralf Kannenberg war wieder mal ein Cringe-Fest vom Feinsten:

Bild Rolf Gartenzwerg hat geschrieben:Es ist aber kein Wunder, dass unter solchen Umständen dort einer wie "der Yukterez" problemlos punkten kann. Die englische Wikipedia ist auch akademisch gut bis sehr gut; braucht es da wirklich noch eine "Parallel-Wikipedia" dazu in deutscher Sprache? Somit braucht man die Fachinhalte in der deutschen Wikipedia nicht zu pflegen sondern sollte sie tatsächlich entfernen. Dann entzieht man auch solchen Internet-Trollen wie "dem Yukterez" jegliche Wirkung.

So ein Vorschlag würde sicher auf sehr viel Gegenliebe stoßen, auf Fachinhalte zu verzichten wäre ja auch nur ein kleines Opfer wenn man damit irgendeinem komischen Ralf Kannenberg oder Karl Hilpolt dabei helfen könnte ihren Kindergartenstreit gegen mich zu gewinnen (: Nur leider hat Ralf anscheinend vergessen oder verdrängt dass es ja gerade die englische Wikipedia ist auf der ich den "Defender of the Wikipedia"-Barnstar trage |:

Bild Rolf Gartenzwerg hat geschrieben:Leider hat sich jetzt herausgestellt, dass die Kompetenzdichte in der deutsch-sprachigen Wikipedia noch geringer ist als ich befürchtet habe. Und die wenigen, die die Kompetenz mitbringen könnten, werden weggekelt. Erst kürzlich hat mir ein Wissenschaftler - für allfällige "Kommentatoren" auf MAHAG: das war nicht Karl Hilpolt - in privater Kommunikation mitgeteilt, dass die deutsche Wikipedia in diesem Fachbereich "verloren" sei.

Sehr glaubwürdig, er erzählt uns dass ihm irgendjemand ganz privat irgendetwas erzählt hat. Und es war angeblich nicht Karl sondern irgendein ominöser Wissenschaftler. Das klingt irgendwie nach 83dot68 oder einem von den anderen gescheiterten Einzweckkonten die ihr behauptetes Fachgebiet noch nicht mal richtig buchstabieren konnten, sehr viel mehr als auf heiße Luft würde ich auf so ein pures Hörensagen nicht geben. Das ist nämlich sehr leicht zu durchschauen: nach den Spielregeln von Wikipedia haben sie verloren, deswegen wollen sie jetzt lieber stille Post spielen und nicht dazusagen wer der Absender ist. Was für schlechte Verlierer (:

Bild, Bild
von Yukterez
Di 2. Mai 2017, 11:00
 
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Ernst sein ist alles
Antworten: 1718
Zugriffe: 274130

Physik und Politik

Ich warte schon mit großer Spannung darauf dass Ralf seine Crackpotterien, für deren einstimmige Ablehnung er alleine mich verantwortlich machen wollte, wieder einstellt, aber interessanterweise tut er es nicht. Dafür versucht FB557 aka 83dot68, berühmt für seinen hillariösen Nervenzusammenbruch in der QS Physik und sein guttenbergsches Plagiat, sich so wie vor ihm auch schon Ralf bei der Transatlantifa aus dem Dunstkreis von Fiona Baine und Anetta Kahane (ihre Stiftung betreibt so um die 500 Sockenpuppen, wofür auch ihr gesamtes Budget draufgeht) anzubiedern und in die Politik einzusteigen. Auf dem Gebiet ist die Wikipedia bekanntlich nicht so seriös wie auf dem Gebiet der Physik, aber nicht mal da ist es ihm gelungen sich gegen mich durchzusetzen...

Bild, Bild
von Yukterez
Sa 25. Nov 2017, 17:31
 
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Ernst sein ist alles
Antworten: 1718
Zugriffe: 274130

Zurück zur erweiterten Suche